Dubai will ab 7. Juli die Einreise mit Auflagen für Touristen öffnen

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein sehr beliebtes Urlaubsziel und nachdem man sich zunehmend vom Öl unabhängig machen möchte, ist auch der Tourismus im Lande ein wichtiges Standbein. In der Coronakrise haben die VAE sehr strikte Regularien eingeführt, insbesondere eine landesweite strenge Ausgangsperre verhängt und die Grenzen für Touristen und Einwohner Dubais geschlossen.

Ein- und Ausreisen waren sogar für zwei Wochen komplett unmöglich und in den letzten Monaten konnte man das Land nur verlassen um nach Hause zu reisen oder als Einwohner zurück nach Hause in die VAE zu reisen. Nun öffnet sich zumindest Dubai als bedeutendes Emirat wieder und hat einen Zeitplan für die Wiederherstellung der Reisefreiheit vorgestellt.

Auch Touristen dürfen ab 7. Juli wieder nach Dubai einreisen, allerdings mit einigen Auflagen und Sicherheitsbedingungen, wie zum Beispiel einem negativen COVID- 19 Test.

Dubai erlaubt eigenen Einwohnern ab sofort wieder das Reisen

Die Öffnung von Dubai wird in zwei Schritten erfolgen. In der ersten Phase dürfen die Einwohner des Emirates wieder reisen und ab dem 23. Juni auch das Land wieder ganz normal verlassen. Allerdings gibt es auch hier für die Einwohner von Dubai natürlich die Auflage, dass man in das Zielland, welches man bereisen will, auch einreisen darf.

Zusätzlich gilt für alle Reisende:

  • Ein negativer COVID- 19 Test
    • Im Falle eines positiven Testergebnisse gibt es 14 Tage Quarantäne in Dubai
  • Download und Nutzen der DXB Corona App
  • Man muss symptomfrei sein, Airlines dürfen Passagiere mit COVID-19 Symptomen vom Transport ausschließen

Ab 7. Juli dürfen auch Touristen wieder nach Dubai einreisen

Ab 7. Juli will sich Dubai auch wieder für die Einreise von Touristen öffnen und auch viele Hotels in der Metropole sind bereits wieder geöffnet. Natürlich gelten auch im Land besondere Hygienevorschriften im Zuge der Eindämmung des Coronavirus. So muss man im ganzen Land in der Öffentlichkeit eine Maske tragen und Verstöße werden mit empfindlichen Strafen geahndet.

Strände, Einkaufszentren, Geschäfte und Restaurants haben in Dubai wieder geöffnet und können genutzt werden. Man kann hier trotz einiger Corona Regeln doch auf einen entspannten Urlaub hoffen.

Für die Einreise nach Dubai müssen Touristen allerdings einige Auflagen erfüllen und eine Einreise wird ab dem 7. Juli nur über den DXB Airport möglich sein.

  • Negativer Corona Test, jünger als 96 Stunden vor Abreise
    • Wenn kein Test bei der Einreise vorliegt, wird dieser in Dubai gemacht
    • positive Corona Tests müssen in 14 Tage in Zwangsquarantäne, daher ist ein Test vor der Abreise empfehlenswert
  • Besucher müssen die DXB Corona App herunterladen und nutzen
  • COVID- 19 Test kann bei Symptomen vor Ort wiederholt werden

Dubai will ab 7. Juli mit Auflagen die Einreise für Touristen öffnen | Frankfurtflyer Kommentar

Dubai wird wohl eines der ersten Länder sein, welche sich nun auch für weltweite Touristen öffnen. Auch wenn Juli oder generell der Sommer in Dubai nur etwas für Menschen ist, welche die Hitze mögen, ziehen wir gerade eine Reise nach Dubai in Erwägung, denn besonders für Nicole hören sich 48 Grad im Schatten nach traumhaften Verhältnissen an ;).

Nachdem vermutlich viele Länder einen COVID- 19 Test für die Reise verlangen werden, arbeiten Lufthansa und andere Airlines gerade an Testzentren an Flughäfen. Hier könnte man wenige Stunden vor Abflug noch einen Corona Test machen. Spannend wird aber auch, welche zusätzlichen Kosten hier entstehen und ob die Testzentren auch große Zahlen an Passagieren bewerkstelligen können.

Das könnte Euch auch interessieren

13 Kommentare

    • Hallo Jonas,

      dort steht: Man will sicherstellen, dass ankommende Touristen die App runterladen und nutzen. Sicherstellen hört sich hier für mich wie eine Pflicht an, die kontrolliert wird.
      „Ensure arrivals download COVID-19 DXB app“

      LG Nicole

  1. Nicole mag ernsthaft 48 Grad im Schatten? Das ist schon heftig und ich dachte, 30 Grad wäre schon ziemlich viel. Aber dann nur Pool, Liege, klimatisiertes Zimmer und Restaurant und wieder von vorne, oder?

