5-Fach Meilen bei Shell mit der Miles&More Kreditkarte im Januar

Seit etwa einem Jahr ist der Tankstellenriese Shell ein Partner von Miles&More und Ihr könnt beim Tanken Meilen sammeln. Zum einen kann man mit Shell ClubSmart Punkte in Miles&More Meilen übertragen, zum anderen bekommt man beim Tanken mit der Miles&More Kreditkarte auch doppelt Meilen auf Umsätze bei Shell gutgeschrieben.

Bis zum 31. Januar 2020 sammelt man aber dank einer Aktion von Shell und Miles&More sogar 5-fach Meilen auf Tankumsätze bei Shell. Hierbei müsst Ihr Euch für die Aktion nicht registrieren, die zusätzlichen Meilen werden Euch einfach bis 12 Wochen nach Ende der Aktion gutgeschrieben.

Hier findet Ihr die Aktion bei Miles&More

Grundsätzlich nehmen alle deutschen Miles&More Kreditkarten und alle 2.000 Shell Tankstellen in Deutschland an der Aktion teil. Es ist egal, ob Ihr mit der Miles&More Gold Kreditkarte oder der Miles&More Kreditkarte Blue bezahlt. Eine Unterscheidung besteht nur zwischen den privaten und Business Kreditkarten in der Sammelrate.

  • Private Miles&More Kreditkarten sammeln 5 Meilen je 2 Euro Umsatz bei Shell im Januar
  • Business Miles&More Kreditkarten sammeln 5 Meilen je 1 Euro Umsatz bei Shell im Januar

Nicht vergessen solltet Ihr auch, dass es die Miles&More Kreditkarte aktuell mit einem Bonus von 15.000 Prämienmeilen zur Begrüßung gibt.

Endlich wieder mit 15.000 Prämienmeilen!

15.000 Prämienmeilen | Höchster Bonus seit einem Jahr!
300x189
  • 15.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis

Zusätzlich Miles&More Meilen mit Shell ClubSmart Punkten sammeln

Neben den Meilen, welche man bei Zahlungen mit der Miles&More Kreditkarte gutgeschrieben bekommt, kann man auch noch Shell ClubSmart Punkte für das Tanken sammeln. Bei Shell ClubSmart handelt es sich um das Loyalty Programm von Shell (wie Payback bei Aral) und Ihr bekommt pro Liter getankten Kraftstoff Punkte.

  • 1 Liter Kraftstoff gibt 1 Shell ClubSmart Punkte
  • 1 Liter Kraftstoff als ADAC Kunde gibt 2 Shell ClubSmart Punkte
  • 1 Liter Shell V-Power gibt 5 Shell ClubSmart Punkte

Shell ClubSmart Punkte lassen sich im entsprechend ClubSmart Shop in verschiedene Prämien einlösen, was meist nicht besonders lohnend ist (2000 Punkte für eine Wärmflasche oder 2.400 Punkte für einen Radiowecker). Man kann Club SmartPunkte aber auch im Verhältnis 2:1 in Miles&More Meilen umwandeln und so schneller zum Prämienflug kommen und das Meilenkonto auffüllen.

Damit sammelt man bei Shell ClubSmart genau so viele Miles&More Meilen für das Tanken, wie bei Aral mit Payback (ohne Gutscheine).

Alternativen zum Meilensammeln beim Tanken

Dank der aktuellen Aktion ist es aktuell am rentabelsten mit der Miles&More Kreditkarte bie Shell zu tanken, da man effektiv über 6 Meilen je Liter Kraftstoff mitnehmen kann (je nach Kraftstoffpreis).

Meist ist allerdings Aral auch eine gute Alternative für Meilensammler, da man mit Payback und entsprechenden Mehrfach-Gutscheinen hier viele Payback Punkte und damit Miles&More Meilen mitnehmen kann.

Auch sollte man immer die BMW Karte von American Express im Auge behalten, welche sich auch ohne BMW lohnt. Hier bekommt man 1% Tankrabatt wieder gutgeschrieben und sammelt zusätzlich noch Membership Rewards Punkte auf die Umsätze.

Tankrabatt und Punkte sammlen

1% Tankrabatt und top Auslandskrankenversicherung
American Express BMW Card
  • 20 Euro Startguthaben
  • 1 Membership Rewards Punkt pro Euro
  • Top Auslandskrankenversicherung (auch ohne Karteneinsatz)
  • Beitragsfrei ab 4.000 Euro pro Jahr
  • kostenlose Partnerkarte

5-Fach Meilen bei Shell mit der Miles&More Kreditkarte im Januar | Frankfurtflyer Kommentar

Man gibt jeden Monat meist mehr für Kraftstoff aus, als man denkt und daher ist es immer gut, wenn man für seine Umsätze auch Meilen als „Cash Back“ gutgeschrieben bekommt. Eigentlich tanke ich daher gerne bei Aral, nutze hier Payback Coupons und setze die BMW AMEX ein, allerdings werde ich aufgrund dieser Aktion im Januar wohl gezielt bei Shell tanken.

Grundsätzlich gilt hier, dass ich eigentlich nur Geld ausgebe, wenn ich dafür auch Meilen bekomme und wenn ich dies noch optimieren kann, ist mir das nur umso lieber. Ich bin ein großer Freund von solchen Aktionen, die ohne Mehrkosten deutlich mehr Meilen produzieren.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

  1. Als kleine Ergänzung und Tipp: wer von Euch einen Diesel fährt, kann zusätzlich auch noch den V Power Deal zu 9,99 € pro Monat abschliessen: für diesen Preis tankt ihr 150 l V Power Diesel im Monat zum Preis des normalen Diesels und bekommt Club Smart Punkte für das Tanken gutgeschrieben. Im Gegensatz zum V Power Super hat der Diesel handfeste Vorteile. Unser Volvo V70 wird damit seit 2 Jahren bzw. 30tkm betankt, verbraucht seither im Schnitt 0,5 l weniger und liegt damit nun um etwa 0,7 l unter der offiziellen Werksangabe. Hinzu kommen die o.g. Vorteile auf dem Meilenkonto, speziell wenn die M&M Kreditkarte zum Einsatz kommt. Ich meine sogar, dass man den Monatsbeitrag per Kreditkarte bezahlen kann, was nochmals Meilen bringt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*