Loungezugang mit der American Express Platinum Karte

Loungezugang ist für viele wohl einer der bedeutendsten Vorteile eines Vielfliegerstatus. Allerdings kann man nicht bei jeder Airline immer einen Status halten. Daher stellt eine American Express Platinum Kreditkarte durchaus eine interessante Alternative dar, wenn man einmal Economy Class fliegt und keinen Status hat. Immerhin kann man mit der American Express Platinum Karte fast 1.300 Lounges weltweit kostenlos besuchen, unabhängig davon mit welcher Airline man abfliegt oder in welcher Reiseklasse man unterwegs ist. Damit bietet die AMEX Platinum Kreditkarte Zugang zu mehr Lounges als jeder hohe Status bei einer der drei großen Luftfahrt Allianzen.

Gerade wenn man diese enorme Anzahl an Lounges, welche man mit der AMEX Platinum besuchen kann in Relation zu den etwa 1.000 Lounges des Star Alliance Netzwerkes setzt (größtes Lounge Netzwerk einer globalen Luftfahrtallianz), wird sehr deutlich wie viel dieser Vorteil wert sein kann. Dies gilt insbesondere jetzt, in Zeiten in welchen man den Loungezugang von immer mehr Airlines gestrichen bekommt, wie ich vor kurzem selbst erleben durfte.

Zwar ist die Karte mit 55 Euro pro Monat (oder sogar 59 Euro in der Business Variante) nicht günstig, wenn man sich allerdings überlegt, was eine Loungemembership Karte kostet oder auch ein gekaufter Loungezugang, dann relativiert sich diese Investition wieder, insbesondere da man mit der American Express Platinum Karte auch gleich zwei Karten ohne Aufpreis bekommt und so noch eine zweite Person von allen Vorteilen profitieren kann.

Zusätzlich macht der aktuelle Rekordbonus die Karte noch schmackhafter! Mehr Punkte gab es noch nie für den Abschluss der Karte!

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Inzwischen könnt Ihr die American Express Platinum Karte auch in Österreich mit den gleichen Loungevorteilen, wie mit der deutschen Karte beantragen. Zusätzlich gibt es 75.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung.

DIE Karte für Vielflieger in 🇦🇹

30.000 Punkten  
und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Daneben gibt es für Freiberufler, Selbständige und Unternehmer auch die AMEX Business Platinum mit einem spektakulären Rekordbonus von 150.000 Punkten, anstelle von 50.000 Punkten.

50.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

50.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190

Zwei Priority Pass Prestige Mitgliedschaften

Mit der deutschen American Express Platinum Card erhaltet zwei kostenlose Priority Pass Prestige Mitgliedschaften. Alleine diese haben einen Wert von 798 Euro, wenn Ihr sie über die Webseite von Priority Pass bestellt. Der Priority Pass von American Express bietet sogar kostenlosen Loungezugang für Gäste an, welche beim normalen Priority Pass Prestige bezahlt werden müssen.

Mit dieser Priorty Pass Prestige Mitgliedschaft habt ihr Zugang zu über 1.200 Lounges weltweit und damit an fast jedem größeren Airport auch eine passende Lounge, egal mit welcher Airline Ihr fliegt. Dabei ist die Anzahl der Loungebesuche im Jahr nicht begrenzt und Ihr könntet auch an Airports „Lounge hopping“ betreiben an denen es mehr als eine Lounge gibt.

Die Loungeabdeckung der Priority Pass Lounges ist inzwischen weltweit sehr gut und hier sind auch einige sehr schöne Lounges dabei, wie z.B. die Turkish Airlines Lounge in Washington D.C.

Mit dem Priority Pass und dem Upgrade der American Express Platinum Karte, darf nun jeder Karteninhaber einen Gast mit in die Lounge nehmen. Dies war vorher nicht gestattet. Somit ermöglicht eine American Express Platinum Karte direkt vier Personen den Loungezugang über den Priority Pass.

Eine Übersicht aller Priority Pass Lounges findet Ihr hier.

Zugang zu den American Express Centurion Lounges

Die American Express Centurion Lounges sind eigene Lounges von American Express, welche an immer mehr Standorten eröffnet werden. Vorrangig gibt es diese in den USA, allerdings wurde inzwischen auch mit der Centurion Lounge Hongkong die erste internationale American Express Centurion Lounge eröffnet eine weitere internationale Centurion Lounge findet man inzwischen in Buenos Aires.

An weiteren internationalen Standorten wurden auch American Express Lounges eröffnet, welche ebenfalls ein sehr gutes Angebote bieten, wenn sie auch nicht ganz auf dem Level der Centurion Lounges sind.

Die Lounges bieten dabei einiges und können sich auch im internationalen Vergleich sehen lassen. Zugang erhaltet Ihr mit der American Express Platinum Karte und einem Flug am gleichen Tag. Zusätzlich dürft Ihr als AMEX Platinum Karteninhaber auch noch bis zu zwei Gäste kostenlos mit in die Lounge nehmen. Dies bedeutet, dass Ihr mit der Haupt- und Partnerkarte insgesamt bis zu sechs Personen kostenlos mit in die Centurion Lounges nehmen könnt, welche wirklich lohnenswert sind. 

