Emirates zahlt in Dubai eine Meile pro Minute

Airlines werden manchmal kreativ, wenn es um Promotions geht und Emirates hat gerade ein lustige Promotion aufgelegt, um die Expo 2020, welche seit kurzem eröffnet wurde, zu promoten. Allen Passagiere, welche in Dubai einen Aufenthalt einplanen, zahlt man eine Meile pro Minute, die man in Dubai ist. Leider kann man hierbei nicht hunderttausende Meilen sammeln, indem man ein Jahr in Dubai verweilt, denn bei 5.000 Meilen ist die Aktion begrenzt.

Dennoch ist dies eine wirklich lustige und interessante Aktion und wenn man sowieso Dubai besuchen will und mit Emirates fliegt, sicherlich eine gute Möglichkeit um ein paar Skywards Meilen ohne viel Aufwand mitzunehmen.

Nachdem bei 5.000 Meilen die Grenze gesetzt wurde, müsst Ihr hierfür auch nur dreieinhalb Tage in Dubai verbringen, wobei man natürlich auch einen längeren Aufenthalt einplanen kann – nur mehr Meilen bekommt man hierdurch nicht.

Hier findet Ihr die Aktion bei Emirates

Wie immer bei solchen Aktionen gibt es natürlich einige Spielregeln zu beachten, die wichtigsten hier noch einmal zusammengefasst:

  • Gültig für Aufenthalte in Dubai zwischen dem 1. Oktober 2021 und 31. März 2022
  • Eine Registrierung vorab ist nötig
  • Man benötigt einen bezahlten Emirates Flug (Ticketnummer muss mit 176 beginnen), Meilenflüge sind leider ausgeschlossen.
    • ein von Emirates vermarkteter Flug mit EK‑Kennung, durchgeführt von Emirates oder flydubai,
    • alle anderen Codeshare‑ und Interlineflüge sind von diesem Angebot ausgeschlossen.
  • Ein Umsteigen in Dubai ist nicht ausreichend, es muss ein Hin- und Rückflug oder ein Stop Over in Dubai von über 24 Stunden sein.
  • Oneway Flüge welche in den UAE enden sind ausgeschlossen
  • Die Gutschrift der Meilen erfolgt 14 Tage nach dem Aufenthalt in Dubai.

Emirates zahlt eine Meile pro Minute in Dubai | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist eine wirklich lustige Aktion von Emirates um die Expo 2020 und die Feierlichkeiten zum 50‑jährigen Bestehen der VAE zu promoten. Sicherlich sind die maximalen 5.000 Meilen nicht genug, um nur hierfür nach Dubai zu fliegen, allerdings kann man diese bei einem sowieso geplanten Dubai Aufenthalt bequem mitnehmen. Die Expo 2020 ist bestimmt auch einen Besuch wert!

Hier findet Ihr die Aktion bei Emirates

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*