Bis zu 7.000 Statusmeilen zusätzlich mit vier Lufthansa Flügen diesen Sommer sammeln

Lange war es mit den Reisen und damit auch mit dem Statusmeilen Sammeln nicht so ganz einfach, aber gerade jetzt im Sommer sind Reisen wieder in nennenswertem Umfang möglich und auch die Lufthansa macht so einiges, um den Neustart für die Vielflieger zu versüßen. Für Flüge in diesem Sommer mit Lufthansa könnt Ihr bis zu 7.000 Statusmeilen ganz einfach zusätzlich bekommen und zwar noch einmal on top zu den doppelten Statusmeilen, welche es sowieso schon gibt!

Dabei zielt diese Miles&More Statusmeilen Aktion auf den Sommerurlaub ab, denn Flüge zwischen dem 1. Juni und 15. September werden hier mit zusätzlichen Statusmeilen bedacht. Hierbei ist es unerheblich in welcher Reiseklasse Ihr fliegt, entscheidend ist lediglich, dass es sich um Flüge der Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines oder Air Dolomiti handelt. Die bis zu 7.000 Bonus Statusmeilen bekommt Ihr on top zu den generell doppelten Statusmeilen, welche ihr für die Flüge gutgeschrieben bekommt.

Buchen könnt Ihr bei Lufthansa direkt

Im Zeitraum 01.06. -15.09. für einen Hin-und Rückflug im kontinentalen Verkehr zusätzlich 2.000 Statusmeilen und im interkontinentalen Verkehr zusätzlich 5.000 Statusmeilen. Wenn Sie beide Flüge in einer Reise oder in zwei getrennten Reise durchführen, bekommen Sie zusätzlich 7.000 Statusmeilen gutgeschrieben.

Für die Aktion wird eine Registrierung nötig sein, welche im Laufe des Tages online gehen soll. Hier wird man dann auch für Flüge ab dem 1. Juni die Statusmeilen bekommen können. Wir werden diese Seite updaten, sobald die Miles&More Seite online ist.

Egal ob man den Senator Status oder den Frequent Traveller Status anstrebt, mit dieser Aktion wird es noch einmal einfacher einen Status in 2021 überhaupt zu erreichen, ihn zu verlängern oder zu einem höheren Status aufzusteigen.

Den Miles&More Senator Status in 2021 einfacher erreichen den je

Bis zu 7.000 Statusmeilen zusätzlich mit vier Lufthansa Flügen diesen Sommer sammeln | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist so schön zu sehen, dass es nun endlich wieder los geht und das Reisen, auch und insbesondere in den Urlaub, nach einer langen Phase von Entbehrungen wieder möglich sind. Noch schöner ist es natürlich, wenn der Sommerurlaub mit zusätzlichen Statusmeilen versüßt wird.

Die bis zu 7.000 Statusmeilen, welche Lufthansa hier anbietet sind durchaus sehr großzügig, insbesondere wenn man bedenkt, dass man auch weiterhin in 2021 noch doppelt Statusmeilen auf alle Flüge erhält. So kann man mit dem Sommerurlaub schon einen sehr großen Schritt hin zum Statuserhalt oder der Statusverlängerung machen.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten mit Rekordbonus

Mega Bonus: 15.000 Prämienmeilen anstelle von 4.000 Meilen
300x189
  • 15.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Das könnte Euch auch interessieren

10 Kommentare

  1. Das kommt mir gerade gelegen….
    Ein paar Gedanken/Fragen dazu:
    a) Muss es ein Hin- UND Rueckflug auf LH Group Metall sein – gibt es sonst nur 50% – man koennte ja hin LH fliegen, rueck TP.
    b) Kanarische Inseln zaehlen als Nordafrika/Middle East also Internkontinental?
    c) Ist kontinentaler Verkehr auch innerdeutsch oder muss das landesuebergreifend in Europa sein?

    • Leider sind die genauen Aktionsbedingungen noch nicht da und wir haben nur eine vorab Info. Aber soweit:

      a) Es müssen auf jeden Fall vier LH Group Segmente sein, sonst gibt es gar nichts, bzw. deutlich weniger
      b)Kanaren sind in M&M Logik Nordafrika und damit sollte es intercont sein.
      c) Es ist egal ob Inlandsflug oder eu Flug in diesem Zusammenhang. Kurzstrecke in einer Zone.

  2. Bitte den Text nochmals genau durchlesen, denn es steht nämlich klar und deutlich, welche Airlines sich an dieser Aktion beteiligen! Ist TP dort etwa aufgeführt ?

    • @Christop: Danke. @ Rene: Danke für den Hinweis. Wäre sinnvoll dies selbst vor dem Antworten zu tun. Meine Frage steht nicht im Text, aber mit der gerade eben von LH ausgesendeten Info klärt es sich.
      Man muss für 2000, resp. 5000 Statusmeilen je zwei Flüge cont/intercontinental absolvieren. Es müssen KEINE Hin- und Rückflüge zum selben Ziel sein. Also bekommt man für FRA-LIS-FRA auf hin LH und rück TP 0 Statusmeilen extra. Wenn man dann noch FRA-MUC auf LH fliegt gibt es 2000 Meilen.

      LH Info dazu:
      2.000 Statusmeilen für zwei Flüge innerhalb Europas und 5.000 Statusmeilen für zwei interkontinentale Flüge. Hin- und Rückflug gelten je als ein separater Flug. Bei Umsteigeverbindungen mit unterschiedlichen Flugnummern zählt jeder einzelne Flug.

      Aber gut. Schwamm drüber und ab in den Flieger.

  3. Hi,
    gestern mit der Email registriert, jetzt sind die 2000 Meilen für meine Reise in dieser Woche schon gutgeschrieben.
    Das ging fix

  4. Bei mir das gleiche, obwohl mein Hinflug sogar noch im Mai lag. Rückflug war der 06.06., allerdings eine Unsteigeverbindung.
    Hat für die 2000 Meilen ausgereicht:)

  5. Leider wird das Thema LH-Status immer komplexer und unübersichtlicher.
    Bisher kein einziges Wort zu „FTL-silver-promotion“.
    Hier Änderungen herbeizuführen wäre ja auch zu einfach und für jedermann verständlich.

  6. Nur keine Panik , denn: Gut Ding will bekanntlich Weile haben ! Heute in der Früh war die Registrierungs-Mail zum Anmelden da.
    Nun warte ich nur noch auf die App mit dem Covid-QR-Code…..und dann geht’s aber wieder so etwas von richtig los .

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*