Einfacher Qatar Airways Statusmatch für mindestens ein Jahr

Statusmatches gab es in letzter Zeit viel zu selten. Jetzt aber bietet Euch Qatar Airways mit dem Vielfliegerprogramm Privilege Club kostenlos für zwölf Monate alle Vorteile der höchsten Mitgliedsstufen an. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst einen Status bei einem von fünf Vielfliegerprogrammen ausgewählter anderer Airlines haben. Mit dabei auch das in Deutschland beliebte Turkish Miles & Smiles. Habt Ihr dort einen Status, könnt ihr bis zum 27. Mai 2020 bei Qatar Airways einen Statusmatch beantragen.

Einfacher Qatar Airways Statusmatch für mindestens ein Jahr | So geht’s

Dieser Statusmatch ist ziemlich einfach. Ihr benötigt dafür lediglich ein Konto beim Qatar Airways Privilege Club und einen Top Tier-Status bei einem der folgenden Vielfliegerprogramme:

  • Etihad Guest
  • Emirates Skywards
  • Singapore Airlines Krisflyer
  • South African Airways Voyager
  • Turkish Airlines Miles & Smiles

Geht dann wie folgt vor:

  1. Soweit Ihr noch kein Konto im Qatar Airways Privilege Club habt, registriert Euch zunächst kostenlos für das Programm.
  2. Sendet dann eine Mail mit einer Kopie Eurer Frequentflyer-Karte und einem Screenshot Eures Kontos an statusmatch@qmiles.com.

Qatar Airways verspricht, dass es Euren Antrag innerhalb von 20 Tagen prüft und Euch anschließend eine Bestätigung schickt, wenn die Voraussetzungen anerkannt wurden.

Bar im Qatar Airways Airbus A380.

Einfacher Qatar Airways Statusmatch für mindestens ein Jahr | Status-Challenge

Ihr habt mit diesem Status-Match nicht nur die Möglichkeit zwölf Monate kostenlos im Idealfall einen Oneworld Emerald Status zu erhalten, sondern dürft auch noch an einer Challenge teilnehmen.

Schafft Ihr es, in den zwölf Monaten Eurer gematchten Periode eine reduzierte Anzahl QPoints (Statuswährung im Privilege Club) zu generieren, wird Euer Status um zwölf weitere Monate verlängert.

Status normale
Anforderung
in QPoints

reduzierte
Anforderung
in QPoints

Platinum 600 300
Gold 300 150
Silver 150 75

Einfacher Qatar Airways Statusmatch für mindestens ein Jahr | Die Bedingungen für den Statusmatch

Der Zeitraum für den Statusmatch ist mit Mittwoch (27. Mai 2020) sehr kurz gelegt. Ob Qatar Airways den Statusmatch für das eigene Vielfliegerprogramm Privilege Club nochmals verlängert, ist nicht sicher. Daher solltet Ihr Euch mit Eurer Bewerbung beeilen. Folgende Details gilt es dabei zu beachten:

  • Nur für Inhaber des höchsten Status bei Etihad, Emirates, Singapore Airlines, South African Airways und Turkish Airlines.
  • Angaben in Eurem Privilege Konto müssen mit denen in dem zu matchenden Programm übereinstimmen.
  • Aus dem Kontoauszug sollten folgende Angaben hervor gehen: Monat des Konto-Auszugs, Vielflieger-Nummer und Name, Status.
  • Qatar Airways Privilege Club erlaubt sich den Antrag abzulehnen, wenn nicht alle benötigten Informationen eingereicht werden.
  • Qatar Airways entscheidet, auf welchen Status im Privilege Club es anpasst.
  • Im Betrugsfall erlaubt sich Qatar Airways, das Privilege Konto zu schließen
Qatar Airways Al Safwa Lounge Service Desk
Service-Desk in der First Class Lounge.

