Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Meilen buchen

Mit Fluggutscheinen günstig in das Etihad First Class Apartment. Wenn sie denn wieder fliegt.

Die Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments sind ohne Zweifel eine der exklusivsten Möglichkeiten um von A nach B zu kommen. Etihad Airways war hierbei die erste Airline, welche im Oberdeck des Airbus A380 First Class Suiten verbaut hat, die so groß waren, dass man nur einen Mittelgang benötigte.

Die Etihad Airways First Class Suiten im Airbus A380 waren dann auch so groß, dass sie Etihad ganz bescheiden als Apartments betitelte. Auch wenn ich natürlich nicht meinen Lebensmittelpunkt auf diese etwa drei Quadratmeter große Suiten verlagern wollte, wenn man über First Class Sitze spricht ist dies ohne Zweifel einer der großzügigsten Sitze, welche es auf den Markt gibt und nur wenige andere Produkte können hier vom reinen Platzangebot mithalten.

Natürlich hat ein Flug in den Etihad First Class Apartments oft auch seinen Preis und so kann man durchaus 20.000 Euro und mehr für ein Ticket ausgeben. Zum Glück kann man die Etihad First Class im Airbus A380 auch mit Meilen buchen, sodass man auch wesentlich günstiger in die Etihad First Class Apartments kommen kann.

In diesem Guide wollen wir Euch zeigen, welche sinnvollen Möglichkeiten es gibt, die Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Meilen zu buchen.

Review: Etihad Airways First Class Apartments Airbus A380 Abu Dhabi nach London

Hinweis: Aktuell fliegt der Etihad Airways Airbus A380 nicht, allerdings hat Etihad Airways verkündet, dass man an dem Flugzeug festhalten will und dass man es so schnell wie möglich wieder in den Liniendienst bringen will. Besonders die Flüge nach London werden wohl schon bald wieder mit einem Airbus A380 geflogen.

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Meilen buchen | Die Strecken

Die Etihad Airways Apartments findet man nur auf den zehn Airbus A380 der Airline aus Abu Dhabi. Zwar bietet man auch auf anderen Flugzeugen einen First Class an, allerdings bietet diese weniger Platz als die Apartments, welche ein Erlebnis in sich sind. Da man die First Class im Airbus A380 bei Etihad zu den selben Konditionen buchen kann wie die normale First Class, fokussieren wir uns bewusst auf das luxuriösere Produkt im Airbus A380.

Das Streckennetz der Etihad Airways Airbus A380 ist recht überschaubar, was insbesondere daran liegt, dass man das Flugzeug auf den längsten Etihad Airways Flügen einsetzt und auch, dass man z.B. nach London gleich drei mal pro Tag den Super Jumbo fliegt.

Bisher flog der Etihad Airbus A380 auf folgenden Strecken ab Abu Dhabi:

  • London Heathrow
  • Paris CDG
  • Seoul
  • New York (JFK)
  • Sydney

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Meilen buchen

Grundsätzlich ist es überhaupt nicht so kompliziert die Etihad Airways First Class und damit auch die Etihad Airways Apartments mit Meilen zu buchen. Etihad Airways gehört zwar zu keiner der großen Allianzen, allerdings hat man eigene Partnerschaften, welche es möglich machen mit verschiedensten Meilenprogrammen die Etihad Airways First Class Apartments zu buchen.

In diesem Guide wollen wir uns drei Vielfliegerprogramme ansehen:

  • Etihad Guest
  • American Advantage
  • Asiana Club

Neben diesen drei Programmen gibt es noch weitere Programme, mit welchen man die Etihad Airways First Class Apartments mit Meilen buchen kann, wie z.B. SAS Eurobonus. Allerdings sind hier die Bedingungen deutlich unattraktiver als in den oben genannten Programmen.

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Etihad Guest Meilen buchen

Das Vielfliegerprogramm von Etihad Airways selbst ist natürlich die am naheliegenste Möglichkeit um die Etihad First Class Apartments im Airbus A380 zu buchen. Dabei bietet Etihad Guest unterschiedliche Arten von Prämienflügen an, wenn Ihr nach First Class Flügen sucht.

