AMEX Membership Rewards Sweet Spots für 50.000 Punkte

Die Membership Rewards Punkte von American Express haben den großen Vorteil, dass man sie in viele verschiedene Meilenprogramme transferieren kann und so die jeweiligen Sweet Spots nutzen kann. Natürlich bringt dies auch ein wenig mehr Komplexität in das System, nicht zuletzt wegen der deutlich größeren Auswahl an attraktiven Möglichkeiten und Sweet Spots.

Ganz nach dem Motto: Wer die Wahl hat, hat die Qual, wollen wir Euch in diesem Beitrag die besten AMEX Membership Rewards Sweet Spots für 50.000 Punkte aufzeigen, denn dies ist ein Wert, den man sehr schnell erreichen kann. Gerade mit den aktuellen Angeboten für die American Express Platinum mit 75.000 Punkten oder der American Express Gold mit 40.000 Punkten, kann man sehr schnell zu einem enormen Berg an Punkten kommen. Übrigens könnt Ihr problemlos beide Karten beantragen und für beide Karten den Bonus kassieren! 

Wir wollen hiermit keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und oft fallen Lesern noch eine ganze Reihe toller und kreativer Optionen ein, daher lasst uns Eure Ideen gerne in den Kommentaren da.

Der Große Vorteil von AMEX Membership Rewards Punkten ist, dass man diese auch extrem schnell und einfach sammeln kann. So bekommt man nicht nur 1,5 Punkte pro Euro Umsatz mit den Karten und auch regelmäßige Zusatzpunkte durch Promotions, sondern man kann auch bei der Beantragung der Karten schon sehr viele Punkte sammeln.

Dabei lassen sich schon mit den Willkommenspunkten eine sehr beachtliche Anzahl an Membership Rewards Punkten sammeln, sodass 50.000 Punkte nicht schwer zu erreichen sind. 

American Express Business Platinum mit 100.000 Punkten!

100.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

100.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190
American Express Platinum mit 75.000 Punkten und vielen Vorteilen

Angebot des Jahres für Vielflieger mit enormen Vorteilen!
American Express Gold mit 40.000 Punkten (höchster Bonus aller Zeiten!)

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 40.000 Punkte | 32.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

American Express Green mit 10.000 Punkten

10.000 Punkte geschenkt

Eine Karte für alle Airlines | 10.000 Membership Rewards Punkte
American Express Green Card
  • 10.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung, ohne Mindestumsatz (Bei Empfehlung)
  • Punkte auch beim Besitz einer anderen AMEX Karte! 
  • 5 Euro pro Monat (kostenlos ab 9.000 Euro Umsatz pro Jahr)
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Partnerkarte inklusive

American Express Blue mit 5.000 Punkten kostenlos

Die kostenlose AMEX

Effektiv 5.000 Membership Rewards Punkte und 5 Euro geschenkt!
American Express Blue Card
  • 5.000 Punkte zur Begrüßung 
  • 35 Euro Startguthaben geschenkt
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Membership Rewards Programm für 30 Euro pro Jahr zubuchbar
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

American Express Business Gold mit 30.000 Punkten

Punkte mit allen Business Ausgaben sammeln | 30.000 Punkte zur Begrüßung

30.000 Punkte & mit 99 Zusatzkarten der Mittarbeiter Punkte sammeln
Goldcard_Karten_200x131
  • Kostenlos im ersten Jahr (danach 140 Euro Jahresgebühr für die Hauptkarte)
  • 30.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • Bis zu 1,5 Meilen je Euro sammeln!
  • Bei 12 Airlines gleichzeitig Meilen sammlen
  • Bis zu 99 Partnerkarten zu je 40 Euro pro Jahr (alle sammeln Punkte auf das Konto des Hauptkarteninhabers)
  • Reiseversicherungen inklusive

Übrigens erlaubt Euch AMEX auch mehrere Karten zu besitzen und in recht kurzer Folge zu beantragen. Die Willkommnespunkte erhaltet Ihr dennoch für jede Karte, wenn Ihr den Mindestumsatz schafft!

