Alle Air Berlin Flugzeuge werden bis März 2019 verschwunden sein

airberlin und Eurowings
Airberlin und Eurowings

Air Berlin ist seit über einem Jahr insolvent und der letzte Flug der Airline fand vor nun fast auf den Tag genau einem Jahr statt. Auch wenn es keine Air Berlin Flüge mehr gibt, sehen wir immer noch an einigen Flughäfen Flugzeuge der Air Berlin, beziehungsweise in Air Berlin Farben. Dies soll nun bald vorbei sein und die Air Berlin Flugzeuge werden bis März 2019 alle verschwunden sein.

Nachdem der Flugbetrieb von Air Berlin eingestellt wurde, hat man die Flotte der Airline weitestgehend aufgeteilt. Während viele Airbus A320 von Air Berlin zu Eurowings, EasyJet und später auch Laudamotion gegangen sind, fliegen die Langstrecken Jets inzwischen für andere Airlines, wie z.B. Virgin Atlantic.

Alleine bei Eurowings selbst fliegen immer noch 12 Flugzeuge in den ehemaligen Air Berlin Farben für die Lufthansa Airlines. Auch bei Laudamotion fliegen noch Jets in Air Berlin Farben. Diese gehören allerdings der Lufthansa und werden nach einem Streit über nicht bezahlte Leasingraten im nächsten Jahr zurückgegeben.

Die Entscheidung, wann die Air Berlin Lackierung endgültig aus dem europäischen Luftraum verschwindet, liegt also bei Eurowings und diese Entscheidung hat man nun getroffen. So will man bis März 2019 alle Airbus A320, welche noch in Air Berlin Lackierung fliegen in die Eurowingsfarben umgespritzt haben.

Als Grund dafür, dass man weit über ein Jahr für die Umlackierung der Flotte benötigt gibt Eurowings an, dass man die Flugzüge nicht aus den Umläufen nehmen wollte und besonders im sehr aufkommensstarken Sommer wurde jedes Flugzeug benötigt.

Zusätzlich sind die Kapazitäten an Lackierhallen in Europa aktuell sehr begrenzt, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Mutter Lufthansa gerade auch die komplette Flotte mit einem neuen Design versieht.

Auch fünf Boeing 737 von Tuifly fliegen aktuell noch in Air Berlin Lackierung für Eurowings. Auch diese sollen in den nächsten Monaten weiß lackiert werden und dann das Eurowings Logo erhalten.

Alle Air Berlin Flugzeuge werden bis März 2019 verschwunden sein | Frankfurtflyer Kommentar

Wie auch immer die Beziehung zu Air Berlin von einem jedem war, eine gewisse Erinnerung an die Airline hat doch jeder deutsche Vielflieger, auch wenn sie nicht immer nur positiv war. Dass nun die letzten Air Berlin Flugzeuge eine neue Lackierung erhalten ist nur all zu verständlich, allerdings auch ein wenig traurig, denn mit ihnen verschwindet auch die permanente Erinnerung an Deutschlands ehemalige zweite große Airline.

Danke: airliners.de

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*