    • Hey Max,

      in der Tat kann es mir fast nicht zu warm sein. 48 Grad ist auch für mich grenzwertig, aber das ist ja die Maximaltemperatur des Tages. Es gibt ja durchaus kühlere Stunden, in denen man dann auch sehr aktiv sein kann. In den Pool kann ich übrigens bei diesen Temperaturen gar nicht, da er mir immer wie Eiswasser vorkommt.

      LG Nicole

  2. Hallo zusammen. Am 16.7 fliege ich auch nun zum 5ten mal nach dubai. Erstmas im Juli, ansonsten immer April oder September. Schon das war ziemlich warm aber eben, ich mag es und das Poolwasser bei dieser Hitze ist für mich so wie für Nicole Eiskalt 🙂
    Habe die App im Apple Store gesucht und konnte diese nicht finden.
    Muss man wirklich immer die Maske an haben? Auch in Hotel Lobby usw? Ich denke die Masken machen uns noch mehr krank, den ganzen Tag die mMske tragen das ist ja ein Paradies für Bakterien denke ich. Wird bei der Rückreise der Test nochmals gemacht oder habe ich da was falsch verstanden?
    Ich hoffe man kann trotzdem noch ohne Maske spazieren. Man macht ja auch Fotos im Urlaub, stellt euch vor man hat die Badeshorts an und dann noch ne Maske 🙂

    Wo gibt’s die aktuellsten Infos was die Einschränkungen angeht? Danke euch und liebe Grüsse.

    • Hi Adi, ich wohne in Dubai, es besteht immer noch überall Maskenpflicht ausser in Privatwohnungen, im Restaurant oder im Meer/Pool. Am Strand und Pool musst du sie offiziell tragen, kann aber natürlich je nach Eigentümer anders ausgelegt werden…. Strafe sind AED 3,000

      • Hi Jonas, woow, wie schön kann es sein in Dubai zu wohnen 🙂 Mein Traum. Also etwas verstehe ich nicht ganz. Du schreibst die Maske muss man immer und überall tragen ausser im Restaurant oder im Meer/Pool muss man die Maske tragen und dann am Strand und Pool muss man sie tragen. Etwas verwirrend 🙂
        Habe gelesen dass man auch nach Abu Dhabi von Dubai aus nicht reisen darf. Kannst du mich da aufklären, du weisst ja sicher mehr und was alles offe ist wo man hingehen kann usw.

        Aber danke dir für die Infos. Weisst du eventuell wie das mit dem Corona Test läuft? Ich sollte hier in der CH mich testen lassen und der Test darf nicht älter als 4 Tage sein wenn ich in Dubai ankomme. Hier ist es etwas schwierig sich testen zu lassen wenn man keine Sympthome hat und diese sind kostenlos. Doch ich brauche für mich und die Familie also und dann kostet es aber man kann es praktisch niergends machen lassen. Genügt es wenn ich es ignoriere und dann in Dubai den Test mache? Wie sieht es mit der Covid-19 DXB App aus? Ich finde diese niergendswo im App Store. (Apple). Hey danke für die Infos und geniesse die Zeit dort auch mit den Einschränkungen.

  3. ok, anders ausgedrückt, beim baden IM Pool/Meer musst du keine tragen, dafür aber draussen im Sand oder auf dem Liegestuhl, die meisten Hotels sehen es aber nicht so eng 😉 jedoch wird am public Beach regelmässig kontrolliert. Nach Abu Dhabi kann man immer noch nicht fahren, wird immer wöchentlich entschieden aktuell…
    Die Einreisebedingen ändern sich aktuell fast täglich, leider sehr verwirrend, auch für uns residents. Wechsel mal in den Appstore UAE, dann sollest du diese finden (wird aber aktuel nicht bei einem negativen Test benötigt)

    • So, wird wohl nix mit Urlaub diesen Sommer. Habe heute von FTI folgende Nachricht bekommen: vielen Dank für Ihre Email an FTI.

      Die Buchungen mit Abreise 16.07.20 werden in der Tat ab dem 03.07.20 (spätestens am Wochenende) aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und von uns kostenlos storniert werden.

      Eine entsprechende Mitteilung erhalten Sie in Kürze.
      Haben Sie noch Rückfragen, so wenden Sie sich bitte gerne jederzeit an uns.

      Wir bitten Sie bei Rückantworten den kompletten E-Mailverlauf anzuhängen, damit Ihr Anliegen leichter und schneller nachzuvollziehen ist.

      Jetzt versuche ich noch über die schweizerische Reisebüro zu buchen und wenn das auch nicht klappt dann buche ich den Flug bei Emirates und das Hitel dann über Booking.com oder sowas. Was läuft im Moment nur?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*