4.500 Bonuspunkte für neue Hilton Honors Mitglieder

Über 5.000 Hotels gehören zur US-Kette Hilton, das Honors Programm ist für viele Reisende das Vielschläferprogramm schlechthin. Im Portfolio sind nicht nur Hilton Hotels selbst, sondern auch Marken wie Waldorf Astoria, Conrad, Double Tree, Hilton Garden Inn oder Hampton Inn. Dabei zeichnet sich das Programm nicht nur dadurch aus, dass man als Vielreisender hier profitieren kann, sondern auch wenn man nur selten im Hotel ist, bietet das Hilton Honors Programm massive Vorteile.

Aktuell kann man, wenn man sich erstmals bei Hilton Honors anmeldet, von einer Promotion profitieren, bei welcher Ihr nach zwei Aufenthalten 4.500 Punkte gutgeschrieben bekommt. Dabei ist diese Aktion mit anderen Hilton Promos kombinierbar, womit man nach den zwei Aufenthalten schon einige Punkte auf dem Konto haben wird, welche auch schon für eine kostenlose Nacht ausreichen würden.

Dabei müsst Ihr Euch über die entsprechende Landingpage beim Hilton Honors Programm kostenlos bis zum 31. Dezember 2022 anmelden und anschließend binnen sechs Monate zwei Aufenthalte absolvieren, um die 4.500 Extrapunkte zu erhalten.

Hier könnt Ihr Euch bei Hilton Honors anmelden um die 4.500 Punkte zu erhalten

Wichtig ist es, die Reservierung direkt bei Hilton vorzunehmen! Buchungen über Fremdportale wie booking.com sind generell nicht für die Gutschrift von Punkten berechtigt.

Dabei teilen sich die 4.500 Punkte auf die beiden Aufenthalte auf:

  1. Aufenthalt: 1.500 Bonus Punkte
  2. Aufenthalt: 3.000 Bonus Punkte

Ein Aufenthalt ist hierbei die Zeit zwischen dem Check-In und Check-Out, wobei egal ist, wie viele Nächte man in einem Hotel bleibt. Ob eine oder 30 Nächte, es ist immer ein Aufenthalt, solange man im selben Hotel bleibt.

Bitte beachtet, dass man auch wenn man zwei Buchungen in einem Hotel hat, nur einen Aufenthalt gutgeschrieben bekommt, wenn diese direkt aufeinander folgen. Wenn man also von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag Nacht je eine Buchung im selben Hotel hat, werden die Aufenthalte zu einem zusammengefasst, auch wenn man zwischendrin einen Check-Out durchführt. Im selben Hotel muss immer eine Nacht zwischen den Aufenthalten liegen. Wenn man zwischen zwei Hotels wechselt, ist dies aber kein Problem.

Die Neukunden Promotion ist hierbei auch mit anderen Promotion kombinierbar, sodass man jede Menge Punkte sammeln kann.

Die aktuellen Hilton Honors Promotions

Punktemaschine Hilton Honors

Was das Hilton Honors Program auszeichnet ist, dass man extrem schnell zu einer sehr beachtlichen Anzahl an Punkten kommt.

Wenn man die Hilton Visa abgeschlossen hat und damit den Gold Status für seine Aufenthalte besitzt, würde es nach nur 2 Nächten in zwei Hotels wie folgt auf den Punkte Konten aussehen, wenn wir davon ausgehen, dass jede Nacht 100 Dollar (oder Euro) kostet.

1.Aufenthalt: 

  • 1.000 Base Points (10 Punkte je US$) für den Zimmerpreis
  • 800 Points Gold Bonus
  • 1.000 Points aus der aktuellen Promotion
  • 1.500 Punkte aus der Neukunden Aktion

2.Aufenthalt

  • 1.000 Base Points (10 Punkte je Euro) für den Zimmerpreis
  • 800 Points Gold Bonus
  • 1.000 Points aus der aktuellen Promotion
  • 3.000 Punkte aus der Neukunden Aktion

Summe: 10.100 Punkte

Grundsätzlich bekommt man bei Hilton bereits ab 5.000 Punkte pro Nacht eine kostenlose Übernachtung in den Hotels der Kategorie 1. Die teuren und luxuriösen Hotels sind natürlich auch mit Punkten entsprechend teurer, aber man hat hier sehr schnell einen Grundstein gelegt um auch in einem Conrad oder Waldorf Astoria kostenlos zu übernachten!

