5 Sterne Business Class ab Deutschland für nur 25.000 Meilen buchen

In der Business oder auch First Class zu fliegen ist für viele sicher der Hauptgrund, warum sie Meilen sammeln. Dabei hat man mit Meilen auch die Möglichkeit in den besten Business Class Produkten der Welt zu einem Schnäppchenpreis zu sitzen. In diesen Beitrag will ich Euch einige dieser Möglichkeiten aufzeigen und insbesondere auch, dass man hierfür bei weitem nicht so viele Meilen braucht, wie man oft denkt. So kann man einen Langstrecken Business Class Flug bereits ab 25.000 Meilen ab Deutschland buchen. Aber auch die immer wieder als die beste Business Class der Welt bezeichnete Qatar Airways Business Class oder auch die Qatar Airways QSuites sind für nur wenige Meilen mehr möglich.

Ein Prämienflug in der Qatar Airways Business Class oder sogar den unglaublich tollen QSuites ist günstiger und einfacher zu erreichen als oft gedacht. 

Alle Optionen, welche wir Euch in diesem Beitrag vorstellen, sind Flüge direkt ab Deutschland in den Nahen Osten wie z.B. nach Dubai oder Doha.

25.000 Meilen für die Lufthansa oder Swiss Business Class nach Dubai

Es ist schon fast ein Klassiker, aber immer noch einer der besten Deals zum Einlösen von Meilen überhaupt. Singapore Airlines verlangt in ihrem KrisFlyer Programm für Flüge zwischen Europa und dem Nahen Osten lediglich 25.000 Meilen. Dabei könnt Ihr z.B. in der Lufthansa Business Class fliegen, oder auch in der Swiss Business Class, was beides wirklich sehr angenehme Produkte sind um die etwa sechs Stunden Flug nach Dubai zurückzulegen.

Wie buche ich?

Buchen kann man diese Flüge, zu diesen Meilenwerten, ganz einfach über die Webseite von Singapore Airlines selbst. Loggt Euch hierbei einfach in Euren KrisFlyer Account ein und sucht die entsprechenden Flüge als Prämienflüge. Diese könnt Ihr dann ganz einfach Online buchen. Eine Zuzahlung von etwa 200- 240 Euro je Strecke für Steuern und Gebühren fällt hierbei leider noch separat an.

Wie komme ich an die Meilen?

Der einfachste Weg, um Singapore Airlines KrisFlyer Meilen zu sammeln, ist das American Express Membership Rewards Programm. Dabei entsprechen 25.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen lediglich 31.250 Membership Rewards Punkten. Schon bei der Beantragung von einer American Express Kreditkarte könnt Ihr bis zu 50.000 Membership Rewards Punkte sammeln. Mehr hierzu weiter unten.

30.000 Meilen für die Qatar Airways Business Class nach Doha

Die Qatar Airways Business Class wurde oft als die beste Business Class der Welt bezeichnet, ein Prädikat, welches nun die Qatar Airways QSuite trägt. Im Asia Miles Programm von Cathay Pacific gibt es einen Sweetspot. So kosten Flüge in der Business Class bei Partnern bis 2.750 Meilen lediglich 30.000 Meilen. Die Flüge von Qatar Airways zwischen München, sowie Berlin und Doha liegen genau wenige Meilen unter dieser Grenze. Hierdurch kann man dieses tolle Produkt für nur 30.000 Meilen testen.

Qatar Airways plant, bald auch die QSuite nach München und Berlin einzusetzen. Sobald dies der Fall ist, wird man sogar die Qatar Airways QSuite für nur 30.000 Meilen auf diesen Strecken fliegen können. Ein fantastischer Deal! Übrigens sind die Steuern und Gebühren ab Doha mit nur etwa 80 Euro angenehm niedrig.

Wie buche ich?

Auch hier gilt wieder, dass man diese Flüge ganz einfach online bei Asia Miles buchen kann. Nach der Anmeldung könnt Ihr den Prämienflug bei Qatar Airways über Asia Miles direkt online buchen.

 

Wie komme ich an die Meilen?

Der einfachste Weg, um Cathay Pacific Asia Miles zu sammeln, ist das American Express Membership Rewards Programm. Dabei entsprechen 30.000 Cathay Pacific Asia Miles lediglich 37.500 Membership Rewards Punkten. Schon bei der Beantragung von einer American Express Kreditkarte könnt Ihr bis zu 50.000 Membership Rewards Punkte sammeln. Mehr hierzu weiter unten.

