5.000 Miles&More Meilen mit Budget | 1.000 Meilen für unter 10 Euro

Das Lustige am Meilensammeln ist, dass man inzwischen oft am Boden mehr Miles&More Prämienmeilen sammeln kann, als beim Fliegen selbst. Insbesondre wenn man kreative Promotionen nutzt. Mit einer Mietwagenbuchung von mindestens 3 Tagen könnt Ihr aktuell 5.000 Miles&More Meilen mit Budget sammeln. Hierbei habe ich in Deutschland bereits Mietwägen für etwa 50 Euro gefunden, wodurch man eine Ratio von 10 Euro je 1.000 Meilen produzieren kann. Also selbst wenn Ihr den Mietwagen garnicht braucht, kann sich dieses Angebot sehr lohnen.

Hier geht es zur Angebotsseite bei Budget

5.000 Miles&More Meilen mit Budget | Details

Um die 5.000 Meilen für eine Buchung eines Mietwagens bei Budget zu erhalten, müsst Ihr das Auto mindestens 3 Tage mieten und bis zum 31. Juli 2018 reserviert haben. Um von dieser Aktion zu profitieren ist es wichtig, dass ihr über die Angebotsseite von Budget bucht, da der Code L170900 in die Buchung eingetragen sein muss. Wichtig ist auch, dass Ihr die Option „später zahlen“ wählt.

Ich habe recht einfach Mietwägen für drei Tage für 51 Euro gefunden, was schon ohne die Nutzung des Mietwagens wegen den Meilen ein hervorragender Deal ist.

Wir empfehlen Euch den Mietwagen mit einer Kreditkarte zu bezahlen, welche Euch auch eine Mietwagenversicherung bietet, wie z.B. der AMEX Gold Card, AMEX Platinum Card, Eurowings Gold Card, Miles&More Gold Card oder Barclay Card Platinum Double.

Hier noch die vollständigen Aktionsbedingungen:

  • Das Angebot ist gültig für Buchungen vom 1. bis zum 31. Juli 2018 mit daraus resultierenden Anmietungen bis zum 30. Oktober 2018 in allen teilnehmenden Budget Vermietstationen in Europa, den USA, Australien und Neuseeland.
  • Die Mindestanmietdauer beträgt 3 Tage.
  • Das Angebot ist gültig für Anmietungen ab der Kategorie Mittelklasse des jeweiligen Anmietlandes.
  • Nur gültig bei Buchungen über den entsprechenden Promotion Link.
  • Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Budget Aktionen. Änderungen vorbehalten.

5.000 Miles&More Meilen mit Budget | Frankfurtflyer Kommentar

Es sind Aktionen wie diese, bei welchen man sein Meilenkonto sehr schnell auffüllen kann. Es gibt grundsätzlich keine Höchstgrenze an Autos, welche ihr mieten dürft um auch jedesmal die 5.000 Meilen zu kassieren. So kann man mit dieser Aktion fast beliebig viele Miles&More Meilen zu einem sehr guten Preis generieren. Wer die Meilen anschließend für First- und Business Class Flüge einlöst, kann hier wirklich einen sehr guten Deal machen.

Hier geht es zur Angebotsseite bei Budget

Das könnte Euch auch interessieren

5 Kommentare

    • Hallo Marc,

      Ich habe das Beispiel entsprechend aktuallisiert. Es sollte ein Mittelklasseauto sein, welches sich allerdings Problemlos finden lässt.

      LG
      Christoph

    • Das kann ich so nicht sagen. Ich befürchte, bei No show werden keine Meilen gutgeschrieben, aber man kann mit der Autovermietung versuchen die Übernahme einfach per Telefon zu machen. Ich habe Autos bei mir in der Nähe gebucht und werde diese Abholen und teils nutzen, teils auf dem Hof stehen lassen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*