Air New Zealand Economy Class ATR 72

Irgendwie ist der Titel doof. Jeder hätte gewusst um was es geht, wenn ich jetzt Airbus oder Beoing geschrieben hätte. Aber wer kennt schon ATR, außer einige eingefleischte Aviation Geeks und Vielflieger. Fakt ist, dass mein letzter Flug in der Air New Zealand Economy Class ATR 72 statt gefunden hat.

Bevor jetzt jeder anfängt zu googeln. Der Hersteller ATR baut Propellerflugzeuge mit 50-70 Sitzen. Diese sind in vielen abgelegenen Regionen der Welt im Einsatz. Zudem werden Routen bedient, die eine geringere Nachfrage (oder wie in diesem Fall) eine sehr hohe Frequenz haben.

Ich hatte die Chance in der Air New Zealand Economy Class ATR 72 von Christchurch nach Wellington zu fliegen.

Air New Zealand Economy Class ATR 72 – Check In

Air New Zealand bietet viele Self-Check-In Automaten an. Hier kann man sein Gepäck aufgeben und seine Bordkarten ausdrucken. Als Business Class Gast oder Vielflieger mit einen Air New Zealand Koru Status oder einem Star Alliance Gold Status darf man am Premium Schalter einchecken.

Aus irgendeinem Grund gab es bei uns Probleme mit dem Gepäck. Das System zeigte an, dass wir einen Tarif ohne Gepäck gebucht hatten. Unsere Buchung war jedoch eindeutig mit Freigepäck. Dies hatten wir vorher extra gekauft.

Die Dame am Check In Schalter wollte den Prozess so angenehm wie möglich gestalten und hat kurzerhand die „fehlenden Gebühren“ erlassen. Es lohnt sich also, wenn man die Buchung zur Hand hat.

Air New Zealand Economy Class ATR 72 –Boarding

Wie alle regionalen Flüge mit Propellermaschinen wird auch der Flug nach Wellington über ein Vorfeldgate geboardet. Wir haben vor dem Flug unsere Zeit in der Lounge verbracht. Als der Aufruf zum Bording kam, haben wir uns direkt auf den Weg zum Gate gemacht. Trotzdem waren wir die letzten Gäste an Bord. Es lohnt also ein paar Minuten vorher los zu laufen.

Nach einem kurzen Weg über das Vorfeld ist man übrigens schon am Flugzeug. Ich persönlich mag es ja, wenn man nicht immer über eine Jetbridge boardet. Die Aussicht ist einach besser.

Ach ja. Die Tür der ATR befindet sich übrigens hinten.

Air New Zealand Economy Class ATR 72 – Kabine und Layout

Air New Zealand verbaut insgesamt 68 Sitze in einer 2-2 Bestuhlung. Dabei ist der Sitzabstand recht großzügig. Ich bin in der Vergangenheit auch schon Flugzeuge des selben Typs mit deutlich mehr Sitzen geflogen.

Die Sitze sind mit schwarzem Leder bezogen und wirken dabei recht neu und sauber. Von der Polsterung finde ich diese sogar besser, als die von einigen anderen europäischen Airlines. Und hier werden Strecken von bis zu vier Stunden mit dem Sitz durchgeführt.

Hier noch einige Impressionen aus der Kabine.

Air New Zealand Economy Class ATR 72 – Catering und Service

Auf dem Flug gab es etwas zu essen und zu trinken. Das ist erst mal was Bemerkenswertes. Vor allem sollte man bedenken, dass der Flug in etwa 40 Minuten dauert.

Die zwei freundlichen Flugbegleiter haben zwei Runden Wasser, Cookies und einen heißen Getränkeservice angeboten. Kurz vor der Landung wurden sogar noch Süßigkeiten gereicht.

Da der Junior aber gefühlte 39 der 40 Minuten auf meinem Arm geschlafen hat, war ich mit den Fotos recht eingeschränkt. Deshalb gibt es nur ein Glas Wasser und den Singapore Airlines Teddybären.