AMEX Membership Rewards Sweet Spots um 50.000 Punkte | First Class

Gerade die First Class ist immer wieder ein sehr beliebtes Ziel um es mit Meilen zu buchen, denn die Plätze in der Luxusklasse der Airlines sind meistens schon ein Erlebnis in sich selbst. Riesige Suiten, tolle Lounges und teure Weine machen Flüge in der First Class oft zu einem unvergesslichen Erlebnis.Für die First Class der Star Alliance Airlines ist für Meilensammler in Deutschland fast immer Miles&More Meilen die beste Option. Allerdings gibt es einige Ausnahmen und hier sind Membership Rewards Punkte oft die einzige sinnvolle Möglichkeit um Sweet Spots in der First Class auszunutzen.

Natürlich wird jedem klar sein, dass man mit 50.000 Membership Rewards Punkten keine First Class Flüge von Europa nach Australien buchen kann, aber es gibt eine Reihe von Sweet Spots, bei welchen man die besten First Class Produkte der Welt mit dieser Anzahl an Punkten testen kann!

HINWEIS WEGEN CORONA: Nicht alle hier aufgelisteten Flüge werden aktuell so ausgeführt, allerdings sind wir fest davon überzeugt, dass sie in absehbarer Zeit wieder zurückkommen werden. 

Singapore Airlines First- und Suite Class mit AMEX Membership Rewards Punkte

Die Singapore Airlines First Class oder auch die Suite Class im Airbus A380 haben eine ganz besondere Anziehungskraft. Dies liegt sicher auch daran, dass man sie quasi nur mit Singapore Airlines KrisFlyer Meilen buchen kann. Zum Glück ist Singapore Airlines KrisFlyer ein Transferpartner von Membership Rewards.

Dabei könnt Ihr ab Singapur bereits ab 27.500 Meilen in den Genuss der Singapore Airlines First Class kommen und ab 40.500 Meilen auch die neue Suite Class buchen.

Hier einige Beispiele:

  • First Class: Singapur – Jakarta 27.500 Meilen (34.375 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Hongkong 40.500 Meilen (50.625 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Delhi 53.000 Meilen (66.250 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Shanghai 53.000 Meilen (66.250 MR Punkte)
  • Suite Class: Singapur – Peking 53.000 Meilen (66.250 MR Punkte)

Noch mehr optimieren kann man, wenn man nicht nur einen einfachen Flug von oder nach Singapur bucht, sondern wenn man zwei Flüge miteinander kombiniert. Man kann ohne Mehrmeilen einen Flug von Singapore nach Jakarta in der First Class an alle anderen Flüge anhängen. So kostet ein Flug von Peking über Singapur nach Jakarta ebenfalls nur 53.000 Meilen und etwa 20 Euro an Steuern und Gebühren. So kommt man auf ca. acht Stunden Flugzeit in der Singapore Airlines First- und Suite Class!

Hierfür gibt es aber noch weitere Optionen, wodurch man mit recht wenig Meilen auf sehr beachtliche Flugzeiten in der Singapore Airlines Suites Class und First Class kommt.

  • Hongkong – Singapur – Jakarta für 40.500 Meilen (50.625 MR Punkte)
  • Peking – Singapur – Jakarta für 53.000 Meilen (66.250 MR Punkte)
  • Delhi – Singapur – Hongkong für 68.500 Meilen (85.625 MR Punkte)

Zusätzlich kann man bei diesen Awards auch einen Stop Over in Singapur einbuchen, allerdings kosstet dies 100 Dollar und man kann es nur telefonisch veranlassen.

Emirates First Class mit Membership Rewards Punkte

Die Emirates First Class ist nicht die beste First Class der Welt, aber es macht unglaublich viel Spaß in ihr zu fliegen. Mit den goldenen First Class Suiten sowie den Duschen und der Bar im Airbus A380 ist es durchaus ein Erlebnis.

Es gibt immer wieder sehr gute Angebote in der Emirates First Class, mit welchen man sie recht günstig auch mit Geld buchen kann. Die einzige sinnvolle Möglichkeit Emirates First Class Plätze mit Membership Rewards Punkten zu buchen, ist dagegen das Emirates Skywards Programm. Hier sind seit einigen Monaten die Steuern und Gebühren sehr gering, wodurch sich durchaus interessante Deals ergeben können. Mit oft unter 100 Euro an Steuern, kann man hier wirklich günstig in der First Class fliegen. 

Dennoch gibt es einige kurze Flüge, welche sich mit Skywards Meilen in der First Class günstig (Meilen) buchen lassen. Im Folgenden habe ich einige Beispiele.

  • Colombo nach Male 18.750 Meilen (23.438 Membership Rewards Punkte)
  • Dubai nach Kuwait 28.750 Meilen (35.938 Membership Rewards Punkte) (neue First Class möglich)
  • Malta nach Zypern 37.500 Meilen (46.875 Membership Rewards Punkte)
  • Rio de Janeiro nach Buenos Aires 47.500 Meilen (59.375 Membership Rewards Punkte)
  • Singapur nach Colombo 52.500 Meilen (65.625 Membership Rewards Punkte)

Wer gerne einmal die Game Changer First Class in der Boeing 777-300er fliegen will, der kann dies sogar mit diesen wenigen Punkten auf der Strecke zwischen Dubai und Kuwait machen. Natürlich ist die Flugzeit mit etwa zwei Stunden nicht gerade lang, aber man kann hier sicher eine der spektakulärsten First Class Kabinen genießen!

Natürlich könnt Ihr auch bei den sehr kurzen Flügen in der Emirates First Class die gigantischen Emirates First Class Lounges in Dubai vor Eurem Abflug besuchen, auch wenn Ihr das Ticket mit Meilen gebucht habt.

British Airways First Class mit Membership Rewards Punkte

Auch für die British Airways gibt es verhältnismäßig oft gute Angebote und aufgrund ihrer mit bis zu 14 Sitzen recht großen First Class, wird sie auch gerne einmal als Business Plus oder beste Business Class der Welt bezeichnet.

Auch wenn die British Airways First Class recht groß ist, bietet man hier durchaus ein gutes Produkt, welches sich definitiv auch lohnt zu erleben. Leider ist es aufgrund der extrem hohen Sterne und Gebühren bei British Airways Prämienflügen meist recht mühsam hier einen Prämienflug in der First Class zu buchen, da ein Hin- und Rückflug hier gerne auch mal 1.000 Euro Zuzahlung kosten kann.

Eine sehr angenehm Ausnahme stellt hier die Verbindung zwischen London Heathrow und Moskau dar. Der knapp vier Stunden Flug wird mit einer Boeing 787 samt First Class geflogen und kostet lediglich 34.000 Avios (42.500 Membership Rewards Punkte) und 35 Euro an Steuern und Gebühren im Executive Club, dem Vielfliegerprogramm von British Airways.

Wer die British Airways First Class gerne erleben möchte, für den ist dieser Flug sicher eine Idee. Wer

Qatar Airways First Class mit AMEX Membership Rewards Punkte

Die Qatar Airways First Class steht inzwischen sehr häufig im Schatten der QSuite und dennoch gibt es einen Sweet Spot, welchen man sich hier anschauen sollte. Auf der Strecke zwischen Frankfurt und Doha setzt Qatar Airways den Airbus A380 ein und hier kann man die Qatar Airways First Class mit 51.500 Avios im Vielfliegerporgramm von British Airways buchen.

51.500 Avios entsprechen 64.375 Membership Rewards Punkten, was ein sehr überschaubarer Wert für einen sechs Stunden Flug in der First Class ist.

AMEX Membership Rewards Sweet Spots um 50.000 Punkte | Business Class

Gerade in der Business Class gibt es mit Membership Rewards Punkten eine ganze Reihe von Sweet Spots, mit welchen man wirklich spannende Flüge für wenig Punkte/Meilen buchen kann. Hierbei sind auch eine ganze Reihe von ausgewachsenen Langstreckenflügen.

Für 42.500 Membership Rewards Punkte von Madrid nach New York in der Iberia Business Class fliegen

Ein sicher sehr lohnender Sweet Spot, stellt die Iberia Business Class auf Strecken bis 4.000 Meilen dar. Diese kosten im Iberia Plus Program lediglich 34.000 Avios, was 42.500 Membership Rewards Punkten entspricht.

Die Flüge von Madrid nach New York und Boston sind unter 4.000 Meilen und damit für 34.000 Avios zu buchen, was ein extrem guter Preis für einen Transatlantik Business Class Flug mit einem full flat Business Class Sitz ist.

