Review: Holiday Inn Express Bremen Airport

Vor gut anderthalb Wochen landete ich abends am Bremen Airport und wollte von dort eigentlich zum Bremer Hauptbahnhof fahren, um dort in den Zug gen Heimat zu steigen. Durch Unwetterschäden auf der Bahnstrecke Bremen-Hannover entfiel mein Zug jedoch und ich entschloss mich kurzfristig, das Holiday Inn Express Bremen Airport für eine Nacht zu buchen, um am nächsten Tag entspannt und stressfrei nach Hause zu fahren.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Lage

Das Hotel ist fußläufig in wenigen Minuten vom Terminalgebäude des Bremen Airport erreichbar. Es liegt in einer Seitenstraße und bietet mit einem direkt angrenzenden Parkhaus genügend Möglichkeiten, das Auto sicher und flughafennah abzustellen. Auch eine Straßenbahnhaltestelle ist nur wenige hundert Meter entfernt, von der man mit der Straßenbahn 10 in rund 15 Minuten in die Bremer Innenstadt fährt.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Check In

Ich wurde sehr freundlich begrüßt und der Check In-Prozess war in wenigen Augenblicken erledigt, da ich das Zimmer direkt nach meiner Landung online gebucht hatte und dadurch bereits alle notwendigen Daten vorlagen. Beim Check In konnte ich als Platinum-Mitglied des IHG Rewards Club zwischen 400 Punkten oder einem Gutschein für ein Freigetränk wählen, wobei ich mich für die zweite Möglichkeit entschied.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Das Zimmer

Mein Zimmer lag im dritten Stock und war, meinen Präferenzen im Onlineprofil des IHG Rewards Club entsprechend, nicht in der Nähe eines Fahrstuhls und in Richtung des „Innenhofs“ gelegen.

Ansonsten war das Zimmer recht zweckdienlich und einfach ausgestattet. Ein großes Bett, ein Fernseher und ein schlichtes Badezimmer – also für ein Flughafenhotel der Mittelklasse vollkommen ausreichend.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Ausstattung

Das Hotel verfügt neben einer Bar, die an die Rezeption angrenzt, auch über einen Fitnessraum, in dem einige Cardio-Geräte zur Verfügung stehen. Dieser reicht völlig aus, wenn man sich nach oder vor einem Flug nochmal etwas körperlich betätigen möchte.

Weiterhin ist ein WLAN-Zugang für alle Gäste kostenfrei inbegriffen und im Erdgeschoss gibt es noch einen Lebensmittelautomaten sowie eine Eiswürfelmaschine.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Catering

Wie allgemein in Holiday Inn Express Hotels üblich, war auch bei meinem Aufenthalt das Frühstück inbegriffen. Dieses wird im Erdgeschoss in einem recht großen Essbereich angeboten.

Den Gästen steht ein Buffet mit verschiedenen Brotsorten und –aufstrichen, Müslisorten und Obst bzw. Gemüse zur Verfügung. Dazu werden in Selbstbedienung Kaffee und Kaltgetränke angeboten.

Holiday Inn Express Bremen Airport – Fazit

Für ein mittelklassiges Flughafenhotel hat mir das Holiday Inn Express Bremen Airport sehr gut gefallen. Es ist gut gelegen, man ist in wenigen Minuten im Terminalgebäude vom Bremen Airport, es gibt die Möglichkeit, etwas Sport zu machen und das Hotelpersonal war stets sehr höflich und zuvorkommend. Für einen Kurzaufenthalt nach oder vor einem Flug zum bzw. vom Bremen Airport kann ich es nur weiterempfehlen.

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen