Condor Business Class Angebote nach Mauritius und auf die Malediven ab 1.500 Euro

Condor Business Class

Condor ist Deutschlands beliebtester Ferienflieger. Seit dem Bestehen einer Partnerschaft zwischen Condor und Alaska Airlines, ist Condor auch für Meilensammler extrem interessant. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass Condor für den  damit zu einer der lukrativsten Airlines zum Meilensammeln geworden ist! Passend hierzu gibt es momentan einige sehr interessante Condor Business Class Angebote nach Mauritius und auf die Malediven, mit welchen Ihr nicht nur jede Menge Meilen sammeln könnt, sondern auch noch zu einem recht günstigen Preis direkt und angenehm zu Eurem Urlaubsziel kommt.

Besonders spannend sind diese Condor Business Class Angebote auch, da sie auch noch im Dezember verfügbar sind. Wer also spontan Lust auf Weihnachten oder Silvester unter Palmen hat, kann hier noch zuschlagen.

Buchen könnt Ihr bei Condor direkt

Condor Business Class Angebote nach Asien | Ziele & Preise

Folgende Preise habe ich auf der Webseite von Condor mit Abflug in Frankfurt ermittelt und beziehen sich auf den Hin- und Rückflug

  • Mauritius ab 1.499 Euro
  • Male ab 1.599 Euro

Auch Kombinationen aus Business Class und Economy oder Premium Economy Class lassen sich direkt auf der Condor Webseite buchen, wenn man noch ein wenig Geld sparen will!

Condor Business Class Angebote | Tarifdetails

  • Vorausbuchungsfrist: keine
  • Mindestaufenthalt: keine
  • Maximalaufenthalt: 6 Monate
  • Umbuchung: 400 Euro zzgl. Tarifdifferenz und bis maximal 1 Tag vor Abflug!
  • Stornierung: wenn Flex Option möglich wenn für 150 Euro pro Segment zusätzlich gebucht

Condor Business Class Angebote | Meilengutschrift

Condor war bis zur Partnerschaft mit Alaska Airlines dafür bekannt, dass man nur sehr wenig Meilen gesammelt hat. Dies hat sich nun dramatisch geändert!

Im Lufthansa Miles&More Programm erhaltet Ihr leider immer noch nur 2.500 Prämienmeilen für einen Hin- & Rückflug in der Condor Business Class, allerdings sammelt Ihr bei Alaska Mileage Plan deutlich mehr Meilen. In der Condor Business Class werden Euch bei Alaska Airlines 300% der Distanzmeilen gutgeschrieben. Wenn Ihr einen Vielfliegerstatus bei Alaska Airlines besitzt, bekommt Ihr sogar bis zu 425% der Distanzmeilen gutgeschrieben.

Beispiel:

Für einen Flug von Frankfurt nach Mauritius in der Condor Business Class bekommt Ihr bereits 34.215 Meilen, bzw. mit Vielfliegerstatus bis zu 48.471 Meilen!

Mit 27.500 Meilen könnt Ihr bereits einen One Way Cathay Pacific First Class Flug innerhalb Asiens buchen, oder für 42.500 Meilen von Frankfurt nach Asien in der Cathay Pacific Business Class fliegen. Die Steuern und Gebühren sind dabei sehr gering.

Fehlende Meilen für einen Freiflug lassen sich bei Alaska Airlines ganz einfach dazukaufen.

Condor Business Class

Die Condor Business Class ist in einer 2-2-2 Bestuhlung angeordnet. Die Sitze sind zwar flach, aber nicht parallel zum Boden. Trotzdem bieten Sie genügend Komfort, um auch lange Flüge zu genießen. Neben einem großen Angebot an Speisen und Getränken ist die Crew auch wirklich klasse. Natürlich gibt es auch ein umfangreiches Entertainment System. Den Passagier erwarten auch persönliche Amenity Kits, Decken und am Flughafen auch ein Zugang zur Business Class Lounge

Wir haben Euch die Condor Business Class in der Boeing 767 bereits im Detail vorgestellt.

Wer gerne eine Richtung in der Condor Premium Economy Class fliegen möchte, der kann sich in unserer Review anschauen, was ihn hier erwartet. Auf einem Tagflug kann dies durchaus eine günstige und angenehme Art des Reisens sein!

Review: Condor Premium Economy Class in der Boeing 767

Condor Business Class Angebote | Frankfurtflyer Kommentar

Die Condor Business Class Angebote sind schon alleine aufgrund der Urlaubszielen interessant, welche von Condor non stop ab Deutschland angeflogen werden. So erspart man sich in vielen Fällen lästige Zwischenlandungen. Noch dazu kann man inzwischen in der Condor Business Class sehr viele Alaska Meilen sammeln, welche einen wirklich hohen Gegenwert haben. So kann man durchaus schon fast den nächsten Urlaubsflug als Meilenprämie sammeln.

Auch wenn man mit der Condor Business Class nicht die beste Business Class auf dem Markt erhält, ist das Produkt für den Preis sicher immer noch preiswert! Insbesondere wenn man bedenkt, dass Airlines wie Emirates auf einigen Flügen einen fast vergleichbaren Sitz anbieten.

Buchen könnt Ihr bei Condor direkt 

Danke: Travel-Dealz und YHBU

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*