Das ist die neue SkyLine Bahn am Frankfurter Flughafen für das Terminal 3

Foto: Fraport AG

Am Frankfurter Flughafen wird gerade unter Hochdruck am neuen Terminal 3 gebaut, welches anders als die bestehenden Terminals 1 und 2 im Süden (und damit auf der anderen Seite) des Flughafens liegt. Um das Terminal 3 in Frankfurt auch perfekt an die bestehende Infrastruktur anzuschließen, bedarf es einer neuen SkyLine Bahn, welche man gerade in Frankfurt baut.

Durch die Bauarbeiten für den neuen Terminalzug in Frankfurt, ist die aktuelle SkyLine Bahn auch außer Betrieb, weshalb man einen Busersatzverkehr eingerichtet hat. Bis zum 24. Juni muss die SkyLine am Frankfurter Flughafen auch noch geschlossen bleiben, denn in dieser Zeit müssen Arbeiten an der Bahn vorgenommen werden.

Zwar wird die aktuelle SkyLine Bahn nicht einfach zum Terminal 3 verlängert, allerdings wird es eine Reihe von Übergängen geben, unter anderem im Terminal 1 im Bereich der C Gates und im Terminal 2, der aktuellen Endstation des SkyLine Terminal Zuges.

 

 

Foto: Fraport AG

Der neue Terminalzug zum Terminal 3 in Frankfurt wird überirdisch, parallel zur A5 um den Flughafen fahren und dabei die 5,6 Kilometer in etwa 8 Minuten zurücklegen. Hierfür muss die automatisch fahrende Bahn Geschwindigkeiten von 80km/h erreichen.

Startpunkt des neuen Terminalzuges wird eine neue Station zwischen dem Terminal 1 und dem Fehrnbahnhof sein. Somit können hier besonders Passagiere, welche in Frankfurt mit dem ICE ankommen, sehr bequem zum Terminal 3 fahren.

Auch das aktuelle Sheraton Hotel am Frankfurter Flughafen wird einen direkten Zugang zur Bahnstation bekommen.

Foto: Fraport AG

Das ist die neue SkyLine Bahn am Frankfurter Flughafen für das Terminal 3 | Frankfurtflyer Kommentar

Wir schauen natürlich sehr gespannt darauf, was in Frankfurt gerade gebaut wird. Das neue Terminal 3 ist das größte Bauprojekt am Frankfurter Flughafen seit Jahren und wird für ein weiteres Wachstum des Flughafens dringend benötigt.

Für uns ist neben der neuen Bahn auch sehr spannend, welche Airlines in das neue Terminal 3 in Frankfurt ziehen werden. Aktuell gibt es hier noch keine offiziellen Ankündigungen.

Es gilt allerdings als recht unwahrscheinlich, dass die Lufthansa in das neue Terminal 3 mit nutzen wird. Wenn man sich den Plan für die neue Terminal Bahn anschaut, wäre ein Airside Transfer vom Lufthansa Terminal 1 zum Terminal 3 auch recht aufwendig.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*