Aktuell findet Ihr American Express Centurion Lounges an folgenden Flughäfen:

  • Seattle
  • San Francisco
  • Las Vegas
  • Houston
  • Dallas
  • Miami
  • Denver
  • New York (LGA)
  • Hong Kong
  • Charlotte
  • Miami
  • Philadelphia
  • Phoenix

Weitere American Express Lounges

  • Delhi
  • Bombay
  • Melbourne
  • Sydney
  • Stockholm
  • Mexico City
  • Monterrey (Mexiko)
  • Toluca (Mexiko)
  • Sao Paulo
  • Buenos Aires

(Achtung: durch die Corona Situation sind manche der Lounges außerhalb der USA aktuell noch geschlossen. Sie sollen aber wieder eröffnet werden, sobald es die behördlichen Auflagen erlauben.)

Zugang zu Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit

Eine sehr schöne Erweiterung des AMEX Lounge Portfolios waren die Lufthansa Lounges weltweit, zu welchen man als Inhaber einer American Express Platinum Karte Zugang bekommt. Allerdings gibt es hier einige Spielregeln zu beachten. In diesem Beitrag haben wir dies schon einmal sehr ausführlich beschrieben.

Es nehmen bis auf die Lufthansa Lounges in Athen und Berlin aktuell alle Lufthansa Business Class und Senator Lounges an dem AMEX Lounge Programm teil, sodas diese mit der AMEX Platinum Karte besucht werden können. Hierbei gibt es allerdings ein paar Regeln, welche man beachten muss, denn anders als bei den Priority Pass Lounges muss man z.B. einen Flug der Lufthansa Gruppe haben. 

  • Dabei bekommen AMEX Platinum Card Inhaber mit einem Economy Class Ticket von Lufthansa, Austrian Airlines, Eurowings oder Swiss Zugang zu den entsprechenden Lufthansa Business Lounges.
  • AMEX Platinum Card Inhaber mit einem Business Class Ticket von Lufthansa, Swiss, Eurowings oder Austrian Airlines erhalten Zugang zu den entsprechenden Lufthansa Senator Lounges vor Ihrem Flug.

Lufthansa Business Class Lounge Übersicht | Standorte

Weltweit gibt es momentan 25 Lufthansa Business Class Lounges an 17 Standorten, die wir hier für Euch aufgelistet haben.

Deutschland:

weltweit:

Lufthansa Senator Lounge Übersicht | Standorte

Weltweit gibt es momentan 13 Lufthansa Senator Lounges, die wir hier für Euch aufgelistet haben.

Deutschland:

weltweit:

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Zugang zu Delta Sky Clubs mit der American Express Platinum Card

Der Zugang zu den Delta Sky Clubs wird in Deutschland oft ignoriert, allerdings kann dieser bei einer USA Reise sehr nützlich sein.

Leider muss man auch einen Flug mit Delta am selben Tag zu seiner American Express Platinum Karte vorweisen können um den Delta Sky Club besuchen zu können und auch hier kann man keine Gäste mit in die Lounge nehmen.

Delta SkyClubs haben ein deutlich besseres Angebot, als die durchschnittliche Lounge in den USA und sind damit durchaus einen Besuch wert. Man sollte auch immer bedenken, dass bei reinen Inlandsflügen in den USA auch in der First Class der Loungezugang nicht inbegriffen ist, weshalb sich eine AMEX Platinum hier sehr lohnen kann.

AirSpace Lounges, escape Lounges und Plaza Premium Lounges mit der American Express Platinum Karte

Mit der American Express Platinum Karte erhaltet Ihr auch zu allen AirSpace Lounges, escape Lounges und Plaza Premium Lounges weltweit Zugang. Allerdings sind diese Lounges für gewöhnlich auch Mitglied im Prioriy Pass Programm, sodass Ihr mit dem Priority Pass, welchen Ihr mit der AMEX Platinum bekommt, hier sowieso schon Zugang habt.

Allerdings sind die Gästeregeln mit der American Express Platinum Card noch einmal ein wenig großzügig, denn bei den Escape Lounges in den USA könnt Ihr gleich zwei Gäste kostenlos mit in die Lounge nehmen.

Seit diesem Jahr gehören auch die Virgin Atlantic Club House Lounges z dem Netzwerk von Plaza Premium, wodurch man auch diese exzellenten Lounges mit der AMEX Platinum Besuchen kann. Lediglich die Lounges in London und Manchester sind ausgenommen.

Folgende Virgin Lounges kann man mit der AMEX Platinum besuchen:

  • Virgin Clubhouse Johannesburg
  • Virgin Clubhouse New York (JFK)
  • Virgin Clubhouse Boston
  • Virgin Clubhouse San Francisco
  • Virgin Clubhouse Washington D.C.

