Attraktives oder teures Vergnügen? Jetzt 4-fach Miles & More Prämienmeilen im Meilenabo auf alle Umsätze inkl. Kreditkarte

Lufthansa First Class Chauffeur Service.

Miles & More bietet bereits seit einiger Zeit mit Multiply Miles einen kostenpflichtigen Service an, mit dem Ihr Eure Prämienmeilen vervielfachen könnt. Bisher galt der Meilenbonus ausschließlich auf Prämienmeilen, die Ihr mit Flügen gesammelt habt. Das hat sich nun geändert. Ab sofort multipliziert Miles & More alle gesammelten Prämienmeilen, selbst dann wenn Ihr sie am Boden gesammelt habt. Egal ob Kreditkartenumsatz, Hotelübernachtung oder Zeitungsabo. Je nach Multiply Miles Paket gibt es bis zu 300% Bonus auf Eure Prämienmeilen.

Bisher war der Spaß, den sich Miles & More da gönnt zweifelhaft teuer und nur wenig attraktiv. Auf Grund der Änderungen im Programm, die auch für bestehende Meilenpakete gelten, wollen wir aber noch Mal einen Blick auf „Multiply Miles“ werfen.

Miles & More: 4-fach Meilen mit Multiply Miles Paketen nicht mehr nur bei Flugmeilen | Was ist Multiply Miles?

Viele Lateinamerikanische Airlines nutzen seit Jahren ein ähnliches Konzept. In Form eines Abonnements bekommt Ihr dort je nach Wertigkeit (und dementsprechend des Preises) monatlich eine bestimmte Anzahl an Prämienmeilen gutgeschrieben. Miles & More hat diesen Ansatz noch etwas „optimiert“: Je nach Abo-Paket erkauft Ihr Euch das Recht, die von Euch gesammelten Flugmeilen zu Vervielfachen.

Je nach Paketgröße gibt es dabei ein Maximum an Meilen, für welche Ihr einen Bonus bekommt:

  • Lite: 100% Bonus (2-fach Meilen) für 99,00 Euro pro Monat – Limit: 5.000 zusätzliche Meilen pro Monat
  • Classic: 200% (3-fach Meilen) für 99,83 Euro pro Monat bei 6 Monaten Mindestvertragslaufzeit – Limit: 30.000 zusätzliche Meilen innerhalb von 6 Monaten
  • Pro: 300% (4-fach Meilen) für 170,75 Euro pro Monat bei 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit – Limit: 120.000 zusätzliche Meilen innerhalb von 12 Monaten

Ihr findet das zu simpel und fühlt Euch nicht genug gefordert? Dann könnt Ihr Euch auch Euer Paket individualisieren. Wie wäre es zum Beispiel mit maximal 120.000 zusätzliche Meilen mit einem Faktor x3 innerhalb von nur einem Monat zum Preis von 1899,00 Euro!? Miles and More hat da für jeden das passende Angebot.

Miles & More: 4-fach Meilen mit Multiply Miles Paketen nicht mehr nur bei Flugmeilen | Was ist neu?

Bisher galt Multiply Miles nur für Prämienmeilen, die Ihr bei Miles & More durch Flüge gutgeschrieben bekommen habt. Keine Flüge, keine Meilen, aber viel Geld verbrannt, wenn man so will. Die Zeit ist vorbei. Ab sofort werden alle Meilengutschriften multipliziert. Explizit dabei sind Kreditkartenumsätze, Meilen für Hotel-Aufenthalte und Zeitungsabos genannt.

Damit ist nun das Risiko deutlich reduziert, durch ausbleibende Flugaktivitäten Geld zum Fenster hinaus zu werfen. Die Ratio (Preis je Meile) ist trotzdem noch alles andere als gut. So kauft Ihr im Lite-Paket 1.000 Meilen zum Preis von knapp 20 Euro (sprich 2,0 Cent je Miles & More Prämienmeile). Etwas günstiger, aber immer noch viel zu teuer, wird es im Pro-Paket. Dort zahlt Ihr etwa 17 Euro pro 1.000 Prämienmeilen (1,7 Cent pro Meile).

Wenn Ihr Euch trotz der hohen Kosten für das „Multiply Miles“-Angebot interessiert, dann lässt sich der Preis derzeit noch etwas drücken. Mit dem Gutscheincode „MULT10“ gibt es derzeit 10% Rabatt auf alle Pakete. Damit ergeben sich folgende Meilenpreise:

  • Lite: 1,78 Cent pro Meile
  • Classic: 1,80 Cent pro Meile
  • Pro: 1,54 Cent pro Meile

Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass Ihr im entsprechenden Zeitraum auch die maximalen Prämienmeilen generiert:

  • Lite: 5.000 Meilen in einem Monat
  • Classic: durchschnittlich 2.500 Meilen pro Monat bzw. 15.000 Meilen in einem halben Jahr
  • Pro: durchschnittlich 3.333 Meilen pro Monat bzw. 40.000 Meilen in einem Jahr

Zur Begrüßung winken bis zum 15. August 2021 noch 500 Meilen on top, die oben nicht eingepreist sind.

So richtig günstig geht es mit Multiply Miles nicht in die Business Class von Lufthansa.

Miles & More: 4-fach Meilen mit Multiply Miles Paketen nicht mehr nur bei Flugmeilen | Frankfurtflyer Kommentar

Im Grunde muss ja jeder für sich entscheiden, zu welchem Preis er sich Meilen kauft. Einer der Grundsätze, den ich immer jedem gerne mit an die Hand gebe: Keine Wetten auf die Zukunft eingehen und niemals Meilen auf Vorrat kaufen. Schnell ändern sich die Bedingungen und das gesamte Vielfliegerprogramm wird abgewertet. Beim Multiply Miles-Angebot des Lufthansa-Vielfliegerprogramms Miles and More handelt es sich in meinen Augen um solch eine Wette.

Diese Wette wird noch gefährlicher, da Ihr die Meilen zunächst mal selbst erwirtschaften müsst, ehe sie multipliziert werden und Ihr tatsächlich den Bonus bekommt. Beim Avianca Lifemiles Vielfliegerprogramm beispielsweise, schließt Ihr ebenfalls ein Abo ab. Dort fließen die Meilen aber jeden Monat garantiert auf Euer Konto und meist winken attraktive Boni. Günstig ist auch das meist jedoch nicht.

Wer nicht sicher ist, dass er die Basismeilen sowieso sammelt und eine konkrete Einlösungsmöglichkeit vor Augen hat, sollte hier die Finger weglassen.

Hier geht's zum Miles & More Multiply Miles Angebot

Das könnte Euch auch interessieren

3 Kommentare

  1. In meinen Augen eine komplett sinnlose Investition, selbst wenn man zB mit der MM Karte alle Meilen nebenbei sammelt. Jedes durschnittliche Abo über M&M bringt eine bessere Ratio und es geht schneller als über das ganze Jahr zu kleckern.
    Interessant könnte das Angebot erst werden der Deckel bei 120.000 wegfällt und man zB ausreichend Meilen für eine ganze Familie sammlen möchte.

    • Keine Ahnung, was sich die Planer dabei gedacht haben. Die ins Auge gepeilte Kundschaft dürfte ein paar Grundlagen der Mathematik beherrschen.

      Es gibt ja nicht einmal eine Gegenleistung. Bei vielen Abos gibt es neben einem besseren Meilenverhältnis im Nebenwaschgang die Zeitschrift dazu.

      • Nun, es scheinen sich ja auch Leute zu finden, die für 250.000 Meilen einen Koffer im Shop kaufen statt damit First Class return nach Asien oder Amerika zu fliegen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*