Air New Zealand Economy Class ATR 72 – Fazit

Kurz und fein. Das sind wohl die zwei Hauptargumente für den Flug.

Für 40 Minuten kann man wohl kaum etwas erwarten. Deshalb war ich positiv überrascht. Es gab mehrfach Getränke, einen Cookie und ein nettes Lächeln. Der Sitz war bequem, die Beinfreiheit super. So lässt es sich auf der (Ultra) Kurzstrecke definitiv gut reisen.

In diesem Sinne Welcome to „Middle of Middle Earth“

 

Hier lest Ihr die anderen Teile meines Tripreports:

  1. SAS Economy Class in der Boeing 737 von Frankfurt nach Stockholm
  2. Jumbo Hotel Stockholm Airport
  3. SAS Gold Lounge Stockholm Airport
  4. Singapore Airlines Business Class im Airbus A350 (die Kabine) von Stockholm nach Moskau
  5. AUA Lounge Moskau
  6. Singapore Airlines Business Class im Airbus A350 von Moskau nach Singapur
  7. Crowne Plaza Changi Airport
  8. Singapore Airlines KrisFlyer Business Lounge Singapur Terminal 3
  9. Singapore Airlines Business Class im Airbus A380 von Singapur nach Sydney
  10. The Harbour Rocks Hotel in Sydney
  11. InterContinental Sydney Double Bay
  12. Virgin Australia Business Class Lounge Sydney
  13. Virgin Australia Economy Class in der Boeing 737 von Sydney nach Cairns
  14. Holiday Inn Cairns
  15. Eine kleine Weltreise Zwischenfazit
  16. Air New Zealand Economy Class im Airbus A320
  17. Chateau on the Park Christchurch by Double Tree
  18. Best Western Plus Fino Christchurch
  19. Braemer Lodge Hammer Springs
  20. Air New Zealand Domestic Lounge Christchurch
  21. Air New Zealand Economy Class in der ATR72 von Christchurch nach Wellington
  22. InterContinental Wellington
  23. Air New Zealand Lounge Auckland
  24. Singapore Airlines Airbus A380 von Auckland nach Singapur
  25. Villa Samadhi Hotel Singapur
  26. Lounge Singapur
  27. Batik Air Business Class von Singapur nach Jakarta
  28. Kempinski Hotel Indonesia in Jakarta
  29. Pura Indah Lounge Jakarta
  30. Malaysian Airlines Business Class in der Boeing 737-800
  31. Malaysian Airlines Domestic Lounge Kuala Lumpur
  32. Malaysian Airlines First Class im Airbus A350 von Kuala Lumpur nach Bangkok
  33. Avani Atrium Hotel Bangkok
  34. Thai Airways Domestic Lounge Bangkok
  35. Thai Airways Business Class im Airbus A350 von Bangkok nach Chiang Mai
  36. Hotel Chiang Mai
  37. Bangkok Airways Economy Class Lounge Chiang Mai
  38. Bangkok Airways Economy Class von Chiang Mai nach Bangkok
  39. Hotel Bangkok Airport
  40. EVA Air Lounge Bangkok
  41. Thai Airways Business Class in der Boeing 777 von Bangkok nach Bali
  42. Hotel Seminyak
  43. HOSHINOYA UBUD
  44. Karma Kandara Bali
  45. Sal Secret Bali
  46. Prasana Villas Uluwatu Bali
  47. KLM Economy Class in der Boeing 777 von Bali nach Singapur
  48. Conrad Singapur
  49. Conrad 135 Tour
  50. Kris Flyer Gold Lounge Singapur
  51. Singapore Airlines Buiness Class im Airbus A350 von Singapur nach Stockholm
  52. Business Class Lounge Moskau
  53. SAS Business Class Lounge Stockholm
  54. Eine kleine Weltreise Fazit

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*