Das Beste: Iberia erhebt nur sehr geringe Steuern und Gebühren auf ihre Prämienflüge. Ein Flug von Madrid in die USA kostet lediglich 100 bis 120 Euro Steuern und Gebühren.

Für 15.625 Membership Rewards Punkte Cathay Pacific Business Class fliegen

Die Cathay Pacific Business Class gehört ohne Zweifel zu den besten der Welt und nicht ohne Grund ist Cathay Pacific eine der wenigen 5 Sterne Airlines. Wer die Cathay First Business Class möglichst günstig ausprobieren möchte, kann dies auf der kurzen Strecke zwischen Hongkong und Taipeh machen.

Diese lassen sich im British Airways Executive Club für 12.500 Avios in der Business Class buchen. Die Punkte könnt Ihr von Eurem AMEX Membership Rewards Konto ganz einfach im Verhältnis 5:4 zu British Airways transferieren, sodass Ihr für 15.625 Punkte in der Cathay Pacific Business Class fliegen könnt. Die Steuern und Gebühren belaufen sich auf diesen Flügen auf wenig Euro.

Natürlich lassen sich auch längere Flüge in Asien für etwas mehr Punkte buchen. Der Flug nach Taiwan ist hier nur ein sehr günstiges Beispiel.
Aber auch längere Flüge wie zum Beispiel nach Seoul, Tokyo oder Peking lassen sich für 22.000 Avios, also 27.500 Membership Rewards Punkte buchen.

Lufthansa oder Swiss Business Class nach Dubai für 36.250 Membership Rewards Punkte

Einer der Sweet Spot im Singapore Airlines KrisFlyer Porgramm sind Flüge in der Business Class von Europa in den Nahen Osten. Hier bietet sich natürlich besonders Dubai an, aber auch Bahrain oder Kuwait sind natürlich möglich.

Diese Flüge in der Lufthansa oder Swiss Business Class kosten pro Strecke lediglich 29.000 KrisFlyer Meilen, welche 36.250 Membership Rewards Punkten entsprechen. Die Steuern und Gebühren belaufen sich je nach Streckenführung auf 200-250 Euro. Für über sechs Stunden Flug auf einem lie flat Business Class Sitz ist dies allerdings immer noch ein absolutes Schnäppchen.

Qatar Airways Qsuite ab 37.500 Membership Rewards Punkten

Die Qatar Airways Qsuite wird oft als die beste Business Class der Welt bezeichnet und mit ihrem extrem guten Sitz und Service ist man auch tatsächlich sehr nah an einer First Class. Schön ist, dass man dieses einzigartige Business Class Produkt erstaunlich günstig und einfach mit Membership Rewards Punkten buchen kann.

Die Qatar Airways Qsuite findet man in Deutschland auf Flügen ab München, Berlin und Frankfurt nach Doha. Die günstigste Option sind die Flüge von München nach Doha, welche sich für 30.000 Asia Miles, also 37.500 Membership Rewards Punkten buchen lassen.

Für den Flug zwischen Frankfurt und Doha muss man leider ein wenig tiefer in die Tasche greifen, hier bietet sich der Executive Club von British Airways an, welcher 38.750 Avios, also 48.437 Membership Rewards Punkte berechnet.

Besonders niedrig sind die Steuern und Gebühren bei Flügen in der Qatar Airways Qsuite übrigens bei Abflug ab Doha.

British Airways Business Class für 21.250 Membership Rewards Punkte

An der British Airways Business Class scheiden sich ein wenig die Geister, allerdings kann man die Langstreckenkabine von British Airways auch sehr günstig mit Membership Rewards Punkten buchen. Die günstigste Option ist hier der Flug zwischen London und Moskau, welcher mit einer Boeing 777 oder Boeing 787 durchgeführt wird. Hier findet ihr eine Richtige Business Class auf diesem drei Stunden Flug, welchen man für 17.000 Avios (21.250 Membership Rewards Punkte) und gerade einmal 30 Euro an Steuern und Gebühren buchen kann.

Aber auch längere Flüge in der British Airways Business Class oder Club World, wie die Briten sie nennen, lassen sich für verhältnismäßig wenig Avios buchen.