Einfacher Qatar Airways Statusmatch für mindestens ein Jahr | Frankfurtflyer Kommentar

Sicher kein Statusmatch für jeden da draußen. Viele der berechtigten Vielfliegerprogramme sind in Deutschland eher Exoten. Mit einem Miles & More Status kommen wir hier nicht weit. Aber zumindest bei Turkish Airlines dürfte der eine oder andere von Euch einen Status haben, der Euch jetzt zu einem Status in der Oneworld Allianz verhelfen kann.

Auch wenn Qatar Airways Privilege Club eher ein Stiefmütterliches Dasein bei deutschen Vielfliegern fristet, öffnet ein Oneworld Status doch viele Türen. So gibt es mit einem Sapphire status (Privilege Club Gold) schon Zugang zu den Business Class Lounges von beispielsweise British Airways, Iberia, Cathay Pacific und Qantas. Mit einer Privilege Club Platinum Mitgliedschaft seid Ihr automatisch Oneworld Emerald und genießt damit sogar Zugang zu den First Class Lounges. Unter bestimmten Bedingungen sogar zur Al Safwa First Class Lounge in Doha.

Alle Details zur Aktion findet Ihr hier.

Das könnte Euch auch interessieren

12 Kommentare

  1. Habe es ausprobiert mit auslaufenden Krisflyer Account Goldstatus.Mal sehen was rauskommt. Wollte sowieso zu Qatar Airlines wechseln wenn mein Status trotz telefonischer Zusage nicht verlängert wird.Status läuft Ende Mai aus.vielen Dank für die Info

  2. Kein Angst der wird verlängert, meiner lief zum 30. April aus und wurde am 1. Mai wie versprochen verlängert, vorher siehst du das nicht. Und er wurde sogar verlängert, obwohl ich ihn über die Amex Platinum Promotion hatte. Da ist SQ wirklich echte 5* (und keine 3* mit gekauften extra 2*). Ich will den Status Match auch machen, was hast du denn als Kontoauszug geschickt?

    • Qatar geht es scheinbar beim Kontoauszug weniger um die Flughistorie. Daher sollte ein Screenshot reichen, aus dem Status, Gültigkeit, Nummer und Name hervorgeht.

      • Ja aber das kann man doch nur heute machen, wie soll man das für die letzen 2 Monate machen? Und Status geht ja schon aus der Mitgliedskarte hervor incl Laufzeit.

        • Die Aktionsbedingungen sagen folgendes:
          Program statement submitted must contain the following details: statement month, membership number, name, and tier. These should be clearly visible.

          Daher hab ich das für mich so interpretiert, dass der Auszug nicht älter als zwei Monate alt sein darf. Muss natürlich nicht stimmen.

  3. Ich hatte mich schon gefragt ob oder wann ihr auch mal einen Artikel über diesen QR Status Match postet. Den Status Match gibt es schon seit 18.05. und wurde seitens QR mehrfach geändert und ergänzt. Andere Webseiten hatten schon 3 Artikel oder Aktualisierungen dazu geschrieben. Daher lässt mich der Satz etwas schmunzeln:

    „Der Zeitraum für den Statusmatch ist mit Mittwoch (27. Mai 2020) sehr kurz gelegt.“

    Ja, wenn man so spät dran ist das zu posten, dann ist es sehr kurz.

    • Ich habe vorgestern eine erste Eingangsbestätigung mit Vorgangsnummer erhalten. Einige Tage später als Bekannte, die vorher den Match eingereicht hatten. Da wird sicher noch etwas kommen.

  4. Ich habe auch noch nichts gehört, wäre recht dreist so an die Email Adressen von Vielfliegern zu kommen ohne Gegenleistung.

  5. Ich hatte am 11.06 eine Bestätigung per Mail und vorgestern, (17.06.) kam die Mail das das Match erfolgreich war. (Upgrade auf Platinum bis 06/21).
    Also eventuell noch etwas abwarten. 😉

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*