50.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Karte

Die American Express Platinum Karte aus Metall ist sicher eine der exklusivsten Reisekreditkarten in Deutschland. Mit 660 Euro Jahresbeitrag ist sie alles andere als günstig, dafür bietet die Karte aber auch wirklich viel. In einer aktuellen Aktion, welcher noch bis 13. Oktober läuft, könnt Ihr die Karte mit 50.000 Membership Rewards Punkten beantragen, womit der übliche Bonus aktuell deutlich angehoben wurde.

Dies ist die mit abstand beste Aktion für eine Meilenkreditkarte in diesem Jahr und die American Express Platinum hat auch über die Meilen hinweg noch einiges zu bieten, sodass wir sie als ideale Reisebegleitung für Vielreisende bezeichnen.

American Express Platinum Card mit 50.000 Punkten 

 

Neben den 50.000 Membership Rewards Punkten zur Begrüßung hat man mit der American Express Platinum Karte natürlich noch eine ganze Reihe von weiteren Vorteilen.

  • 1,5 Membership Rewards Punkte für jeden Euro Umsatz
  • Kostenlose AMEX Platinum Partnerkarte
  • Kostenloser Loungezugang zu über 1.200 Lounges weltweit, egal mit welcher Airline!
  • Sehr umfangreiches Versicherungspaket
  • 200 Euro Reiseguthaben jedes Jahr
  • Status in vielen Hotelprogrammen
  • 200€ SIXT ride Guthaben

 

American Express Platinum Card | Meilen sammeln

Der Meilenbonus ist in zwei Teile geteilt. So bekommt man die ersten 30.000 Punkte in den drei Monaten nach 2.000€ Umsatz, was recht einfach zu erreichen ist. Weitere 20.000 Punkte erhaltet Ihr, wenn Ihr in den ersten sechs Monaten über 4000€ Umsatz hattet.

Neben dem großzügigen Bonus sammelt Ihr mit der American Express Platinum Karte auch noch Membership Rewards Punkte für jeden Euro Umsatz.

Dabei ist es dank des Punkte Turbo möglich, 1,5 Punkte je ausgegebenen Euro zu sammeln (bis zu 40.000 Euro pro Jahr).

Membership Rewards Punkte lassen sich, wie z.B. Payback Punkte in eine Vielzahl von verschiedene Prämien eintauschen. Neben Kaffeemaschinen, Waffeleisen und Amazon Gutscheinen, welche sich eher weniger lohnen, könnt ihr die Membership Rewards Punkte auch zu einer Vielzahl von verschiedene Meilenprogramm transferieren.

Die 50.000 Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 4:5 zu folgenden Vielfliegerprogrammen transferieren:

  • British Airways
  • Emirates
  • Air France/KLM
  • SAS
  • Alitalia
  • Singapore Airlines
  • Etihad Airways
  • Finnair
  • Asia Miles
  • Iberia
  • Delta Airlines (Umtausch 3 zu 2)

Hier haben wir das Membership Rewards Programm im Detail beschrieben.

Miles&More Meilen mit der AMEX Platinum Card sammeln

Wie Ihr sehen könnt, ist Miles&More kein Transferpartner von Membership Rewards. Daher kann man sie auch nicht direkt in Miles&More Meilen umwandeln. Allerdings gibt es hier einen sehr einfachen Trick. Die mit der AMEX gesammelten Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 2:1 in Payback Punkte umtauschen, welche man 1:1 in Miles&More Meilen transferieren kann.

Damit sammelt Ihr nur durch die Beantragung der AMEX Platinum Card 25.000 Miles&More Meilen (bei 4.000 Euro Umsatz in den ersten sechs Monaten) sowie bis zu 0,75 Meilen pro ausgegebenen Euro.

Wie man mit der American Express Kreditkarte Miles&More Prämienmeilen sammeln kann, haben wir in unserem Guide detailliert beschrieben.

AMEX Platinum Card | Loungezugang

Mit der American Express Platinum Card erhaltet Ihr zwei kostenlose Priority Pass Vollmitgliedschaften, mit unlimitierten Loungezugängen für Euch und je einen Gast. Mit diesen könnt Ihr über 1.200 Airport Lounges vor Eurem Flug besuchen, egal mit welcher Airline oder in welcher Klasse Ihr fliegt. Alleine diese zwei Priority Pass Mitgliedschaften haben einen Preis von fast 800 Euro.

Ihr habt auch noch Zugang zu den American Express Centurion Lounges, von welchen immer mehr eröffnet werden. Besonders in den USA sind diese Lounges deutlich besser als die durchschnittliche Airport Lounge.

Zusätzlich hat man mit der American Express Platinum Card auch Zugang zu Lufthansa Business und Senator Lounges in Frankfurt und München, in Verbindung mit einem Lufthansa Flug. In unserem Beitrag findet Ihr alle Details.

