Review: Galaxy Hotel Heraklion

Während meines Aufenthaltes in Kreta habe ich neben dem Ibis Style auch im Galaxy Hotel Heraklion übernachtet.

Die anderen Tage habe ich mit meiner Familie in verschiedenen Ferienwohnungen im Westen und Süden der Insel verbracht.

Hier lässt sich das Galaxy Hotel in Heraklion buchen

Galaxy Hotel Heraklion – Lage

Das Hotel befindet sich ein paar Minuten außerhalb des Stadtzentrums. Mit einem Taxi zahlt man in etwa 4-5 Euro um Heraklion Downtown zu erreichen.

Die Lage ist eigentlich recht gut, wenn man schnell vom Flughafen zum Hotel möchte, oder diesen nach der Übernachtung erreichen muss.

Als ich am Hotel ankam, wurde ich sofort vom Portier begrüßt und mir wurde angeboten, dass er mein Gepäck abnimmt. Da ich nur Handgepäck hatte, hat sich die Frage eigentlich erübrigt.

Der Eingangsbereich wirkt offen und einladend.

Am Empfang wurde ich freundlich willkommen geheißen und ich habe meine Zimmerkarte nach wenigen Augenblicken überreicht bekommen.

Die Lobby wirkt großzügig und modern. Hier befindet sich auch eine Bar.

Galaxy Hotel Heraklion – Zimmer

Der Fahrstuhl zum Zimmer befindet sich rechts hinter dem Empfang. Von hier aus ging es in den dritten Stock, in welchem sich meine Zimmer befand.

Die Zimmer wirken schon etwas älter, allerdings sind sie in einem guten Zustand. Insgesamt sind diese in beigen und sandfarbenen Tönen gehalten.

Links neben dem Eingang befindet sich ein Badezimmer. Dies war sehr sauber, allerdings wirkt es nicht mehr so wirklich modern. Neben einem Waschbecken befindet sich die Toilette und die Dusche im selben Raum.

Persönlich habe ich gerne etwas mehr Ablagefläche, um meine Sachen zu verstauen.

Wer das eigentliche Zimmer betritt, dem fällt sofort das große und vor allem sehr bequeme Bett auf. Neben einer weichen Decke befinden sich noch vier Kopfkissen auf dem Bett. Ich verstehe nicht warum Hotels überhaupt noch „Deko-Kissen und Bezüge“ auf dem Bett haben. Im Endeffekt landen diese doch sowieso auf dem Boden und werden wohl nicht nach jedem Gast gewechselt. Zum Schluss landen diese dann wieder auf dem frisch bezogenen Bett.

Links vom Bett befindet sich ein Nachttisch. Leider gab es hier keine Steckdose, um das Handy zu laden. Allerdings befindet sich links noch ein recht großzügiger Schreibtisch. Hier befindet sich neben zwei Lampen auch noch eine Steckdose.

 

Hinter dem Bett befindet sich ein Sessel mit einem kleinen Beistelltisch.

Dahinter befindet sich der Balkon mit einem Blick in den Innenhof, in dem sich auch der Pool befindet.

Gegenüber vom Bett befindet sich noch ein Tisch mit einem Fernseher.

Das Zimmer war absolut okay für eine Nacht. Es wirkt etwas älter, ist aber in einem guten Zustand. Für 90 Euro pro Nacht finde ich es zur Hauptreisezeit einen vernünftigen Deal.

Galaxy Hotel Heraklion – Frühstück

Ich habe das Frühstück zwar fast verschlafen, letztendlich aber noch ein paar Minuten Zeit gehabt eine Kleinigkeit zu essen. Ich finde es schade, dass ein Hotel an einer Urlaubsdestination nur bis 10 Uhr Frühstück anbietet.

Allerdings muss ich sagen, dass das Buffet große Klasse war. Vor allem, wenn man überlegt, dass es im Preis inklusive war.

Ich habe auf der Terrasse Platz genommen und wurde sofort begrüßt und mir wurde ein Kaffee angeboten.

Neben einer großen Auswahl an frischen Säften und Smoothies gab es noch eine gute Auswahl an Obst und Salat. Letzteres passt zwar nicht unbedingt zum Frühstück, aber das ist wohl eher Geschmackssache.

Weiterhin gab es diverse Käse- und Wurstsorten zur Auswahl. Unter anderem auch eine glutenfreie Variante. Ich wusste übrigens nicht, dass in Schinken und Käse Gluten enthalten ist, aber man lernt ja nie aus.

Natürlich gab es auch eine große Auswahl an Brötchen, Brot und süßen Teilchen.

Ich war zwar als einer der letzten Gäste beim Frühstück, allerdings war noch alles ausreichend vorhanden. Somit hatte ich noch die volle Auswahl. Die Präsentation war zwar nicht mehr die allerbeste, aber schliesslich war ich einer der letzten Gäste am Buffet. Trotzdem kann ich das Frühstück empfehlen.

Galaxy Hotel Heraklion – Fazit

Das Galaxy Hotel in Heraklion ist sicherlich eine Option, wenn man eine Nacht in der Stadt verbringen möchte. Auch am Pool lässt es sich noch hervorragend entspannen, falls man einen Abflug am späten Vormittag oder früheren Nachmittag hat. Das Personal war sehr freundlich und nett. Die Zimmer sind zwar etwas älter und nicht mehr ganz modern, allerdings ist der Zustand gut und sie sind sehr sauber.

Meine erste Wahl wäre zwar das Ibis Style, allerdings würde ich auch das Galaxy Hotel Heraklion erneut buchen.

Hier könnt Ihr das Galaxy Hotel Heraklion buchen.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen