6 Gründe für die American Express Gold Karte | Noch mit 20.000 Punkten

Aktuell gibt es die American Express Gold Karte mit einem erhöhten Willkommensbonus von 20.000 Membership Rewards Punkten. Dies ist der höchste Bonus für die Karte, welchen wir je gesehen haben, aber auch abseits dieses einmaligen Willkommensbonus gibt es gute Gründe, warum Ihr die American Express Kreditkarte noch beantragen solltet.

In diesem Beitrag wollen wir Euch sechs Gründe für die American Express Gold Karte nennen, aber auch einige Gründe aufzeigen, die gegen die Karte sprechen.

Hier könnt Ihr die American Express Gold Karte mit 20.000 Membership Rewards Punkten beantragen (Bis 03.07.2019)

American Express Gold Card

In den ersten drei Monaten ist die American Express Gold Kreditkarte für Euch komplett kostenlos, sodass Ihr sie unbedenklich testen könnt. Danach fällt eine Gebühr von 12 Euro an. Diese wird bei aktiver Nutzung (etwa 10.000 Euro Umsatz pro Jahr) allerdings auf Antrag erstattet.

Grund 1: 20.000 Membership Rewards Punkte

Der Grund, warum Ihr die American Express Gold Karte jetzt noch bis zum 3.07.2019 beantragen solltet ist der erhöhte Bonus zur Begrüßung von 20.000 Membership Rewards Punkten. Dies erhaltet Ihr, wenn Ihr in den ersten drei Monaten nach dem Kartenerhalt 1.000 Euro Umsatz mit der Karte macht.

Grund 2: Maximale Flexibilität

20.000 Membership Rewards Punkte lassen sich in eine Reihe von Meilenprogramme transferieren und entsprechen meist 16.000 Meilen. Folgender Meilentausch ist möglich:

  • British Airways (16.000 Avios)
  • Emirates (16.000 Meilen)
  • Air France/KLM (16.000 Meilen)
  • SAS (16.000 Points)
  • Alitalia (16.000 Meilen)
  • Singapore Airlines (16.000 Meilen)
  • Etihad Airways (16.000 Meilen)
  • Finnair  (16.000 Meilen)
  • Cathay Pacific Asia Miles (16.000 Meilen)
  • Iberia (16.000 Avios)
  • Delta Airlines (Umtausch 3 zu 2) (13.333 Meilen)
  • Payback = Miles&More Meilen (10.000 Meilen)

Neben diesen Vielfligerprogrammen kann Membership Rewards Punkte auch zu Hotelprogrammen wie Hilton Honors, Marriott Bonvoy oder Radisson Rewards transferieren, wobei man hier in unseren Augen einen schlechteren Mehrwert bekommt.

Grund 3: Beste Meilensammeleigenschaften

Man ist mit Membership Rewards Punkten maximal flexibel und kann sich immer aussuchen kann, zu welchem Meilenprogramm man die Punkte transferiert. Zudem gibt es gibt auch keine andere Meilenkreditkarte in Deutschland, mit welcher man mehr Punkte für den Umsatz sammelt.

Dank des AMEX Punkte Turbo sammelt Ihr auf die ersten 40.000 Euro Umsatz pro Jahr 1,5 Punkte pro Euro. Auch darüber hinaus sammelt Ihr noch 1 Punkte je 1 Euro Umsatz, was mehr ist als bei anderen privaten Meilenkreditkarten.

Grund 4: Potenziell keine Kosten

Die American Express Gold Karte ist mit 12 Euro pro Monat/ 144 Euro pro Jahr an Kartengebühren nicht wirklich günstig, allerdings ist die Karte in den ersten drei Monaten kostenlos. Nach den ersten drei Monaten könnt Ihr die Karte immer zum nächsten Monat kündigen, wenn Ihr sie nicht behalten wollt.

Allerdings wurde uns auf auf Antrag ab 10.000 Euro Umsatz pro Jahr immer die Jahresgebühr erlassen, sodass für die American Express Gold Karte bei aktiver Nutzung potenziell keine Gebühren anfallen.

Übrigens könnt Ihr den Bonus für die American Express Gold Karte auch erhalten, wenn Ihr bereits eine andere American Express Kreditkarte, wie die American Express Payback Karte oder die American Express Platinum Karte besitzt. Wichtig ist nur, dass Ihr die American Express Gold Karte in den letzten 18 Monaten nicht als Hauptkarteninhaber besessen habt.

Auch nach der Kündigung der American Express Gold Karte innerhalb des ersten Jahres verfallen die 20.000 Membership Rewards Punkte nicht, solange ihr den Mindestumsatz von 1.000 Euro erreicht habt und noch mindestens eine aktive American Express Kreditkarte in Eurem Punktekonto habt.

Grund 5: Versicherungen

Die American Express Gold Karte kommt natürlich auch mit einer ganzen Reihe von Versicherungen. Hierzu zählen:

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Weltweite Auslandsreise-Krankenversicherung und Reisekomfort-Versicherung: Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung
  • Schutz bei unverschuldetem Missbrauch der Karte, auch im Internet
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief auf Reisen
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Schutz für Ihre Einkäufe bei Diebstahl oder Beschädigung und erweitertes Rückgaberecht

Grund 6: Kostenlose Partnerkarte

Mit jeder American Express Gold Hauptkarte könnt Ihr auch noch eine zweite, kostenlose Partnerkarte für Euren Partner, Kinder, Enkel oder auch gute Freunde bestellen. Hierbei sammelt auch die Partnerkarte auf das selbe Membership Rewards Konto, sodass man potenziell alle Ausgaben eines Haushaltes auf einem Membership Rewards Konto sammelt. Hierdurch erreicht man deutlich schneller sehr hohe Punktewerte auf dem Konto.

American Express Gold Karte | Nachteile

Auch die Nachteile der American Express Gold Karte wollen wir Euch nicht vorenthalten:

  • Hohe Gebühr: Wenn man die American Express Gold Karte nicht regelmäßig nutzt und besonders die 10.000 Euro Umsatz nicht schafft, ist die Jahresgebühr von 144 Euro recht hoch und auch höher als bei der Miles&More Gold Karte.
  • 2% Auslandseinsatz: Für Zahlungen in Fremdwährungen fallen leider Gebühren von 2% an. Dies ist ärgerlich, lässt sich aber bei deutschen Meilenkreditkarten kaum umgehen. Nur die Eurowings Kreditkarte Gold und die Hilton Kreditkarte mit DKB Abrechnungskonto bieten 0% Auslandseinsatz.
  • 4% Automatengebühr: Gerade wenn man Geld mit der American Express Kreditkarte abheben möchte, sollte man sich dies gut überlegen, denn hier fällt immer eine saftige Gebühr von mindestens 5 Euro oder 4% des Betrages an. Hierfür gibt es bessere und auch kostenlose Kreditkarten als reines Backup.

6 Gründe für die American Express Gold Karte | Frankfurtflyer Kommentar

Die American Express Gold Kreditkarte sticht aktuell besonders durch den hohen Bonus von 20.000 Membership Rewards Punkten heraus. Wer die Karte aktuell nicht hat, der sollte sich tatsächlich überlegen ob er sie nicht noch beantragen möchte, immerhin gibt es gute Gründe, dies aktuell zu tun.

Das aktuelle Angebot mit 20.000 Membership Rewards Punkten läuft allerdings am 3.07.2019 aus, sodass Ihr nicht mehr all zu lange warten solltet.

Hier könnt Ihr die American Express Gold Karte mit 20.000 Membership Rewards Punkten beantragen (Bis 03.07.2019)

American Express Gold Card

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*