American Express Platinum | Status bei Hotelprogrammen und Autovermietungen

Mit der American Express Platinum Card könnt Ihr bei einer Reihe von Hotelprogrammen direkt einen Status erhalten, welcher Euch je nach Hotelkette Vorteile wie Upgrades, kostenloses Frühstück, Late Check-Out und vieles mehr bieten. Hierfür müsst Ihr nur die American Express Kreditkarte besitzen und noch nicht einmal eine Nacht in einem Hotel der entsprechenden Kette geschlafen haben.

  • Radisson Rewards Gold
  • GHA Discovery Platinum
  • Hilton Honors Gold
  • Shangri-La Golden Circle Jade
  • Melia Rewards Gold
  • Marriott Rewards Gold

Auch bei Autovermietungen erhaltet Ihr dank der American Express Platinum Karte direkt einen Status. Dieser wird Euch z.B. Upgrades bei einer Mietwagenanmietung bescheren.

  • Avis Preferred
  • Hertz Gold Plus Rewards Five Star
  • Sixt Platinum

American Express Platinum Card | Versicherungen

Die American Express Platinum Card bietet ein extrem umfangreiches Versicherungspaket, welches deutlich mehr bietet, als fast jede andere Kreditkarte in Deutschland.

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäckverspätungen,
    Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen
  • Reise-Privathaftpflicht-Versicherung
  • Mietwagen-Haftpflichtversicherung und Fahrzeug-Assistance

Hier findet Ihr alle Details zu den Versicherungen.

Die Liste der Vorteile ist sehr lang, daher haben wir vielen Vorteilen auch einen eigenen Guide gewidmet, in welchem alles noch einmal sehr ausführlich beschrieben wird:

American Express Platinum Card mit 50.000 Membership Rewards Punkten | Frankfurtflyer Kommentar

Die American Express Platinum Card ist mit 660 Euro Jahresgebühr sicher kein Schnäppchen, allerdings bietet die Karte auch einiges! Wer die Vorteile nutzt, kann hieraus einen enormen Mehrwert ziehen, der die American Express Platinum Karte  aus Metall mehr als rechtfertigt.

Wer schon einmal über die Anschaffung einer American Express Platinum Karte nachgedacht hat, sollte jetzt zuschlagen. Mit 50.000 Membership Rewards Punkten erhaltet Ihr momentan einen erhöhten Bonus, welcher vermutlich zeitlich begrenzt ist. Danach fällt das Angebot wieder auf den üblichen Bonus zurück.

American Express Platinum Card mit 50.000 Punkten 

Das könnte Euch auch interessieren

7 Kommentare

  1. Hallo in die Runde, eine Frage in Bezug auf die Punkte. Ihr verlinkt ja auf eine Landingpage, d.h. nicht nur der neue AMEX Kunde, sondern auch ihr erhaltet die Punkte für die Neukundenwerbung? Viele Grüße

    • Lieber Joachim,

      wir erhalten genauso wie alle anderen Blogs und Webseiten auch, wenn jemand über uns eine Kreditkarte erfolgreich beantragt, eine kleine Provision.
      Für den Kreditkartenkunden entstehen dadurch keine höheren Kosten und alle Bedingungen bleiben gleich.

      Liebe Grüße

      Nicole

  2. Guten Abend Nicole, vielen Dank für deine Erläuterung. Dies erklärt, dass es das von euch beworbene Angebot sonst „nur“ mit 200€ Startguthaben gibt. Viele Grüße Joachim

  3. Könnt ihr mir sagen, ob der Umsatz der Platin Zusatzkarte auch zu dem Mindestumsatz zählt, der für die Vergabe der Begrüßungspunkte benötigt wird?
    Danke euch!!

  4. Hallo zusammen,

    gerade heute über Euro Landingpage die Amex beantragt. Und soeben das PostIdent Verfahren gemacht in der Filiale mit App Unterstützung. Nun die Frage, habe mein Handy mit App vorgehalten, QR wurde gescannt, brav den Personalausweis übergeben der eingescannt wurde. Und dann die Überraschung, alles fertig sagte der Herr. Ist es normal das ich nichts mehr unterschreiben muss, oder ist da was schief gelaufen? Ihr habt ja sicher die meiste Erfahrung über die Community.

    Die Provision gönne ich Euch übrigens sofort, top Seite, informative Artikel, schaue jeden Tag rein ! Weiter so!

    Gruß aus Hamburg
    Alex

    • Hallo Alex,

      Ja das geht inzwischen tatsächlich ohne Unterschrift, teilweise kann man sich bei AMEX auch per Video Ident ohne gang zur Post Identifizieren. Das sollte also geklappt haben.

      Das du über uns bestellt hast, freut uns sehr und ist eine riesige Unterstützung. Es kostet dich nichts extra und für uns macht es einen großen Unterschied. Wir können so noch einiges mehr auf der Webseite machen. Daher einen großen Dank!

      LG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*