Thai Airways First Class Service in Bangkok

Wer in einer internationalen First Class reist, erwartet einen besonderen Service sowohl im Flugzeug, als auch am Boden. Allerdings unterscheiden sich die Airlines gerade am Boden mit Ihrem First Class Service doch gewaltig. So gibt es bei einigen Airlines, wie Singapore Airlines, oder Asiana Airlines außer einem First Class Check In und einer First Class Lounge keine weiteren Serviceleistungen für den First Class Passagier. Anders sieht der Thai Airways First Class Service in Bangkok aus. Hier erhält der Passagier vom Moment, in welchem er am Flughafen ankommt, sei es mit einem anderen Thai Airways Flug, oder beim Check In  Schalter, eine vollständige Betreuung, bis er wieder in den Flieger steigt. Den Thai Airways First Class Service in Bangkok möchte ich Euch daher einmal in diesem Post im Detail vorstellen.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Check In

Thai Airways betreibt in Bangkok eine Check In Lounge, welche nur für First Class Passagiere vorgesehen ist. Dieser vom restlichen Terminal abgetrennte Bereich befindet sich direkt am Anfang der riesigen Check In Halle am internationalen Flughafen von Bangkok. Schon an der Flughafentür stehen Thai Airways First Class Passagieren Gepäckträger zur Verfügung, welche das Gepäck bis zur First Class Check In Lounge bringen.

In der Check In Lounge gibt es zwar einige ganz normale Check In Schalter, allerdings gebt Ihr, ein wenig wie im Lufthansa First Class Terminal Frankfurt, einem Thai Airways Mittarbeiter einfach Eure Pässe und nehmt in einem der Sessel Platz. Dort wird Euch ein kaltes Getränk und kalte Tücher gebracht, während ein Agent den Check In vornimmt.

Vom Check In werdet Ihr durch eine private Sicherheitskontrolle von einem weiteren Kofferträger begleitet und zu einem Golf Car gebracht, welches Euch zur Thai Royal First Class Lounge bringt.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Transit

Solltet Ihr mit einem anderen Thai Airways Flug in der First Class in Bangkok ankommen, oder in der First Class aus Bangkok weiterfliegen nimmt Euch an der Flugzeugtür ein Thai Airways Agent in Empfang.  Die Agents halten übrigens Schilder mit Eurem Namen in der Hand und sind daher recht leicht auszumachen. Vom Gate werdet Ihr dann ebenfalls zur First Class Lounge, oder zur Passkontrolle mit einem Golf Car gefahren.

Solltet Ihr wie ich auf meinem Flug aus Brisbane auf einer Außenposition auf dem Vorfeld ankommen, werdet Ihr ebenfalls am Flugzeug von einem Thai Airways Agent abgeholt und mit einem privaten Minibus zur Busankunft im Terminal gefahren. Von dort geht es wieder mit einem Golf Car zur Passkontrolle, oder in die First Class Lounge. Der Minibus ist natürlich nicht mit einer Mercedes  S- Klasse, wie bei Lufthansa vergleichbar, dennoch ist es deutlich angenehmer und schneller, als mit einem Bus zum Terminal zu fahren.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Royal First Class Lounge

Thai Airways betreibt in Bangkok zwei First Class Lounges. Neben einer sehr kleine Lounge bei den E Gates, befindet sich die Thai Royal First Class Lounge in der Nähe von den D Gates. Hierher werdet Ihr auch meistens gebracht. Wir haben die Royal First Class Lounge Bangkok bereits zwei Mal vorgestellt. Neben Tim’s Review, findet Ihr auch meine Review hier auf frankfurtflyer.de.

Die Thai Royal First Class Lounge verfügt über die üblichen Annehmlichkeiten, welche man von einer internationalen First Class Lounge erwartet. Neben der eigentliche Lounge mit verschieden Sitzgruppen gibt es auch einige private Räume, welche mit Ihren Couches, Fernsehern und Sesseln sehr an kleine Wohnzimmer erinnern.

Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Speisen und Getränke, welche Ihr bei einer der vielen Kellnerinnen bestellen könnt.

Natürlich verfügt die Royal First Class Lounge auch über Toiletten und Duschen, ein kleines Business Center und schnelles WIFI Internet in der gesamten Lounge.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Massage/Spa

Eine absolute Besonderheit in Bangkok ist das Thai Airways Spa, in welchem First- und Business Class Passagiere kostenlose Massagen erhalten können. Als Thai First Class Passagier erhaltet Ihr eine einstündige Massage kostenlos. Dabei könnt Ihr aus verschiedenen Arten von Massagen wählen.

Ich selbst habe dieses Angebot noch nie in Anspruch genommen, allerdings waren sowohl Tim, als auch Nicole von diesem Angebot immer sehr begeistert.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Vor dem Abflug

Wenn Euer Flug zum Einsteigen bereit ist, werdet Ihr in der Lounge von einem Thai Airways Agent abgeholt und zu Eurem Gate begleitet. Je nach Entfernung von der First Class Lounge werdet Ihr entweder mit einem Golf Car zum Gate gefahren, oder der Agent läuft die kurze Strecke mit Euch.

Ihr werdet bis zum Scannen der Bordkarte begleitet. Der Agent führt Euch dabei an der Schlange am Gate vorbei, sodass Ihr direkt einsteigen könnt. Je nachdem wie viele Menschen am Gate gerade anstehen, müsst Ihr hier zum Unmut der übrigen Passagiere, ein wenig drängeln.

Thai Airways First Class Service in Bangkok | Frankfurtflyer Kommentar

Der Thai Airways First Class Service in Bangkok ist immer wieder recht beeindruckend. Dem First Class Passagier wird hier am Boden quasi alles abgenommen, sodass die wichtigsten Fragen sind, wann man seine Massage möchte und was man in der Lounge zu essen bestellt.

Zwar hakt es auch manchmal ein wenig, insbesondere in der Kommunikation, allerdings ist die „Gorund expirience“ als Thai Airways First Class Passagier durchaus beeindruckend.


Dieser Tripreport besteht aus folgenden Teilen:

Das könnte Euch auch interessieren

3 Kommentare

  1. Gilt der Transfer-Service (also Abholen am Flugzeug) auch dann, wenn man mit Lufthansa First Class ankommt und in Thai First Class weiterfliegt?

    • Ja diesen Service gibt es auch bei einem Weiterflug in der Thai First Class, egal mit wem (und in welcher Klasse) du ankommst.

      VG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*