2.000 Miles&More Meilen kostenlos mit HolidayCheck Hotelbewertungen im Februar

Dass man mit Bewertungen bei Holidaycheck.de kostenlos Prämienmeilen sammeln kann, dürfte vielen bekannt sein. Im Februar sammelt Ihr sogar doppelt Prämienmeilen auf Eure Bewertungen, nämlich 200 statt 100 Miles&More Meilen. Auch wenn es nicht viele Meilen sind, die 2.000 Meilen sind komplett kostenlos und in wenigen Minuten verdient!

Auch wenn Ihr schon den letzten Aktionen im Oktober, April und Dezember mitgemacht habt und hier 2.200 bis 2.000 Prämienmeilen eingesammelt habt, könnt Ihr auch im Februar noch einmal 2.000 kostenlose Prämienmeilen einsammeln. Wer so regelmäßig Hotelbewertungen verfasst, kann jedes Jahr tausende von kostenlosen Miles&More Meilen mitnehmen!

Hier geht es zur Aktion bei Miles&More

 

 

2.000 Miles&More Meilen mit Holidaycheck im Februar | Details

Die Aktion ist denkbar einfach erklärt: Für jede Hotelbewertung mit über 100 Zeichen, welche Ihr zwischen dem 1. Februar und 29. Februar schreibt, erhaltet Ihr auf Eurem Miles&More Konto 200 statt 100 Prämienmeilen gutgeschrieben. In der Aktion bekommt Ihr für maximal zehn Bewertungen Prämienmeilen, sodass Ihr im Februar maximal 2.000 kostenlose Miles&More Prämienmeilen sammeln könnt.

Die Meilen von HolidayCheck Hotelbewertungen werden Eurem Miles&More Konto meist sehr schnell binnen zwei Wochen gutgeschrieben.

Wichtig ist auch, dass Eure Hotelaufenthalte nicht mehr als 25 Monate zurückliegen und Ihr auch tatsächlich in dem Hotel gewohnt habt, welches Ihr bewertet. Holidaycheck lässt sich auch gerne stichprobenartig einen Nachweis über den Hotelaufenthalt (z.B. in Form einer Hotelrechnung oder Buchungsbestätigung) zuschicken.

Im Urlaub am Strand liegen und für die kurze Hotelbewertung 200 Meilen erhalten? Nicht schlecht!

2.000 Miles&More Meilen mit Holidaycheck im Februar | Frankfurtflyer Kommentar

Ich finde das Schreiben von Holidaycheck Bewertungen eine der einfachsten und effektivsten Arten um schnell ein paar wenige Meilen zu sammeln. Eine Hotelbewertung mit über 100 Zeichen hat man in wenigen Minuten geschrieben und die Meilengutschrift klappt tadellos. Über das Jahr hinweg kann man so mehrere tausend Miles& More Prämienmeilen komplett kostenlos sammeln, insbesondere wenn man solche Aktionen voll ausnutzt.

Hier noch vollständigkeitshalber die Aktionskonditionen:

  • Die Hotelbewertungen müssen im Zeitraum zwischen dem 01.02.2020 und dem 29.02.2020 abgegeben werden.
  • Es werden nur veröffentlichte Hotelbewertungen prämiert.
  • Die Gutschrift der Prämienmeilen erhalten Sie ca. 2 Wochen nach Veröffentlichung der Bewertung.
  • Pro Miles & More Teilnehmer werden innerhalb eines Kalendermonats für maximal 10 Bewertungen Prämienmeilen gutgeschrieben.
  • Ihr Hotelaufenthalt darf bis zu 25 Monate zurückliegen.
  • Die Eingabe Ihrer Miles & More Servicekartennummer erfolgt am Ende der Bewertungsabgabe.
  • HolidayCheck behält sich das Recht vor, unsachgemäße Bewertungen sowie Bewertungen, die nicht den Erstellungsbedingungen entsprechen, vom Meilenangebot auszuschließen.

Aktuelle TOP Aktionen zum Meilen sammeln:

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

4.000 Prämienmeilen
300x189
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis

Die günstige Alternative für Miles&More Meilensammler

3.000 Payback Punkte/Meilen kostenlos kostenlos!
  • Dauerhaft kostenlos
  • 2 Punkte je 2 Euro Umsatz (Dank PaybackMAX Turbo)
  • höchste Prämie aller Zeiten mit 2.000 Punkten

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 20.000 Punkte | 16.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 20.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*