Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen

Heute wollen wir Euch die Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen vorstellen. Philipp ist so freundlich diese in einem Gastbeitrag vorzustellen. Er hatte auf seiner letzten Reise von München nach Istanbul die Chance die neue Lounge zu besuchen. Er wählte die Umsteigeverbindung über Athen mit Aegean Airlines, aus zwei Gründen:

  • Er wollte die neu renovierte Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen begutachten
  • Der Preis war unschlagbar. So kostete der Trip lediglich 39 EUR.

Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen – Lage und Zugang

Die Lounge befindet sich wie Eingangs schon beschrieben im Non Schengen Bereich. Ihr passiert die Sicherheitskontrolle und dann geht’s geradeaus weiter bis zum Ende des Terminals. Dort könnt ihr die Lounge nicht verfehlen. Die Lounge ist Montag und Donnerstag von 05:00-01:00 Uhr und Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag von 05:00-00:00 Uhr geöffnet.

Zugang zur Lounge haben Star Alliance Gold Member, die an diesem Tag mit einer Star Alliance Airline abfliegen. Natürlich darf man eine Begleitperson (auch diese muss an diesem Tag mit einer Star Alliance Airline abfliegen) mit in die Lounge einladen. Business Class Kunden von Aegean mit Abflug am selben Tag haben auch Zugang.

Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen – Layout

Der Eingangsbereich überzeugt mit hellem Holz und warmen Farben. Hier wird man am vom freundlichen Personal herzlich willkommen geheißen.

Nachdem das übliche Prozedere mit Bordkarten Scan abgeschlossen ist, kommt man in die Lounge. Diese kann man in drei Bereiche unterteilen.

Links findet man den „Buissnessbereich“ mit Steckdosen und LAN Anschlüssen. Rechts liegt der eigentliche Loungebereich mit gemütlichen beigefarbenen Sesseln. Im hinteren Bereich der Lounge ist der Essensbereich.

Wie beschrieben ist links der Arbeitsbereich welcher mit den nötigsten ausgestattet ist. Der Arbeitsbereich umfasst dabei einen großen „Comunity“ Arbeitstisch mit bequemen Sesseln. Leider liegt dieser Bereich am Rand der Lounge und ist nicht wirklich abgetrennt.

Der mit Abstand bequemste Teil der Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen ist der Bereich mit den Sesseln. Auch hier findet man wie üblich Stromanschlüsse. Zwischen den Sesseln befinden sich Beistelltische mit Lampen. Die Lounge ist in hellen und modernen Tönen gehalten und wirkt dadurch einladend.

Als ich um die Mittagszeit ankam, war die Lounge noch relativ leer und ich konnte mir meinen Sessel noch raussuchen.

Kurz vor meinem Weiterflug abends, sah es schon anders aus.

Hinter den Sesseln befinden sich noch einige Tische. Von hier aus hat man eine klasse Aussicht auf das Vorfeld.

Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen – Catering

Im hinteren Bereich befindet sich der Essensbereich. Dieser ist durch eine Art Raumtrenner von der Lounge abgetrennt.

Hier wurden diverse Salate mit Dips, Suppen und landestypische Backwaren angeboten. Die Getränkeauswahl war übersichtlich und für jeden Geschmack was da.

Anders als in einer der Lufthansa Lounges, waren die Getränke in Dosen und Plastikflaschen. Selbstverständlich gab es aber auch Gläser. Für manche doch auch sehr wichtig, die hochprozentige Alkoholauswahl. So konnte man sich an den gängigsten Alkoholika bedienen.

 

Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen – Kommentar

Die Aegean Airlines Lounges Athen Non-Schengen ist eine kleine, aber doch sehr schöne und helle Lounge. Das Lounge Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Sanitäranlagen wurden stündlich kontrolliert und gereinigt, so dass es auch hierbei keinerlei Minuspunkte gibt. Zur Rushhour wurde es jedoch ziemlich voll außerdem ist die Auswahl an Speisen und Getränken zur Lufthansa Lounge Athen doch ein wenig mager.

Über Philipp:

Mein Name ist Philipp, bin 32 Jahre jung und fliege gerne. Meine Heimatbasis ist Stuttgart, von hieraus erkunde ich die Welt.

Vielen Dank an Philipp für den Gastbeitrag. Wenn Ihr auch gerne einen Artikel für Frankfurtflyer schreiben wollt, könnt Ihr uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*