Neben den Guest First Plätzen, welches die Prämienflüge sind die Ihr sucht, wird Euch auch eine First Prämie angeboten, welche bei deutlich mehr Meilen alle First Class Sitze verfügbar macht oder auch die Residence, was eine ganz eigene Flugerfahrung ist, allerdings mit weit über 1 Millionen Meilen alles andere als günstig.

Die Meilenwerte bei Etihad Guest sind immer ein wenig ungerade und von der genauen Flugstrecke abhängig. Wir haben daher die Meilenwerte für die First Class Apartment Strecken herausgesucht. Bei den Meilenwerten handelt es sich immer um den one way Flug ab Abu Dhabi, für den Hin- und Rückflug werden also genau die doppelten Meilen fällig.

  • Paris 83.666 Meilen
  • London 87.842 Meilen
  • New York 136.249 Meilen
  • Seoul 110.000 Meilen
  • Sydney 136.249 Meilen

Im Etihad Guest Programm fallen neben den Meilen auch immer noch die vollen Steuern und Gebühren an. Je nach Flugstrecke liegen diese zwischen 100 und 400 Euro Pro Flug.

Bis zu 50% der Meilen für 0,79 Cent zukaufen

Eine der Besonderheiten des Etihad Guest Programmes ist, dass man bei der Buchung eines Prämienfluges bis zu 50% der benötigten Meilen direkt beim Buchen kaufen kann. Dabei liegt der Preis bei 0,79 Cent pro Meile oder 79 Euro für 10.000 Meilen, was ein extrem günstiger Preis ist und sich in vielen Fällen lohnt, besonders wenn man nicht auf Millionen von Meilen sitzt.

Etihad Guest Meilen sammeln

Am einfachsten sammelt man Etihad Guest Meilen in Deutschland neben Flügen mit Etihad Airways selbst, mit Membership Rewards Punkten, welche sich im Verhältnis 5:4 in Emirates Meilen transferieren lassen.

Durch Beantragung der AMEX Gold Card, erhaltet Ihr bereits 20.000 Membership Rewards Punkte, also 16.000 Etihad Meilen.

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 40.000 Punkte | 32.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Mit der AMEX Platinum Card, sammelt Ihr sogar 75.000 Membership Rewards Punkte (60.000 Emirates Meilen) und noch einmal 9.000 Membership Rewards Punkte, für die Umsätze des Mindestumsatzes, sodass Ihr 84.000 Punkte und damit 67.400 Etihad Meilen sammelt. Natürlich sammelt Ihr auch pro Euro Umsatz bis zu 1,5 Membership Rewards Punkte auf weitere Umsätze.

Wer Selbständig, Freiberufler oder Unternehmer ist, der kann auch von den American Express Business Karten profitieren. Mit der American Express Business Gold Karte könnt Ihr gleich 30.000 Punkte zur Begrüßung erhalten und mit der American Express Business Platinum Karte sogar 100.000 Punkte. Zusätzlich sammelt Ihr Punkte auf die Umsätze Eurer Mitarbeiter auf Euer Konto.

Angebot des Jahres für Vielflieger mit enormen Vorteilen!

Die kostenlose AMEX

Effektiv 5.000 Membership Rewards Punkte und 5 Euro geschenkt!
American Express Blue Card
  • 5.000 Punkte zur Begrüßung 
  • 35 Euro Startguthaben geschenkt
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Membership Rewards Programm für 30 Euro pro Jahr zubuchbar
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit American Advantage Meilen buchen

Eine weitere Möglichkeit die Etihad Apartments zu buchen ist das Vielfliegerprogramm von American Airlines. Seit Jahren ist Etihad Airways ein Partner von American Advantage und man kann inzwischen sogar Etihad Airways Prämienflüge online bei American Airlines buchen.

