Condor Business Class Angebote in die USA ab 649 Euro

Condor Business Class

Condor ist nicht ohne Grund der beliebteste Ferienflieger der Deutschen, denn kaum eine Airline versprüht schon an Bord so viel Vorfreude auf den Urlaub, wie Condor. Auch wenn das Produkt an Bord nicht mehr das Modernste ist, kann man mit Condor viele tolle Urlaubsziele zu einem top Preis direkt ab Frankfurt erreichen.

Seit diesem Sommer fliegt Condor aber auch direkt ab Frankfurt eine ganze Reihe von Zeilen in den USA an und dabei sind die Business Class Tarife wirklich erstaunlich günstig. So kann man den oneway ab Frankfurt in die USA bereits ab 649 Euro in der bequemen Business Class buchen und den Hin- und Rückflug für 1.299 Euro, was wirklich spektakuläre Preise in die USA sind, denn gerne kann hier ein Business Class Ticket auch über 5.000 Euro kosten.

Dabei zeichnen sich diese Condor Business Class Angebote auch dadurch aus, dass sie recht spontan verfügbar sind und es keinen Mindestaufenthalt gibt. Wenn man ein wenig Glück hat, findet man auf den Flügen in die USA aber auch immer wieder den neuen Condor Airbus A330 und damit auch die neue Business Class.

Buchen könnt Ihr direkt bei Condor

Übrigens erlaubt Condor auch, dass man auf Hin- und Rückflug die Business Class mit der Economy oder Premium Economy Class kombiniert, wodurch man den Flugpreis auch noch einmal senken kann.

Condor Business Class Angebote | Tarifdetails

  • Vorausbuchungsfrist: keine
  • Mindestaufenthalt: keine
  • Maximalaufenthalt: 6 Monate
  • Umbuchung: 400 Euro zzgl. Tarifdifferenz und bis maximal 1 Tag vor Abflug!
  • Stornierung: wenn Flex Option möglich wenn für 150 Euro pro Segment zusätzlich gebucht

Condor Business Class Angebote | Ziele und Preise

Folgende Ziele und Preise haben wir auf der Webseite von Condor ermittelt und sie beziehen sich auf den oneway ab Frankfurt/ Hin-und Rückflug ab Deutschland.

  • Minneapolis ab 649 Euro/1.299 Euro
  • Baltimore/ Washington D.C. Area ab 659 Euro/ 1.319 Euro
  • Boston ab 779 Euro/1559 Euro
  • New York (JFK)ab 799 Euro/ 1.599 Euro
  • Anchorage ab 809 Euro/1.619 Euro
  • Los Angeles ab 849 Euro/1.699 Euro
  • Seattle ab 859 Euro/ 1.719 Euro
  • Las Vegas ab 879 Euro/ 1.759 Euro
  • San Francisco ab 879 Euro/ 1.759 Euro
  • Phoenix ab 959 Euro/ 1.919 Euro
  • Portland ab 959 Euro/ 1.919 Euro

Condor Business Class Angebote | Meilengutschrift

Condor war bis zur Partnerschaft mit Alaska Airlines dafür bekannt, dass man nur sehr wenig Meilen gesammelt hat. Dies hat sich nun dramatisch geändert!

Im Lufthansa Miles&More Programm erhaltet Ihr leider keine Meilen mehr für einen Hin- & Rückflug in der Condor Business Class, allerdings sammelt Ihr bei Alaska Mileage Plan deutlich mehr Meilen. In der Condor Business Class werden Euch bei Alaska Airlines 300% der Distanzmeilen gutgeschrieben. Wenn Ihr einen Vielfliegerstatus bei Alaska Airlines besitzt, bekommt Ihr sogar bis zu 425% der Distanzmeilen gutgeschrieben.

Beispiel:

Für einen Flug von Frankfurt nach Cancun in der Condor Business Class bekommt Ihr bereits 32.136 Meilen, bzw. mit Vielfliegerstatus bis zu 45.526 Meilen!

