15% Bonus auf Punktetransfer zu Singapore Airlines KrisFlyer

(c) Singapore Airlines

Das Singapore Airlines KrisFlyer Programm ist aus verschiedenen Gründen sehr interessant. So ist es die einzige Möglichkeit, um die legendäre Singapore Airlines Suite Class im Airbus A380 mit Meilen zu buchen, man hat eine wesentlich bessere Verfügbarkeit von First- und Business Class Prämienflügen als bei anderen Partnern und es gibt eine Reihe von Sweet Spots im KrisFlyer Programm, wie z.B. für 29.000 Meilen in der Lufthansa oder Swiss Business Class nach Dubai.

Der mit Abstand beste Weg, um KrisFlyer Meilen neben dem Fliegen zu sammeln, ist neben dem Fliegen der Transfer von American Express Membership Rewards Punkten zum KrisFlyer Programm, welche sich normalerweise im Verhältnis von 5 zu 4 transferieren lassen.

Bis zum 27. Dezember bietet Singapore Airlines KrisFlyer allerdings noch einen zusätzlichen Bonus von 15% auf den Transfer von Kreditkartenpunkte an. Hierdurch erhaltet Ihr für 10.000 Membership Rewards Punkte 9.200 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen, anstelle der üblichen 8.000 Meilen.

Hier findet Ihr alle Informationen bei Singapore Airlines zur 15% Bonus Aktion

Grundsätzlich ist die Aktion auch sehr einfach und soll offensichtlich vor allem die Vielflieger dazu motivieren Kreditkartenpunkte zu KrisFlyer zu transferieren. Hierbei verkauft Singapore Airlines die Meilen an die Kreditkartenfirmen, was zu einem zusätzlichen Cash Flow führt und wohl die Motivation dieser lohnenden Aktion ist.

Neben American Express Membership Rewards Punkten von allen weltweiten AMEX Konten, nehmen auch noch eine ganze Reihe von anderen Banken an dieser Promotion teil, allerdings kann man deren Punkte nicht sinnvoll aus Europa sammeln.

Die wichtigsten Rahmenbedingungen sind, dass man mindestens 10.000 KrisFlyer Meilen mit einer Transaktion von Kreditkartenpunkten erhalten muss, um dann einen Bonus von 15% zu erhalten. Ihr müsst also mindestens 12.500 Membership Rewards Punkte transferieren, um den Bonus zu erhalten, allerdings erhaltet Ihr dann auch 11.500 KrisFlyer Meilen, anstelle von nur 10.000 Meilen.

Auch müssen die Meilen aus dem Punktetransfer bis zum 27. Dezember auf dem KrisFlyer Konto eingegangen sein. Da ein Transfer von AMEX Membership Rewards Punkte zu Singapore Airlines KrisFlyer nach unserer Erfahrung über 24 Stunden dauern kann, würden wir empfehlen bis spätestens zum 25. Dezember (besser sogar noch etwas früher) die Punkte zu transferieren.

Einige Sweet Spots aus dem Singapore Airlines KrisFlyer Programm:

  • Lufthansa oder Swiss Business Class von Europa nach Dubai für 29.000 Meilen (in der Promo 31.550 MR Punkte)
  • Singapore Airlines Business Class von Istanbul nach Singapur/ Südost Asien für 49.000 Meilen (in der Promo 53.260 MR Punkte)
  • First Class: Singapur – Jakarta 27.500 Meilen ( in der Promo 29.900 MR Punkte)
  • First Class: Singapur – Hongkong 40.500 Meilen (in der Promo 44.100 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Delhi 53.000 Meilen (in der Promo 57.610 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Shanghai 53.000 Meilen (in der Promo 57.610 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Peking 53.000 Meilen (in der Promo 57.610 MR Punkte)
  • uvm.

15% Bonus auf Punktetransfer zu Singapore Airlines KrisFlyer | Frankfurtflyer Kommentar

Einen Bonus für den Transfer von Punkten zu Singapore Airlines Meilen haben wir tatsächlich noch nie gesehen und dies unterstreicht auch die ungewöhnlichen Zeiten, in welchen wir uns befinden. Für Singapore Airlines ist dies wohl eine Möglichkeit um jetzt den Cash Flow zu verbessern, während es uns die Möglichkeit gibt, zu deutlich verbesserten Konditionen an KrisFlyer Meilen zu kommen.

Natürlich kann man aktuell nicht alle möglichen Sweet Spots direkt nutzen und insbesondere Singapore Airlines selbst wird wohl noch einige Monate kaum eine Option für die meisten darstellen, daher sollte man dieses Angebot auch als Investition in die Zukunft sehnen. Dies beinhaltet natürlich auch eine gewisse Spekulation und das Risiko, dass Singapore Airlines von der Krise härter getroffen wird als befürchtet.

Allerdings ist nicht davon auszugehen, dass Singapur seinen Stolz Singapore Airlines pleite gehen lässt, weshalb ich mich persönlich hier sicher fühlen würde und wohl auch das Risiko eingehe und einige AMEX Punkte zu Singapore Airlines transferiere.

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 20.000 Punkte | 16.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 20.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Danke: MainlyMiles

Das könnte Euch auch interessieren

4 Kommentare

  1. Würde sich Vorallem für ein RTW Ticket lohnen :).

    Könntet ihr ggfs auch noch ergänzen, da in C oder F sich bei den 15% richtig was sparen lässt 😛

  2. Kann man die Flüge der Statuschallenge von Silver auf Gold – you know Amex Platinum, Shangira, Krisflyer – auch mit Flügen, die mit Meilen gebucht wurden absolvieren? Hat da jemand Erfahrungswerte?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*