Besuch auf der ITB Berlin 2019

Zum zweiten Mal hat unser Leser Benjamin uns ziemlich coolen Content geschickt, den wir gerne mit Euch teilen möchten. Nach seinem First Class Erlebnis aus dem letzten Jahr, welches er mit ziemlich coolen Bildern und einem Video vorgestellt hat, folgt nun ein kurzer Einblick zu seinem Besuch auf der ITB in Berlin. Natürlich hat er als passionierter Meilensammler auch die 500 kostenlosen Meilen auf der Messe abgegriffen 😉

Benjamin ist Fotograf und Filmemacher aus Leipzig. Er fliegt leidenschaftlich gerne und arbeitet weltweit mit den angesagtesten Künstlern und Brands. Auf Instagram @benjamindiedering zeigt er Euch seine Welt. #travelwithBDX

Besuch auf der ITB Berlin 2019 | Das Video

Letzte Woche war die Internationale Tourismus Börse in Berlin. Ich war vor Ort und habe mir vor Allem die Expo-Stände der Airlines angesehen.
Los ging es bei Air New Zealand, die Kollegen aus Down Under bieten neuerdings auch einen Flug ab München (mit Zwischenstopp und Crewchange in Los Angeles) an. In der Economy-Class gibt es für 2-300$ Aufpreis die Skycouch zuzubuchen (nach Verfügbarkeit) sodass selbst das Eco-Erlebnis sehr nett ist.
Ein weiteres Schmankerl bei Air NZ: In der Premium Eco bekommt man den Serivice UND das Essen aus der Business-Class. Nicht schlecht, oder?
Weiterhin war ich beim Stand der Lufthansa Group: Dort erwarteten einen Kabinen-Mitglieder von allen Group Airlines. Außerdem gab es eine nette Meilen-Schnitzeljagd, bei der man 500 Meilen via NFC mit dem iPhone einsacken konnte.
Für das leibliche Wohl war auch gesorgt: An der Espresso-Bar gab es frischen Kaffee und an der Eis-Station konnte man sich gratis ein paar Kugeln abholen.
Für VR-Junkies hielt der LH-Stand ein besonderes Erlebnis bereit: Auf einer Schaukel bekam man eine Virtual Reality Brille aufgesetzt und konnte wahlweise über New York, Kapstadt oder San Francisco in windiger Höhe schaukeln.
Diese ganzen Eindrücke hat Benjamin in einem beeindruckenden Video zusammengefasst. Lasst ihm gerne ein Like da, vielleicht teilt er dann bald wieder tolle Bilder und Videos mit uns.

Wenn Ihr auch Ideen für einen Gastbeitrag auf Frankfurtflyer.de habt oder gerne selbst einen Beitrag schreiben würdet, schreibt uns gerne eine Email an nicole@frankfurtflyer.de.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*