Loungezugang mit der American Express Platinum Karte | Frankfurtflyer Kommentar

Es gibt wohl keine Kreditkarte, mit welcher man ein so umfangreiches Lounge-Paket bekommt, wie mit der American Express Platinum Karte. Wer oft für Loungezugang bezahlt oder sogar eine Lounge Membership Karte besitzt, der sollte wirklich über die American Express Platinum Karte nachdenken.

Auch wer zwar viel fliegt, aber nicht genug für einen Vielfliegersatus mit welchem man auch bei jedem Flug Loungezugang bekommt, der ist mit der American Express Platinum Karte möglicherweise auch besser bedient, als mit einem Mileage Run um einen Vielfliegerstatus zu erreichen.

Besonders mit den bis zu 75.000 Membership Rewards Punkten, welche man momentan mit der American Express Platinum für kurze Zeit bekommt, lohnt sich die Anschaffung der Karte besonders.

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

17 Kommentare

  1. Hallo, die Frage wurde schon öfters gestellt, aber bisher nicht wirklich zufriedenstellend beantwortet. Weiß das denn wirklich niemand? AMEX Platin mit Business Class Ticket geht in die Senator Lounge, jetzt habe ich aber eine Begleitung ohne Amex, die aber auch Business fliegt. Kann ich an der Senator Lounge oder Service Schalter für die Begleitung ein SEN Gastzugang kaufen, wie es auch Status Senator Inhaber machen können. Nein, Partnerkarte kommt nicht in Frage und nein, auf der Loungeseite von Lufthansa kann man keine Senator Lounge Zugänge vorab kaufen.

  2. Hallo Christoph, warst Du auf der Seite schon einmal? Dann wüßtest Du, das Du dort keinen Zutritt zur Senator Lounge erwerben kannst, oder wird Dir da irgendwo eine Senator Lounge angezeigt?

      • Hallo Evelyn oder Peter Ralf oder wer immer du bist,

        Ja ich war auf der Seite und es werden auch SEN Lounges angeboten, zumindest anhand der Abbildungen. Die Benennung ist nicht eindeutig. Persönlich habe ich hier keine Erfahrungen mit der Webseite, da ich entsprechenden Staus besitze um jede LH Lounge sowieso mit mindestens einem Gast zu besuchen.

        Wenn es keine akzeptable Lösung gibt, empfehle ich dass Ihr die Business Lounge benutzt, die ist nicht nennenswert schlechter als eine Senator Lounge. Aber da du ja eh nur Full Fare und ohne Blagen buchst, dürfte der SEN/ HON ja eh nicht mehr weit sein.

        LG
        Christoph

  3. Hallo Christoph, ist weiß zwar nicht was Du da erzählst, aber denselben Tee hätte ich auch gerne gehabt. Von Zutrittstickets sind käuflich auf der Lufthansa Homepage erhältlich über persönlich habe ich keine Erfahrung über die Homepage, aber Senator Lounge Tickets seien der Abbildungen nach erhältlich. Klingt alles doch sehr abenteuerlich, wenn Du immer so recherchierst – dann gute Nacht.

    • Lieber Peter, Liebe Evelyn,

      Nachdem du uns in Kommentaren unter diversen Namen immer nur beleidigen willst, empfehle ich eine andere Webseite, wo du deinen Frust abladen kannst. Hier ist der falsche Platz für dich!

      Ich helfe immer gerne, aber auch nur da wo man helfen kann und die Hilfe auch gewollt ist.

      Und ja es werden SEN Lounges angeboten!

      LG
      Christoph

      • Hi,
        gibts hier schon neuere News dazu? Fliege auch mit ED Eco und wollte mit der Amex in die Lounge? Man wirbt ja auch mit dem Einlass für EW Tickets.
        Bei Ablug Z15 welche Lounge wäre da passend? Z50??

  4. Zur Info: Mit Eurowings Disover Business Ticket ohne Probleme in die Senator Lounge, Bereich A gekommen. Flug mit A330 auf die Kanaren, Meilenschnäppchen wunderbar. Tolle Crew und super Service.

  5. Ich habe eine Frage zum Loungezugang bei Lufthansa. Im August fliege ich mit meiner Familie mit Lufthansa über Frankfurt nach Schweden. Meine Frau und ich haben die Amex Platinum Card und dadurch Zugang zur Business Class Lounge. Nur unsere zwei Kids nicht. Hat jemand Erfahrungen, wie kulant die Mitarbeiter beim Zugang sind? Meine Kids sind 3 und 5.

      • Leider nicht in München 😩
        Osterferien, LH MUC – Göteborg 2 Kinder 6 & 9 Jahre = € 45,- pro Kind extra! Nein, Danke. Abwimmeln nennt man dassv….

        • Kinder sind nur bis 2 kostenlos, danach zählen sie als Gast.Damit schon alles korrekt.

          6 und 9 ist auch ein anderes alter als 3 und 5…. Wir reden immerhin von Kindergarten vs. Grundschule.

          Aber ja ist ärgerlich, aber so sind die Regeln.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.