British Airways Business Class ab Deutschland nach USA ab 1.235 Euro | First Class Upgrade Trick

©ausbt.com.au

An der British Airways Business Class scheiden sich die Geister. Manche lieben sie, andere lassen kein gutes Haar an ihr. Allerdings bietet British Airways gerade direkt ab Deutschland sehr günstige Business Class Tarife in die USA an. Hierbei könnt Ihr bereits ab 1.235 Euro für den Hin- und Rückflug nach New York fliegen und auch San Francisco ist nur minimal teurer.

Beliebt ist bei einigen British Airways besonders wegen dem Vielfliegerprogramm Executive Club, da man hier den Sapphire oder Emerald Status sehr einfach mit solchen Angeboten erreichen kann.

Ein weiterer riesiger Vorteil dieser British Airways Business Class Angebote ist, dass man sehr einfach und auch verhältnismäßig günstig ein First Class Upgrade durchführen kann.

Buchen könnt Ihr über Expedia.de


British Airways Business Class Angebote | Tarifdetails

  • Buchbar bis 19. März 2018
  • Stornierung: nicht möglich!
  • Umbuchung: nicht möglich!
  • Mindestaufenthalt: Samstag auf Sonntag Nacht
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
  • Vorrausbuchungsfrist: 50 Tage
  • Reisezeitraum: 03. Januar 2020 bis 29. März 2020!

British Airways Business Class Angebote | Ziele & Preise

Folgende Preise habe ich über Expedia.de ermittelt, mit Abflug in Frankfurt.

  • New York ab 1.235 Euro
  • Miami ab 1.436 Euro
  • Denver ab 1.444 Euro
  • San Francisco ab 1.360 Euro

British Airways Business Class Angebote | Meilengutschrift

Diese British Airways Business Class Angebote buchen in die Buchungsklasse I. Damit könnt Ihr bei einer Vielzahl an Meilenprogrammen Meilen oder Punkte sammeln. Wie viele Meilen Euch in Eurem Programm gutgeschrieben werden, erfahrt Ihr auf wheretocredit.com 

Wenn Ihr Euch die Flüge im British Airways Executive Club gutschreiben lasst, erhaltet Ihr 150% der Distanzmeilen als Avions gutgeschrieben (zzgl. möglichen Statusbonus).

Ab 600 Tier Points (und mindestens 4 Segmente auf British Airways) erhaltet Ihr im British Airways Executive Club den Sapphire Staus, mit welchem Ihr Business Class Lounge Zugang ( +1 Gast), extra Gepäck, Priority Boarding und Fast Lane, sowie viele weitere Vorteile bei oneworld Alliance Flügen erhaltet.

Der Hin- und Rückflug ab Deutschland, über London in die USA bringt bereits  mindestens 360 Tier Points.

British Airways Business Class

In der British Airways Business Class erwartet Euch immer eine mini Suite, welche sich komplett flach stellen lässt. Allerdings sind pro Reihe bis zu 8 Sitze in einer 2-4-2 Anordnung zu finden. Die Sitze sind versetzt vorwärts und rückwärts angeordnet.

Natürlich genießt Ihr in der British Airways Business Class auch Vorzüge, wie einen eigenen Check-In Schalter, Priority Gepäck, Lounge Zugang und mehr Freigepäck.

British Airways First Class Upgrade

Einer der großen Vorteile von British Airways Business Class Angeboten ist, dass man die Flüge sehr günstig in die British Airways First Class upgraden kann. Hierfür sind für einen Flug von London nach Hongkong nur 30.000 Avios nötig. Mit bis zu 14 First Class Sitzen pro Flugzeug sind die First Class Upgrades auch sehr gut verfügbar.

American Express Gold Card20.000 Avios lassen sich extrem schnell und einfach sammeln. So erhält man für die erfolgreiche Beantragung der American Express Gold Karte, welche in den ersten drei Monaten kostenlos ist 15.000 Membership Rewards Punkte, welche sich in 12.000 Avios umwandeln lassen.

American Express Platinum CardMit der American Express Platinum Karte lassen sich sogar gleich 30.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung sammeln, welche 24.000 Avios entsprechen. Zusätzlich erhaltet Ihr mit der Karte noch jede Menge weitere Vorteile, wie Loungezugang vor jedem Flug, Status bei 7 Hotelketten, 200 Euro Reiseguthaben und vieles mehr.

Übrigens können Selbständige und Gewerbetreibende gerade sogar 75.000 Memberhip Rewards Punkte mit der American Express Business Platinum Karte sammeln, was 60.000 Avios und damit 2 First Class Upgrades entspricht.

Die British Airways First Class

Die British Airways First Class wird gerne auch als „Business Plus“ oder „die beste Business Class der Welt“ bezeichnet. Dies liegt insbesondere an dem, im Vergleich zu anderen First Class Produkten, verhältnismäßig schmalen Sitz. Während beispielsweise Lufthansa und SWISS in ihrer First Class nur 8 Sitze verbauen, bietet British Airways in den Boeing 747/777 sowie Airbus A380 14 First Class Sitze an. In den Boeing 787 sind hingegen „nur“ 8 First Class Sitze verbaut.

Nichtsdestotrotz bietet die British Airways First Class einen individuellen Service an Bord und am Boden an. Hier habt Ihr als British Airways First Class Passagier Zugang zu den British Airways Concorde Rooms.

Hier könnt Ihr eine tolle Video Review von GlobalTraveller.tv sehen

British Airways Business Class Angebote | Hotels

Ich selbst bin ein großer Fan der Hilton Hotels, da man hier nur durch die Beantragung der Hilton Kreditkarte bereits den Hilton Honors Gold Status mit vielen Vorteilen erhalten kann. Dies lohnt meist schon ab der ersten Nacht in einem Hilton Hotel. Zusätzlich kann man in Nordamerika mit den Hilton MVP Codes nur durch die Eingabe eines Codes gleich 20% auf die Übernachtung sparen.

Alternativ kann euch das Hotels.com Rewards Programm empfehlen, mit welchem Ihr quasi 10% Rabatt auf jedes Hotel bekommt, unabhängig von der Kette.

Natürlich könnt Ihr auch über Expedia.de oder HRS.de Hotels buchen und hierbei Meilen sammeln.

British Airways Business Class Angebote | Frankfurtflyer Kommentar

Diese British Airways Business Class Angebote ab Deutschland sind eine fantastische Option, wenn man einen Urlaub in den USA für nächstes Jahr plant. Zusammen mit der einfachen Möglichkeit eines Upgrades, entstehen hier wirklich tolle Optionen.

Buchen könnt Ihr über Expedia. de


Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

  1. Fra-Sfo – wird das mit B787 geflogen?

    Denn wenn ich die 13XX€ ausgebe und noch 60k avios, dann mag ich auch das top-Produkt von denen haben 😊

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*