Besonders attraktiv ist American Advantage auch, da man auf einigen Strecken deutlich weniger Meilen verlangt als Etihad Guest selbst und American Airlines erhebt auch deutlich geringere Steuern und Gebühren als Etihad selbst. Ich habe z.B. für meinen Flug von Singapur über Abu Dhabi nach London nur 50 Euro an Steuern und Gebühren bezahlt.

Folgende Meilenwerte erhebt American Advantage für einen one way Prämienflug in der Etihad First Class im Airbus A380 Apartment von und nach Abu Dhabi.

  • London 62.500 Meilen
  • Paris 62.500 Meilen
  • Seoul 50.000 Meilen
  • New York: 115.000 Meilen
  • Sydney 100.000 Meilen

Zusätzlich könnt Ihr mit American Airlines Meilen auch ohne Mehrpreis einen Zubringer oder Abbringer buchen. So kann man ohne Probleme einen Flug von Deutschland über London nach Abu Dhabi buchen, wobei der Zubringer von British Airways ausgeführt wird. Achtet in diesem Fall aber auf die Umsteigezeit, denn Ihr müsst in London die Terminals wechseln.

American Airlines AAdvantage Meilen sammeln

Neben dem Fliegen ist die einfachste Möglichkeit um AAdvantage Meilen zu generieren das Kaufen von Meilen. Hierbei gibt es immer wieder Aktionen, bei welchen man American Airlines Meilen für etwa 1,80 Cent pro Meile in großen Mengen kaufen kann. Wenn man die Etihad Apartments buchen möchte, kann dies sehr lohnend sein.

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Asiana Club Meilen buchen

Asiana Airlines aus Korea ist zwar Mitglied in der Star Alliance, allerdings haben sie auch eine Partnerschaft mit Etihad Airways, durch welche sich auch Prämienflüge buchen lassen. Besonders auf der Strecke von Europa in den Mittleren Osten ist man sehr großzügig. Hier kostet ein First Class Award nur 80.000 Meilen für den Hin- und Rückflug, oder die Hälfte für den einfachen Flug

Ein Flug in den Etihad First Class Apartments kostet über Asiana Club folglich von und nach Abu Dhabi:

  • Paris 40.000 Meilen
  • London 40.000 Meilen
  • New York 80.000 Meilen
  • Seoul 80.000 Meilen
  • Sydney 110.000 Meilen

Die Etihad Frist Class Apartments lassen sich bei Asiana nicht online, sondern nur über das Call Center buchen. Berichten zu Folge sind die Agents hier nicht immer sehr fähig und tun sich schwer einen Etihad Airways Flug zu buchen. Daher kann es sich anbieten, das „auflegen und wieder anrufen“ Spiel zu spielen.

Der große Nachteil des Asiana Club ist, dass man die Meilen eigentlich nur durch Fliegen sammeln kann. Einige Vielflieger nutzen das Asiana Club Programm allerdings sehr gerne, da man hier potenziell einen Star Alliance Gold Status für vier Jahre erreichen kann. Die Einlösung der gesammelten Prämienmeilen für einen Flug in den Etihad First Class Apartments im Airbus A380 ist sicher eine gute Idee.

Etihad Airways Airbus A380 First Class Apartments mit Meilen buchen | Frankfurtflyer Kommentar

Die Etihad First Class Apartments im Airbus A380 sind eine beeindruckende Art und Weise um von A nach B zu gelangen. Ich war nach meinem ersten Flug vor wenigen Wochen so begeistert von diesem Produkt, dass ich schon jetzt an einer neuen Reise plane, bei welcher ich die Etihad First Class Apartments einbauen kann.

Wenn man Meilen zum Buchen der Etihad First Class Apartments im Airbus A380 verwendet, dann ist es bei weitem auch nicht unbezahlbar in dieser Luxus Kabine zu fliegen. Interessanterweise ist auch die Verfügbarkeit von Prämienflügen bei Etihad Airways oft sehr gut, sodass man recht einfach Flüge finden kann.

Wenn Ihr auch gerne in den Etihad First Class Apartments fliegen wollt hoffen wir, dass Euch dieser Guide einen guten Einblick gegeben hat, wie man diese Flüge am besten mit Meilen buchen kann.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*