China Southern Airlines könnte schon bald die nächste oneworld Airline werden

Letztes Jahr hat China Southern Airlines überraschend verkündet, dass man die SkyTeam Allianz  verlassen wird und diesen Austritt hat man bereits zum Jahresende vollzogen. Nicht nur dass dieses Austritt sehr schnell und überraschend kam, nun nähert sich China Southern Airlines mit großen Schritten der oneworld Allianz an und über einen Beitritt kann man bereits spekulieren.

China Southern Airlines ist die größte Airline Chinas und es wird erwartet, dass die schnell wachsende Airline schon bald die größte Airline der Welt sein wird. Dies liegt nicht zuletzt an dem chinesischen Binnenmarkt, welcher in einer unglaublichen Geschwindigkeit wächst und schon bald der größte Luftfahrtmarkt der Welt sein wird.

Entsprechend wichtig ist auch der chinesische Markt für die großen Luftfahrtallianzen und besonders die oneworld Allianz hat eigentlich keinen Partner in (Mainland) China. Cathay Pacific nimmt mit ihrem Hub in Hongkong eine Sonderstellung ein und bietet nicht den selben Zugang zum chinesischen Markt, wie es China Southern Airlines könnte.

Cathay Pacific ist nur teilweise als chinesische Airline zu sehen, allerdings wäre man vermutlich nicht begeistert, wenn China Southern der oneworld Allianz beitritt.

Neue Partnerschaften mit American Airlines und Qatar Airways

In China Southern haben in den letzten Jahren zwei oneworld Airlines investiert. Qatar Airways hat kürzlich etwa fünf Prozent der Aktienanteile an China Southern gekauft und American Airlines hat 200 Millionen US Dollar in die Airline investiert, was etwa 2-3 Prozent des Börsenwertes entspricht.

Gerade die Partnerschaft zwischen American Airlines und China Southern intensiviert sich gerade. So hat man gerade das gegenseitige Meilensammeln und Einlösen eingeführt und kann nun im American AAdvantage Program China Airlines Economy und Business Class Prämienflüge buchen und auf allen Flügen Prämien- und Statusmeilen sammeln.

Zusätzlich haben China Southern und American Airlines nun eine ganze Reihe von Codeshare Abkommen geschlossen. So gibt es inzwischen American Airlines Flugnummern auf allen China Southern Flügen über dem Pazifik, zwischen China und den USA, sowie auf einer Reihe von potenziellen Anschlussflügen für American Airlines innerhalb von China.

Damit ist die Partnerschaft mit China Southern Airlines die engste Partnerschaft mit einer chinesischen Airline, welche American Airlines aktuell besitzt.

China Southern Airlines könnte schon bald die nächste oneworld Airline werden | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist schon interessant, wie schnell sich China Southern und American Airlines nun angenähert haben. Dies ging quasi genau so schnell, wie das Verlassen der SkyTeam Allianz. Es würde mich nicht überraschen, wenn wir in näherer Zukunft die Ankündigung hören werden, dass China Southern Airlines der oneworld Allianz beitritt.

So wäre China Southern für die oneworld Allianz eine sehr passende Erweiterung, da man mit der Airline endlich einen direkten Zugang zum chinesischen Markt bekommt und auch innerhalb Chinas eine ganze Reihe von Langstrecken anbieten kann.

Danke: TPG

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*