Austrian Meilenschnäppchen im Oktober 2021

Foto: Austrian Airlines

Die Austrian Meilenschnäppchen waren während der Pandemie mehrfach die einzigen Angebote mit Langstrecken. In diesem Monat bieten nach langer Pause endlich auch Lufthansa und Swiss reduzierte Prämienflüge zu fernen Zielen. Im direkten Vergleich verblassen die Oktober-Meilenschnäppchen der Österreicher, die Auswahl ist etwas eingeschränkt. Immerhin kann man die beiden Langstrecken auch in der Premium Economy Class buchen.

Ab November sind Reisen in die USA wieder für Geimpfte Reisende möglich, die AUA hat entsprechend eine Aufstockung des Flugplans angekündigt. Zwei der Ziele sind auch als vergünstigte Prämie zu haben, der Reisezeitraum liegt bei den Fernstrecken allerdings diesmal im Januar & Februar 2022.

Hier geht es direkt zu den Austrian Meilenschnäppchen

Austrian Meilenschnäppchen Oktober 2021 | Bedingungen

  • Abflug nur ab Österreich (kein Zubringer ab Deutschland inkludiert)
  • Nur auf von Austrian Airlines durchgeführten Flügen möglich
  • Buchungszeitraum: 1. Oktober bis 31. Oktober 2021
  • Reisezeitraum: 15. November 2021 bis 31. Dezember 2021 (Kurzstrecken)
  • Reisezeitraum: 15. Januar 2022 bis 28. Februar 2022 (Langstrecken und Mittelstrecken)
  • alle Flüge müssen von Austrian durchgeführt werden
  • Umruchbar gegen 25 Euro
  • Storno nicht möglich

Austrian Meilenschnäppchen Oktober 2021 | Business Class Ziele

Durch die Zuzahlung von Airline-Gebühren und Steuern, die neben dem Meilenpreis fällig werden, lohnt die Investition meist nur in bestimmten Fällen. Daher lohnen sich besonders Business Class Flüge auf der Langstrecke und dann wenn ein hoher regulärer Ticketpreis fällig wird. Aber auch ein Meilenschnäppchen in der Premium Economy Class kann also sinnvoll sein:

55.000 Meilen statt 112.000 Meilen

  • New York Newark
  • Washington

25.000 Meilen statt 50.000 Meilen

  • Amsterdam
  • Barcelona
  • Bologna
  • Kopenhagen
  • Rom
  • London Heathrow
  • Mailand Linate
  • Stockholm-Arlanda
  • Thessaloniki

Austrian Meilenschnäppchen Oktober 2021 | Premium Economy Class Ziele

40.000 Meilen statt 80.000 Meilen

  • Chicago
  • New York JFK

Austrian Meilenschnäppchen Oktober 2021 | Economy Class Ziele

30.000 Meilen statt 60.000 Meilen

  • Washington
  • Chicago

25.000 Meilen statt 40.000 Meilen

  • Tel Aviv
  • Kairo
  • Amman

15.000 Meilen statt 35.000 Meilen

  • Amsterdam
  • Athen
  • Barcelona
  • Bologna
  • Kopenhagen
  • Rom
  • Larnaka
  • London Heathrow
  • Mailand Linate

Austrian Meilenschnäppchen Oktober 2021 | Das Produkt

Auf allen Langstreckenflugzeugen hat Austrian Airlines einen modernen Lie-Flat Business Class Sitz verbaut, wie man ihn zum Beispiel von der Swiss kennt. Auf den Boeing 767 sind die Sitze in 1-2-1 Konfiguration verbaut. In der 777 findet Ihr eine versetzte 1-2-1 und 2-2-2 Anordnung.

Der Sitz ist insbesondere von den Schlafeigenschaften her sehr gut, der Service bei Austrian Airlines kann sich sehen lassen. An Bord wird aufgetischt, die Produkte von Premium-Caterer Do&Co machen einen großen Unterschied.

Auf der Kurzstrecke erwartet Euch der normale Economy Class Sitz mit einem geblockten Mittelsitz. Dafür gibt es ein aufgewertetes Catering, mehr Freigepäck und (wo möglich) Lounge-Zugang.

Die Austrian Airlines Premium Economy ist zwischen der Business und der Economy Class angesiedelt. Sie bietet im Vergleich zur Economy Class eine eigene Kabine im Flugzeug mit breiteren Sesseln und 97 Zentimetern Sitzabstand, was den Flug deutlich angenehmer macht. Neben dem größeren Freiraum, erhält der Gast erhöhtes Freigepäck (2 x 23 Kilogramm), Essen auf Porzellan, ein Amenity Kit, eine Wasserflasche am Platz sowie einen Welcome Drink vor dem Start.

In den Flugzeugen der Boeing 777-200 Flotte erwartet Euch eine 2-4-2 Bestuhlung. In der Austrian 767-300 erwartet euch sogar eine bequeme 2-2-2 Anordnung. Die Austrian Airlines Premium Economy Class ist der Lufthansa Premium Economy Class sehr ähnlich. 

Auf Kurzstreckenflügen wird in der Economy Class die Austrian Melangerie angeboten, das Buy on Board Konzept wurde im März eingeführt.

Austrian Meilenschnäppchen im Oktober 2021 | Frankfurtflyer Kommentar

Die Brüller kommen diesen Monat von den anderen Konzernairlines, Austrian offeriert immerhin einige „Basic“-Ziele. Immerhin sind alle Klassen in der Auswahl vertreten. Interessant für Passagiere, die in Österreich abfliegen oder es bevorzugen mit Austrian zu reisen.

Ein Blick auf das Angebot von Lufthansa und Swiss kann allerdings auch interessant sein- wenn Ihr Österreich als Abflugland eingebt, werden Euch die Schnäppchen der Konzernschwestern mit Zubringer angeboten.

Hier geht es direkt zu den Austrian Meilenschnäppchen

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*