Mit 27.500 Meilen könnt Ihr bereits einen one way Cathay Pacific First Class Flug innerhalb Asiens buchen, oder für 42.500 Meilen von Frankfurt nach Asien in der Cathay Pacific Business Class fliegen. Die Steuern und Gebühren sind dabei sehr gering.

Fehlende Meilen für einen Freiflug lassen sich bei Alaska Airlines ganz einfach dazukaufen.

Condor Business Class Angebote | Hotels & Vor Ort

Uns findet Ihr regelmäßig in Hotels der Ketten Hilton, Marriott und IHG, denn dort genießen wir regelmäßig die vielfältigen Statusvorteile des jeweiligen Bonus-Programms. Am häufigsten vertrauen wir dabei auf Hilton Hotels, da man hier nur durch die Beantragung der Hilton Kreditkarte bereits den Hilton Honors Gold Status mit vielen Vorteilen erhalten kann. Dies lohnt meist schon ab der ersten Nacht in einem Hilton Hotel.

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Alternativ kann euch das Hotels.com Rewards Programm empfehlen, mit welchen Ihr quasi 10% Rabatt auf jedes Hotel bekommt, unabhängig von der Kette.

Natürlich könnt Ihr auch über Expedia.de oder HRS.de Hotels buchen und hierbei Meilen sammeln.

Wenn Ihr vor Ort einen oder mehrere Ausflüge plant, können wir Euch hier GetYourGuide nur wärmsten empfehlen. Hier haben wir selbst schon gute Erfahrungen gemacht und man findet hier auch günstige Flughafentransfers.

Wenn Ihr für Eure Reise einen Covid-19 Test mit international anerkannten Zertifikat benötigt, könnt Ihr diesen bequem von überall aus online bekommen, TestiFly macht es möglich – der Preis liegt nunmehr bei 4,99€. Unsere Leser erhalten mit dem Code FF08 einen zusätzlichen Rabatt von 15%, was einen Preis von 4,24 Euro ermöglicht. 

 

 

Condor Business Class

Die Condor Business Class ist in einer 2-2-2 Bestuhlung angeordnet. Die Sitze sind zwar flach, aber nicht parallel zum Boden. Trotzdem bieten Sie genügend Komfort, um auch lange Flüge zu genießen. Neben einem großen Angebot an Speisen und Getränken ist die Crew auch wirklich klasse. Natürlich gibt es auch ein umfangreiches Entertainment System. Den Passagier erwarten auch persönliche Amenity Kits, Decken und am Flughafen auch ein Zugang zur Business Class Lounge

Wir haben Euch die Condor Business Class in der Boeing 767 bereits im Detail vorgestellt.

Mit etwas Glück kann man auf den Flügen nach Nordamerika inzwischen auch den neuen Airbus A330 von Condor erwischen, welche eine deutlich aufgewertete Business Class hat. Hierbei gibt es Sitze in diesem Flugzeug, welche sich in ein 180° flaches Bett verstellen lassen. Dabei hat auch jeder Sitz direkten Gangzugang. 

Condor Business Class Angebote | Frankfurtflyer Kommentar

Die Condor Business Class ist vielleicht nicht die modernste und luxuriöseste Business Class welche man buchen kann, aber keine andere Airline versprüht so viel Urlaubsfeeling wie Condor und dies wird auch an Bord so gelebt.

Und einer Sache kann man sich sicher sein, auch in der Condor Business Class kann man sehr entspannt in den Urlaub fliegen! Gerade bei den günstigen Preisen für non stop Flügen ab Deutschland wird man sich sehr schwer tun ein besseres Angebot zu finden.

Buchen könnt Ihr direkt bei Condor

 

7 Kommentare

  1. Alaska MileagePlan könnte evtl. eine interessante Option zum OneWorld Emerald Status sein. Habe gelesen Alaska bietet auch Status Match an? Hat da jemand Erfahrungen?

        • Mir ist keiner aktuell bekannt, aber es kommen immer wieder mal welche. Emerald ohne Challenge ist aber auch SEHR selten und auch der Alaska Match ist eine Challenge und verlangt 20k Meilen? auf Alaska Metal.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.