Cathay Pacific Lounge in London-Heathrow wieder offen

Der Flughafen London-Heathrow wird so langsam wieder zum Mekka für Oneworld-Fluggäste. Zumindest für die in den höheren Reiseklassen oder mit hohem Vielfliegerstatus. Denn völlig unerwartet hat Cathay Pacific die Lounge im Terminal 3 wieder geöffnet. Und zwar sowohl den Business Class als auch den First Class Bereich der Lounge.

Noch vor Kurzem glich das Terminal 3 des London Heathrow Airports einer Servicewüste für Vielflieger und Business Class sowie First Class Fluggäste. Dann feierte vor Kurzem Qantas die Wiedereröffnung der Qantas First und Business Class Lounge in LHR. Doch wie sich jetzt herausstellt, soll es dabei nicht bleiben. Denn wer in diesen Tagen im Terminal 3 in Heathrow ankommt oder abfliegt, wird bemerken, dass da eine weitere Lounge in der Nähe von Gate 11 geöffnet hat.

Burger in der Cathay Pacific Lounge in London.

Obwohl Cathay Pacific derzeit keine Flüge von oder nach London durchführt, hat die Airline die Tore zur eigenen Lounge wieder aufgesperrt. Dass Cathay Pacific derzeit nicht nach London fliegt, ist auf Grund der aktuellen Lage in Hongkong wenig überraschend. Wie wir gerade berichteten, untersagt Hongkong den Fluggästen aus über 150 Ländern den Transit. Und das Vereinigte Königreich gehört mit dazu.

Cathay Pacific Lounge in London-Heathrow wieder offen | Unerwarteter Schachzug

Umso unerwarteter kam die Öffnung der Cathay Pacific First und Business Class Lounge, die nun zwischen 5:30 Uhr und 17:30 Uhr Fluggäste beherbergt. Zielgruppe können damit nur Fluggäste der Premium-Klassen anderer Oneworld Fluggesellschaften und deren Statusgäste sein. Denn wer auf einem Business Class Ticket oder mit Oneworld Flug und Sapphire Status am gleichen Tag reist, darf auch den Business Class Bereich der Cathay Lounge kostenlos nutzen. First Class Fluggäste und Kunden mit Oneworld Emerald Status dürfen sogar das eine oder andere Gläschen Champagner in der First Class Sektion genießen.

Ob Cathay Pacific diesen Schritt auf Grund der weiter laufenden Kosten, wie z.B. Mieten, unternimmt, konnten wir bisher nicht klären. Da auch Qantas vor Kurzem seine Lounge in unmittelbarer Nähe geöffnet hat, könnte es auch ein vertragliches Thema sein.

Review: Cathay Pacific First Class Lounge London Heathrow

Cathay Pacific Lounge in London-Heathrow wieder offen | Lounge ohne Flug

Die guten alten Zeiten kehren zurück. Der perfekte Tagestrip für Vielflieger mit Emerald Status ist damit wieder zum Greifen nah. Erst ein paar leckere Eggs Benedict in der Cathay Pacific Lounge, dann das Brunch mit Salt and Pepper Squids sowie ein Gin Tonic bei den Australiern, ehe es zum Mittagessen zu ein paar Dan Dan Mian Nudeln oder dem Burger zurück zu Cathay Pacific geht. Begleitet natürlich von dem einen oder anderen Gläschen Champagner. Nur um dann vor der Heimreise noch einen schnellen BA Burger in der First Class Lounge von British Airways zu genießen.

Das ist natürlich das Extrem. Doch auch wer LHR ganz normal für den Transit besucht und dabei im Terminal 3 landet, wird die Cathay Pacific Option sicher zu schätzen wissen.

Review: Cathay Pacific Business Lounge London Heathrow

Quelle: OMAAT

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.