Emirates fährt Flugangebot nach Deutschland weiter hoch

Foto: Emirates

Reisen werden langsam auch weltweit wieder möglich und auch Emirates fährt den Flugplan immer weiter hoch, nicht zuletzt um der rapide steigenden Nachfrage in den kommenden Wochen und Monaten gerecht zu werden. Besonders auch in Deutschland steigert man das Angebot und im Juli wird man 32 wöchentliche Flüge von Dubai nach Deutschland anbieten.

Neben Frankfurt und München, welche teilweise auch mit dem Airbus A380 wieder angeflogen werden, baut man nun auch Hamburg und Düsseldorf weiter aus, womit Deutschland wieder immer besser an den Hub in Dubai angeboten wird und man so viele Ziele weltweit, wie die Malediven, Seychellen oder auch Thailand einfach erreichen kann.

5 mal pro Woche ab Hamburg

Hamburg wird ab 3. Juli statt vier- künftig fünfmal pro Woche mit einer weiteren Verbindung am Samstag bedient. Der Hamburger Flughafen wird dann montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags angeflogen.

6 mal pro Woche ab Düsseldorf

Ab 5. Juni wird das wöchentliche Angebot ab Düsseldorf um einen zusätzlichen Flug am Samstag erhöht. Zum 1. Juli wird eine weitere Wochenfrequenz, immer donnerstags, aufgenommen. Damit erhöht sich das Angebot auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Dubai auf sechs wöchentliche Flüge.

7 mal pro Woche ab München

München wird bereits täglich angeflogen und man setzt hier aktuell noch wie nach Düsseldorf und Hamburg die Boeing 777-300er ein. Ab 1. Juli ist hier aber auch wieder der Airbus A380 geplant, welcher täglich in die bayrische Landeshauptstadt kommt.

14 mal pro Woche ab Frankfurt

Frankfurt wird gleich zweimal pro Tag vom Emirates angeflogen und hierbei kommt neben der Boeing 777-300er auch auf dem Abendflug der Airbus A380 zum Einsatz, welcher durch die frühe Landung in Dubai sehr gute Anschlüsse in die ganze Welt bietet.

Emirates fährt Flugangebot nach Deutschland weiter hoch | Frankfurtflyer Kommentar

Endlich geht es wieder los und wer in den letzten Tagen einmal am Flughafen war, der spürt auch wie die Menschen wieder beginnen zu reisen. Dubai konnte man schon seit einigen Monaten wieder besuchen, aber für Emirates und vor allem auch die Anschlüsse in die ganze Welt entscheidend und diese werden auch wieder möglich.

Es ist schön zu sehen, wie es wieder bergauf geht und ich bin inzwischen tatsächlich sehr guter Hoffnung, dass es nun in einigen Teilen der Welt sehr schnell gehen könnte, dass man wieder recht ungehindert reisen kann. Emirates schafft hier auf jeden Fall die Möglichkeiten.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*