 

37.500 Meilen für die Qatar Airways QSuite

Es gibt kaum ein Business Class Produkt, welches mich im letzten Jahr so beeindruckt hat, wie die Qatar Airways QSuite. Diese lässt sich auch erstaunlich günstig mit Meilen buchen. Mit nur 37.500 Avios (Meilen) kann man die Qatar Airways QSuite zwischen Doha und Frankfurt oder auch Doha nach London buchen.

Das Beste an diesem Deal ist, dass die Steuern und Gebühren bei einem Flug von Doha nach Frankfurt bei lediglich 84 Euro liegen, was für dieses Produkt wirklich ein Schnäppchen ist.

Wie buche ich?

Auch hier gilt wieder, dass man diese Flüge ganz einfach online bei British Airways buchen kann. Nach der Anmeldung im Executive Club, könnt Ihr den Prämienflug bei Qatar Airways über British Airways direkt online buchen.

Wie komme ich an die Meilen?

Der einfachste Weg um British Airways Avios zu sammeln, ist das American Express Membership Rewards Programm. Dabei entsprechen 37.500 British Airways Avios lediglich 46.875 Membership Rewards Punkten. Schon bei der Beantragung von einer American Express Kreditkarte könnt Ihr bis zu 50.000 Membership Rewards Punkte sammeln.

Alternativ kann man British Airways Avios auch einfach kaufen. Dies lohnt sich besonders wenn es hier ein Sonderangebot gibt.

American Experess Kreditkarten mit Membership Rewards Punkten

Um von Membership Rewards Punkten profitieren zu können, braucht man natürlich auch eine AMEX Kreditkarte, welche am Membership Rewards Programm teilnimmt. Das Membership Rewards Programm haben wir bereits in einem ausführlichen Guide erklärt.

American Express Gold CardMit der AMEX Gold Card, sammelt Ihr schon zur Begrüßung 20.000 Membership Rewards Punkte und die Karte ist im ersten Jahr kostenlos. Mit der AMEX Platinum Card, bekommt Ihr sogar 30.000 Punkte zur Begrüßung, allerdings kostet die Karte auch 600 Euro pro Jahr. Dafür hat sie sehr viele Vorteile, wie Loungezugang unabhängig von der Airline, Status bei vielen Hotels und Mietwagen Firmen, sowie top Reiseversicherungen.American Express Platinum Card

 

Wer die Karte geschäftlich nutzt, dem kann ich nur die AMEX Business Cards empfehlen. Mit bis zu 50.000 Punkten zur Begrüßung und der Option mit den Umsätzen der Karte der Mitarbeiter Membership Rewards Punkte zu sammeln ist dies eine sehr lohnende Option für alle Gewerbetreibende.

5 Sterne Business Class ab Deutschland für nur 25.000 Meilen buchen | Frankfurtflyer Kommentar

Ich wollte mit diesem Beitrag zeigen, dass der Weg in die Business Class mit Meilen und Punkten deutlich einfacher ist, als man oft glaubt. Besonders wenn man hierdurch auch noch extrem günstig in den besten Business Class Produkten der Welt fliegen kann.

Besonders die Qatar Airways QSuite ist schon wegen dem Flug eine Reise wert!

Das könnte Euch auch interessieren

12 Kommentare

  1. Hallo Christoph,
    Danke für den Beitrag sowie die Tipps. Natürlich sehr interessant, jedoch bedarf es auch der Tatsache das man bei sehr vielen unterschiedlichen Meilenprogrammen sammeln müsste um das so durchführen zu können. Abgesehen von der Variante mit der AMEX. 😉
    LG, Stefan

    • Man sollte sich auf eine Variante festlegen und dann auf diesen Flug sparren. Aber wie du richtig schreibst, bieten sich AMEX Punkte einfach an, da sie so flexibel sind und sie sammeln sich extrem schnell…. Allein diesen Monat habe ich 8.000 extra Punkte durch das kontaktlose Zahlen mitgenommen.

      LG
      Christoph

  2. War gerade auf der Seite von SQ und wollte den Flug nach Dubai buchen. Da kommt aber diese Meldung: Wir haben keine Flüge gefunden, die mit Ihren Suchkriterien übereinstimmen. Bitte ändern Sie Ihre Suche und probieren Sie es noch einmal.

