Das war mein Vielfliegerjahr 2016

Ein Frohes neues Jahr 2017! Jetzt ist schon der 01.Januar 2017. Das Jahr 2016 ging im wahrsten Sinne, wie im Flug vorbei. Einige spannende Reisen liegen hinter mir und an ein Paar habe ich Euch schon hier auf Frankfurtflyer.de teilhaben lassen. Viele weitere Einblicke in meine Reisen sollen aber auch in 2017 folgen. Der letzte Flug für 2016 liegt nun schon ein paar Tage hinter mir und es wird Zeit, das Jahr vielfliegertechnisch einmal Revue passieren zu lassen.

Ich wurde immer wieder gefragt, wie viel ich eigentlich fliege. Meine Antwort war für die meisten Fragesteller immer recht unbefriedigend, da ich meistens einfach nur „viel“ gesagt habe. Diese Jahr habe ich versucht einmal alle meine Flüge aufzulisten und hoffe, dass mir kein Flug durch die Lappen gegangen ist.

Mein Vielfliegerjahr 2016 lässt sich in nüchternen Zahlen mit 180 Flügen und 437.803 zurückgelegten Meilen beschreiben.

Besonders die Zahl 437.803 geflogene Meilen bzw. etwa 705.000km hat mich ein wenig überrascht, besonders wenn man es in Relation setzt. Das entspricht 17,6 Erdumrundungen am Äquator oder fast der Strecke von der Erde bis zum Mond und zurück. Und in diese Strecke ist mein Flug Ende des Jahres von Frankfurt nach Detroit, welcher aufgrund eines technischen Defektes in Amsterdam landen musste noch nicht mit eingerechnet. Dabei war dieser Flug sicherlich ein Flug, welcher mir in Erinnerung bleiben wird.

Die für mich schönste Reise des Jahres 2016 habe ich im Reisebericht „Asian Madness- Halb Asien in 9 Tagen“ zusammengefasst. Dort waren wir in Bali, Singapore und Tokyo und hatten einige tolle Flüge wie im Airbus A380 der Thai Airways, als auch in der Lufthansa Boeing 747-8.

Momentan beende ich gerade meinen Reisebericht „47 Flugstunden in einer Woche“. Hier nehme ich Euch mit in eine nicht ganz normale Vielfliegerwoche. Dabei geht es in der Lufthansa Business Class und in der United Business Class zwei mal in einer Woche in die USA.

Auch wenn es ab und an mal anstrengend sein kann so viel unterwegs zu sein, bin ich noch lange nicht müde und bin eigentlich jetzt schon gespannt, wie die Statistik nächstes Jahr aussehen wird.

Hier auf Frankfurtflyer.de werde ich auch 2017 immer wieder spannende Erlebnisse, Flüge, Deals, Hotels und alles rund ums Meilensammeln mit Euch teilen.

 

Jetzt wünsche ich Euch allen ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2017!

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*