Award Alarm: Neue Finnair Business Class nach Singapur | Bis zu 5 Sitze pro Flug mit Meilen

Finnair hat vor einigen Tagen eine komplett neue, recht revolutionäre Business Class vorgestellt, welche man in allen Flugzeugen der Langstreckenflotte verbauen möchte. Hierbei macht ein Airbus A350-900 den Anfang und das erste Ziel, welches täglich mit der neuen Business Class angeflogen wird, ist nun auch bekannt, es wird Singapur sein.

Dabei fliegt ab dem 11. Mai täglich ein Airbus A350-900 von Finnair mit der neuen Business Class von Helsinki nach Singapur und die Flüge werden auch VTL Flüge sein, was bedeutet, dass man mit diesen Flügen ohne Quarantäne nach Singapur einreisen darf. Dabei hat Singapur die Regeln für vollständig Geimpfte gerade wieder deutlich entschärft und so sind z.B. keine PCR Tests mehr nötig. 

Die Flugzeiten der Finnair Flüge nach Singapur sind hierbei sehr angenehm und die Flugzeit liegt bei knapp 12 Stunden pro Richtung, sodass man die neue Business Class voll auskosten kann.

  • AY131 Helsinki 23:55 Uhr nach Singapur 16:30 Uhr+1
  • AY132 Singapur 23:25 Uhr nach Helsinki 6:15 Uhr+1

Für alle die diese wirklich interessante neue Kabine bald möglichst testen wollen, gibt es nun einen sehr gute Nachricht, denn Finnair hat auf den Flügen zwischen Helsinki und Singapur gerade sehr viele Verfügbarkeiten als Prämienflug geladen. An fast allen Tagen zwischen Mai und Oktober findet man Verfügbarkeiten und teilweise sogar bis zu 5 Sitzen pro Flug.

Verfügbare Daten im Oktober 2022 in der Finnair Business Class auf der Strecke Helsinki nach Singapur.

Ein weiterer Vorteil von Prämienflügen bei Finnair ist, dass die Steuern und Gebühren hier sehr niedrig sind. Für einen Flug von Helsinki nach Singapur fallen z.B. nur 16 Euro an.

Dabei kann man die Flüge nicht nur über das Programm von Finnair buchen, sondern auch über alle oneworld Partner Airlines. So fallen hier für einen oneway folgende Meilenwerte an:

  • Finnair Plus: 80.000 Punkte
  • Cathay Pacific Asia Miles: 70.000 Meilen
  • British Airways Executive Club: 92.750 Avios
  • American Airlines AAdvantage: 75.000 Meilen

Hierbei ist in allen Fällen (bis auf bei British Airways) bereits ein Zubringer aus Europa nach Helsinki im Meilenpreis enthalten. Die Steuern und Gebühren steigen dann aber leicht auf bis zu 100 Euro, je nach Abflugort.

Finnair, British Airways und Cathay Pacific sind dabei auch Partner des Membership Rewards Programms von American Express, weshalb man hier Punkte im Verhältnis 5 zu 4 zu den Airlines übertragen kann.

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Award Alarm: Neue Finnair Business Class nach Singapur | Frankfurtflyer Kommentar

Die neue Finnair Business Class ist sicherlich einen Blick wert, schon alleine aufgrund des Produktes an sich. Bedenkt man hierbei noch, wie schwer es teilweise ist VTL Flüge nach Singapur mit Meilen zu bekommen, dann wird dieser Deal immer besser.

Auch wenn ich nicht glaube, dass ich persönlich im Mai schon mit meiner Familie nach Singapur reisen kann, würde ich diesen Deal gerne nutzen, um hier vielleicht wenigstens eine erste Asienreise mit unseren Zwillingen zu planen.

Was man immer bedenken sollte ist aber, dass Finnair auch immer wieder sehr günstige Angebote nach Asien im Programm hat. Hierbei hat man aber Business Light Tarife, also ohne Lounge und ohne Gepäck im Angebot, was bei Prämienflügen beides inkludiert ist.

Danke an Meilenoptimieren

5 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.