  • London nach Tel Aviv: 39.062 MR Punkte
  • London nach Cairo: 39.062 MR Punkte
  • London nach Kuwait: 39.062 MR Punkte
  • London nach Doha: 62.500 MR Punkte
  • London nach Abu Dhabi: 62.500 MR Punkte
  • London nach Dubai: 62.500 MR Punkte

Besonders der Flug nach Dubai ist interessant, da man hier mit dem neuen Airbus A350-1000 und auch der neuen British Airways Club Suite fliegen kann.

Da man Membership Rewards Punkte zu 12 verschiedenen Meilenprogrammen transferieren kann, gibt es auch eine Vielzahl von Sweet Spots, welche man Nutzen kann. Damit geben AMEX Membership Rewards Points Euch eine riesige Freiheit beim Buchen von Flügen.

American Express Business Platinum mit 100.000 Punkten!

100.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

100.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190
American Express Platinum mit 75.000 Punkten und vielen Vorteilen

Angebot des Jahres für Vielflieger mit enormen Vorteilen!
American Express Gold mit 40.000 Punkten (höchster Bonus aller Zeiten!)

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 40.000 Punkte | 32.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

American Express Green mit 10.000 Punkten

10.000 Punkte geschenkt

Eine Karte für alle Airlines | 10.000 Membership Rewards Punkte
American Express Green Card
  • 10.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung, ohne Mindestumsatz (Bei Empfehlung)
  • Punkte auch beim Besitz einer anderen AMEX Karte! 
  • 5 Euro pro Monat (kostenlos ab 9.000 Euro Umsatz pro Jahr)
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Partnerkarte inklusive

American Express Blue mit 5.000 Punkten kostenlos

Die kostenlose AMEX

Effektiv 5.000 Membership Rewards Punkte und 5 Euro geschenkt!
American Express Blue Card
  • 5.000 Punkte zur Begrüßung 
  • 35 Euro Startguthaben geschenkt
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Membership Rewards Programm für 30 Euro pro Jahr zubuchbar
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

American Express Business Gold mit 30.000 Punkten

Punkte mit allen Business Ausgaben sammeln | 30.000 Punkte zur Begrüßung

30.000 Punkte & mit 99 Zusatzkarten der Mittarbeiter Punkte sammeln
Goldcard_Karten_200x131
  • Kostenlos im ersten Jahr (danach 140 Euro Jahresgebühr für die Hauptkarte)
  • 30.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • Bis zu 1,5 Meilen je Euro sammeln!
  • Bei 12 Airlines gleichzeitig Meilen sammlen
  • Bis zu 99 Partnerkarten zu je 40 Euro pro Jahr (alle sammeln Punkte auf das Konto des Hauptkarteninhabers)
  • Reiseversicherungen inklusive

Kennt Ihr noch andere gute Sweet Spots für die Einlösung von Membership Rewards Punkten? Hinterlasst uns gerne ein Kommentar!

Das könnte Euch auch interessieren

3 Kommentare

  1. Bei diesen Übersichten wäre es immer noch praktisch, wenn man wenigstens eine ungefähre Indikation hinsichtlich der Verfügbarkeit bekommen könnte…
    Einfach nur um ein Gefühl zu haben, ob es sich überhaupt lohnt, sich bei Asia Miles & co anzumelden (um dann selbst zu suchen bevor man Meilen transferiert) 🙂

    Aber auf jeden Fall danke für die Mühe!

    • Die Verfügbarkeit schwankt natürlich immer und aktuell kann man da keine seriöse Aussage machen, da es eine Ausnahmesituation ist, allerdings kannst du davon ausgehen, dass die Verfügbarkeiten extrem gut sein werden, wenn die Airlines ihre Flugpläne wirklich wieder hoch fahren.

      Die Flüge die aktuell durchgeführt werden, lassen sich sehr, sehr einfach mit Meilen buchen.

  2. In den aufklappbaren Abschnitten an Anfang und am Ende zu den Amex Platinum Business und Standard steht im Titel 100.000 / 75.000 Punkte, und dann im Text jeweils in dem roten Kasten „122.500 Punkten / 84.000 Punkten“ ??
    Und: „Punkte“…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*