Emirates Lounge-Zugang kaufen | Wie viel kostet es?

Emirates First Class Lounge in Dubai

Emirates gehört zu den luxuriösesten Fluggesellschaften weltweit. Entsprechend exklusiv sind auch die Lounges der Fluggesellschaft aus Dubai. Und zwar so exklusiv, dass nicht einmal jeder Business Class Fluggast sie nutzen darf. Doch selbst mit einem Economy Class Ticket kann es in die besten Lounges von Emirates gehen, wenn Ihr denn bereit seid, dafür zu zahlen. Wir beantworten Euch die Frage, wie viel es kostet, den Zugang zu den Emirates-Lounges zu kaufen.

Bereits seit ein paar Jahren bleiben für Fluggäste im billigsten Business Class Tarif (Special) die Tore zur Lounge verschlossen. Diese Gäste sind damit nicht besser gestellt, als Kunden, die auf einem Economy Class Ticket reisen.

Doch trotzdem müsst Ihr auf das Lounge-Erlebnis in Dubai und co. nicht verzichten. Denn seit einiger Zeit bietet Emirates auch einen bezahlten Zugang zu den Business Class und First Class Lounges an. Somit kann sich jeder diesen Luxus gönnen. Einen Luxus, der zugegebenermaßen nicht ganz billig ist. Denn Emirates rechnet den Lounge-Zugang in US Dollar ab. Und davon will die Airline aus den Vereinigten Arabischen Emirate nicht wenig haben.

Champagner gesponsert von der Fluglinie Ihres Vertrauens.

Der Preis für den Lounge-Zugang richtet sich jedoch nicht ausschließlich nach der gebuchten Reiseklasse, sondern auch nach Standort und dem Vielfliegerstatus. Denn Emirates Skywards Mitglieder genießen einen Rabatt.

Emirates Lounge-Zugang kaufen | Wie viel kostet der Eintritt?

Gewährt Euch Euer Emirates Ticket keinen Zugang zur Lounge, werden folgende Beträge fällig:

Review: Emirates Lounge Frankfurt

Der Aufenthalt ist dabei immer auf maximal vier Stunden vor Abflug begrenzt. Die Preise verstehen sich zzgl. lokaler Steuern (in Dubai sind das 5% und in Deutschland 19%).

Emirates Business Lounge in Dubai.

Emirates Lounge-Zugang kaufen | Vorteilspreis für Skywards Member

Wer im Emirates Vielfliegerprogramm Skywards angemeldet ist, profitiert von reduzierten Preis beim Kauf eines Lounge-Passes. Der Preisvorteil ist unabhängig von jeder Mitgliedsstufe. Ihr müsst lediglich im Programm angemeldet sein, was ja zum Glück gratis ist.

  • Zutritt zur Business Class Lounge in Dubai (bei Gate 9) = 125 USD (ca. 113 EUR)
  • Zutritt zur First Class Lounge in Dubai = 250 USD (ca. 227 EUR)
  • Zutritt zu den Lounges außerhalb von Dubai = 100 USD (ca. 90 EUR)

Emirates Lounge-Zugang kaufen | Upgrades

Wer in der Business Class fliegt und grundsätzlich Lounge-Zugang hat, kann sich gegen Geld auch ein Upgrade erlauben. Statt vom Büffet in der Business Class Lounge, speist Ihr dann begleitet von Champagner im Restaurant der First Class Lounge in Dubai.

  • Upgrade von der Business Class in die First Class Lounge in Dubai = 150 USD (ca. 136 EUR)
  • Reduzierter Preis für das Upgrade in die First Class Lounge für Skywards Mitglieder = 125 USD (ca. 113 EUR)
Eggs Benedict zum Frühstück in der Emirates First Class Lounge.

Emirates Lounge-Zugang kaufen | Frankfurtflyer Kommentar

Grundsätzliche finde ich es super, wenn Airlines auch zu ihren exklusiveren Lounges einen Bezahlzugang anbieten. Vorausgesetzt natürlich, dass die Lounges dadurch nicht überlaufen wirken. Das schaffen viele Fluggesellschaften schon ohne einen bezahlten Zutritt nicht ausreichend.

Bei Emirates wirken die einzelnen Preise schon eher teuer. Zumindest so teuer, dass das Angebot nicht zu überlaufenen Lounges führen wird. Insbesondere der Preis für vier Stunden First Class Lounge ist mit 300 bzw. 250 USD schon so hoch, dass nicht jeder ohne mit der Wimper zu zucken seine Kreditkarte zieht. Echt fair finde ich den Preis für das Upgrade von der Business Class in die First Class Lounge. Die 125 bzw. 150 USD kann man dort in vier Stunden auch über das gastronomische Angebot umsetzen.

Was haltet Ihr vom gekauften Lounge-Zugang? Wie waren bisher Eure Erfahrungen?

Review: Emirates First Class Lounge Dubai B-Gates (DXB)

Quelle: Emirates

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.