Hilton Gold Status + 5.000 Punkte dank Hilton Kreditkarte

Eines der größten Vorteile des Hilton Honors Programmes ist, dass Ihr in Deutschland nur für das Besitzen der Hilton Kreditkarte  schon dauerhaft den Hilton Gold Status erhaltet. Mit diesem genießt Ihr bereits viele Vorteile, wie Upgrades beim Check-In (z.B. auf ein Executive Zimmer mit Loungezugang), kostenlosem Frühstück, Late Check-Out und mehr Hilton Honors Punkte.

Normalerweise benötigt Ihr mindestens 20 Aufenthalte oder 40 Nächte in Hilton Hotels pro Jahr, um den Hilton Honors Gold Status zu erreichen

Sofort massive Vorteile bei Hilton

Sofort Hilton Gold Status und 5.000 Punkte geschenkt
Hilton Honors Credit Card 120x78
  • Sofort Hilton Gold Status, solange man die Karte besitzt
  • kostenloses Frühstück. Upgrades, Loungezugang und vieles mehr
  • 2 Punkte je Euro bei Hilton und 1 Punkte je Euro bei allen anderen Ausgaben
  • Reiseversicherungen für 35 Euro zubuchbar
  • ab 20.000 Euro pro Jahr upgrade zum Diamond Status

Hilton Gold durch die American Express Platinum Karte

Wer ein wenig mehr möchte, kann auch die American Express Platinum Karte beantragen. Diese bietet noch weit aus mehr Leistungen rund um das Reisen, wie Loungezugang, Status bei sieben Hotelketten inkl. Hilton Honors Gold, 200 Euro Reiseguthaben und vieles mehr. Zusätzlich bekommt Ihr noch 75.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung.

DIE Karte für Vielflieger

30.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Hinweis: Was man bedenken sollte ist, dass der Hilton Gold Status bei der American Express Platinum Karte deutlich schneller hinterlegt ist. So dauert es hier nur wenige Tage vom Antrag bis zum erhalt der Karte und dem Hilton Gold Status. Bei der Hilton Kreditkarte kann es leider aktuell mehrere Wochen dauern, da die DKB, welche die Hilton Kreditkarte herausgibt recht langsam arbeitet. 

4.500 Bonuspunkte für neue Hilton Honors Mitglieder | Frankfurtflyer Kommentar

Hilton Honors ist eines der lohnenden Hotel Programme, auch wenn man nicht jede Woche in einem Hilton Hotel übernachtet. Hier kann man viele Punkte sammeln und massive Vorteile genießen, weshalb wir das Programm nur jedem empfehlen können.

Wenn Ihr noch kein Mitglied bei Hilton Honors seid, dann ist jetzt genau der richtige Moment, um dies zu ändern und die 4.500 Bonus Punkte mitzunehmen.

Hier könnt Ihr Euch bei Hilton Honors anmelden, um die 4.500 Punkte zu erhalten Hier könnt Ihr direkt bei Hilton buchen

2 Kommentare

  1. Naja, so toll finde ich die Hotelprogramme nicht.
    Ich wollte jetzt mal ein Hotel in Luxemburg buchen und musste feststellen, es kostet bei Hilton ab 140€ ohne Frühstück und bei TUI für 108€ mit Frühstück. Da interessieren mich die Punkte nicht und der Status auch nicht.
    Diese Preisunterschiede sind mir schon oft aufgefallen, denn ich schau immer mehrere Optionen mir an.
    Dabei hat mich noch kein Programm überzeugt.
    Spare lieber und habe keinen Status.

    • Ich vermute Du meinst das Doubletree?
      Das gibt es bei TUI wirklich meist für 108€ inklusive Frühstück.

      Bei Hilton ist der Preis meist ähnlich, an manchen Terminen aber auch günstiger.

      Ich persönlich würde selbst bei dem Unterschied von 32€ den 140€ Tarif bei Hilton nehmen, da alleine die Punkte einen höheren Mehrwert haben können. Upgrade usw. kommen noch on Top.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.