Aegean setzt 2021 auf mehr Direktflüge nach Deutschland | 50% Rabatt zum Buchungsstart

Foto: Aegean

Aegean hat in der Krise zu beißen, eine weitere Staatshilfe gilt als sicher. Griechenland befindet sich zudem gerade im Lockdown, was sich direkt auf die Nachfrage von Flügen auswirkt. Der Winterflugplan ist bei Aegean traditionell ausgedünnt, der letzte Sommer dürfte aber nicht ausgereicht haben um diese Zeit gut überbrücken zu können.

Dennoch sieht der Carrier aus Griechenland sehr optimistisch auf die Hauptreisezeit im kommenden Jahr. Dies kann man an dem überarbeiteten Flugplan für 2021 gut erkennen. Insbesondere die hohe Anzahl an Direktflügen zu den Inselflughäfen fällt auf. Zum Auftakt wurde dazu eine Promotion mit satten Rabatten gestartet.

Aegean setzt 2021 auf mehr Direktflüge nach Deutschland

Es gibt über das ganze Jahr über tägliche Linienflüge zwischen Deutschland und Griechenland. Athen und teilweise auch Thessaloniki sind an die großen Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz angebunden. Im Sommer werden Frequenzen erhöht, kleinere Flughäfen werden dann hierzulande mehrmals die Woche bedient. Dazu kommen Direktverbindungen zu touristisch beliebten Zielen wie Kreta und Rhodos.

Im kommenden Sommer will die Airline zusätzliche Maschinen an den regionalen Basen in Griechenland stationieren und das Angebot erheblich ausbauen. Neben den Verbindungen von München, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart nach Heraklion und teilweise auch Rhodos werden einige Neuanflüge hinzukommen. Dies sind beispielsweise die Strecken vom neuen Hauptstadtflughafen BER nach Kreta oder der Direktflug von München nach Santorin.

Das bisherige saisonale Angebot wird aufgestockt. Von Frankfurt und München soll es ab dem 1. April sogar täglich nach Heraklion gehen. Unsere deutschsprachigen Nachbarländer profitieren ebenfalls von Neuanflügen und mehr Frequenzen. Neu sind unter anderem Direktflüge von Zürich nach Mykonos. Die Kapazitäten erhöhen sich laut dem Branchenportal aeroTELEGRAPH um 194 Prozent!

50% Rabatt zum Buchungsstart

Aegean ist bekannt für regelmäßige Aktionen, insbesondere dann wenn neue Ziele angekündigt werden. So ist es auch dieses Mal, Buchungen der neuen Strecken werden noch bis zum 10. Dezember um 50% ermäßigt. Das Angebot gilt für alle Direktflüge ab Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart für Reisen vom 01.04.2021 bis 30.10.2021.

Hier eine Übersicht der Direktflüge von der Angebotsseite:

Frankfurt – Heraklion (ab dem 01.04.), Rhodos (ab dem 08.05.),
München – Heraklion (ab dem 01.04.), Rhodos (ab dem 07.05.), Santorin NEU! (ab dem 10.05.)
Berlin – Heraklion NEU! (ab dem 01.04.), Düsseldorf – Heraklion (ab dem 01.04.), Stuttgart – Heraklion (ab dem 01.04.)

Angebot Bedingungen und Konditionen:
Das Angebot gilt für Direktflüge von Frankfurt nach Iraklio und Rhodos, von München nach Iraklio, Rhodos und Santorini und von Berlin, Düsseldorf und Stuttgart nach Iraklio. Buchbar bis 10.12.2020 für Reisen vom 01.04.2021 bis 30.10.2021. Die 50%ige Ermäßigung gilt für alle Direktflüge . Tarife und Treibstoffzuschläge, aller Direktflüge. Die in den Reservierungssystemen aufgeführten Tarife und Treibstoffzuschläge sind bereits um 50% reduziert. Bei Umbuchungen können je nach Tarifkategorie Gebühren anfallen. Bei Ticketstornierung gilt die Erstattungsregel des angewandten Tarifes.

Review: Aegean Airlines Business Class im Airbus A320neo

Aegean setzt 2021 auf mehr Direktflüge nach Deutschland | Frankfurtflyer Kommentar

Es lohnt sich über eine Reise nach Griechenland für den Sommer im nächsten Jahr nachzudenken. Ich habe in diesem Jahr sehr gute Erfahrungen mit der Kulanz und der Flexibilität des griechischen Carriers gemacht. Die Tarife können sich sehen lassen, seit kurzem gibt es neue Optionen wie ComfortFlex mit erhöhten Meilenwerten. Für Miles+Bonus Mitglieder eine lohnenswerte Sache.

Von den Direktflügen können aber alle profitieren. Diesmal ist mir bei den Probebuchungen der Direktflüge aufgefallen, daß eine Business Class angeboten wird. Bisher wurden die dezentralen Flüge sonst „All Economy“ geflogen.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*