    • Hey Marcus,
      hast du denn mehrere Daten probiert?
      Es ist oft so, dass Award Tickets nicht immer und an jedem Tag verfügbar sind.

      Grüße, Tim

  3. Hallo Tim & Christoph

    Besten Dank für die nützliche Tipps!

    Ich benutze eine Miles & More American Express Kreditkarte in der Schweiz.

    Pro CHF 2,00 Umsatz, bekomme ich 1,5 Prämien Meilen, Jahresgebühr CHF 120,00.

    Sofern ich die Karte mindestens einmal pro Monat benutze, verfallen die Meilen nicht.

    Ist das überhaupt ein guter Deal? Ich bin mir nicht so sicher ob sich das lohnt!

    Eure Meinung würde mich sehr interessieren!

    • Hey,
      ich bin jetzt natürlich bei Schweizer Karten nicht so fit wie bei deutschen, aber das klingt doch sehr vernünftig.
      Der Preis passt. Einmal im Monat benutzen sollte ja auch klappen und 2CHF in 1.5 Punkte passt auch so weit.
      In der Schweiz könnte es den Punkteturbo auch geben. Hier in Deutschland bekommt man so 50% mehr Meilen.
      Ich würde mal anrufen und fragen.

      LG Tim

  4. Hallo Tim

    Besten Dank für deine Antwort; leider gibt es in der Schweiz den Punkteturbo nicht.

    Gemäss American Express Homepage:

    „Etwas anders sind die Konditionen für den Membership Rewards Turbo in der Schweiz. Dieser ist laut telefonischer Auskunft nur für die grüne American Express Kreditkarte aktivierbar. Mit dieser sammelt man regulär 1 Membership Rewards Punkt je 2 CHF Umsatz (effektiv 0,5 Punkte je 1 CHF). Durch den Membership Rewards Turbo erhöht sich die Rate auf 1 Membership Rewards Punkt je 1,5 CHF Umsatz (effektiv 0,66 Punkte je 1 CHF). Für die Aktivierung fällt eine Gebühr in Höhe von 35 Franken pro Jahr an. Auch beim Membership Rewards Turbo für die Schweiz lassen sich bis zu 20.000 Punkte zusätlzlich sammeln, bevor die alte Sammelrate gilt.“

  5. Interessant zu erwähnen ist, dass die Verbindung nach Doha nur von MUC bei Asian miles 30k meilen kostet. Von FRA sind es 50k. Da ist dann British besser. Ich muss nächstes Jahr im April nach AUH. Etwas Hoffnung, dass das embargo aufgehoben wird habe ich schon. Ansonsten probiere ich den neuen Flughafen IST aus.

  6. Guten Abend Christoph & Tim,

    zu aller Erst vielen Dank für die unendlichen Tipps! ich bin relativ neu im Bereich Meilen und ich möchte gern diese Kenntnisse vertiefen. Aktuell nehm ich bei Miles and More Vielfliegerp. teil und besitze eine ebenso M&M Kreditkarte. Ich hätte ein paar Frage an euch, eine von denen wäre, kann man dann tatsächlich gleichzeitig bei anderen Programmen teilnehmen? z.B wenn ich LifeMiles von Avianca kaufen möchte oder von Alaska Airlines, muss ich mich bei Ihren Programmen anmelden? Was würdet ihr mir empfehlen? Vielen Dank!

    • Hey Miguel,

      man kann sich bei so vielen Programmen anmelden wie man möchte.
      Meilenkaufen kann sich durchaus lohnen. Allerdings sollte man dies nicht unbedingt spekulativ tun. Es kann durchaus passieren, dass eine Airline das Meilenprogramm entwertet und die Meilen an Wert verlieren. Wenn du aber eine konkrete Verwendung im Kopf hast lohnt sich das dann doch sehr oft.
      Wir schreiben bei Angeboten meist dazu, ob es ein guter Deal ist und was man so schönes mit den Meilen tun kann.

      Wenn du Fragen hast, stelle diese gerne.

      Tim

  7. Hey Tim!

    Jetzt weiß ich Bescheid! Normalerweise plane ich gern Flüge innerhalb Europas, Skandinaviens und Südamerikas (bis jetzt). Neben M&M wäre es dann sinnvoller, mich bei z.B LifeMiles oder Eurobonus anzumelden oder wäre des überflüssig? was würdest du eher berücksichtigen?

    L.G

    Miguel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*