Eurowings Discover fliegt bald ab München – mit einer Überraschung

Der neue Ferienflieger der Lufthansa Gruppe wird im Sommerflugplan 2022 an den zweiten Hub der Mutterairline expandieren. Dann werden auch Flüge ab München angeboten. Los geht es auf der Fernstrecke im März, bevor dann im Juni die ersten Europaflüge mit hinzukommen.

 

Lufthansa-Gruppe Premierenziel auch ab München im Programm

Die Lufthansa-Gruppe wird in diesem Jahr erstmalig nonstop von Deutschland nach Las Vegas fliegen. Aus Frankfurt wird diese Strecke 5 Mal in der Woche (außer freitags und sonntags) angeboten. Ab München immerhin zwei Mal, nämlich am Freitag und Sonntag. Der Erstflug nach Las Vegas wird allerdings in München starten.

Weitere Langstreckenziele ab München sind Cancun in Mexiko und Punta Cana in der Dominikanischen Republik, die jeweils zwei Mal in der Woche bedient werden.

Quelle: Eurowings Discover

Eurowings Discover zieht zu Eurowings in Terminal 1

Eurowings Discover ist so weit in die Lufthansa Gruppe integriert, dass Ihr die Langstrecken auch mit Zubringerflügen der Lufthansa buchen könnt. In München wird Eurowings Discover allerdings wie die klassische Eurowings in Terminal 1 angesiedelt. Lufthansa hingegen nutzt das Terminal 2. Für Umsteigepassagiere mit Zubringer- oder Anschlussflügen mit Lufthansa steht dann jedoch ein Terminalwechsel an.

Passagiere können dann die Transferbusse zwischen den Terminals am Flughafen nutzen. Die Busse fahren im gesicherten Bereich des Flughafens ab, so dass Ihr die Sicherheitskontrolle nicht erneut durchlaufen müsst. Sie verkehren zwischen 6 Uhr morgens und 20 Uhr abends im 20 Minuten Takt. Euer Gepäck wird ebenfalls automatisch zwischen den Terminals transportiert, so dass Ihr Euch keine Gedanken darum machen müsst.

Im Terminal 1 können die Passagiere der Business Class von Eurowings Discover bzw. Statusinhaber dann die World Lounge nutzen. Ein Review haben wir bereits für Euch. Sie ist auch im Priority Pass Netzwerk, so dass Inhaber einer American Express Platinum Karte ebenfalls Zugang erhalten.

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Review: Airport Lounge World | Flughafen München Terminal 1

Eurowings Discover stationiert Flugzeuge permanent in München

Für den Sommerflugplan wird Eurowings Discover fünf A320 permanent in München stationieren. Mit dem Aufbau des Streckennetzes ab München geht dann auch der Aufbau einer Crewbasis in der bayerischen Hauptstadt.

Urheber: Flughafen München GmbH

Frankfurtflyer Kommentar

Lufthansa bleibt sich treu und etabliert auch bei Eurowings Discover einen Hub in München. Damit geht es ab März auch aus dem Süden Deutschlands bequem in den Urlaub. Auf der Langstrecke kommen wie ab Frankfurt Airbus A330-200 und Airbus A330-300 zum Einsatz, auf der Kurzstrecke Airbus A320 Flugzeuge. Allerdings wäre es sicherlich schön, wenn die Ziele auf der Langstrecke ab München öfter als zwei Mal in der Woche angeflogen würden.

Das Umsteigen in München könnte unter Umständen etwas umständlich werden, aber die Urlaubslaune solltet Ihr Euch davon nicht vermiesen lassen.

3 Kommentare

  1. Hallo Daniel,

    also bei der Vintage Karte (140€/Jahr) darfst du in Wien unbegrenzt Begleiter mitnehmen, wobei dir diese von Kontingent abgezogen werden. Mit 24 Loungebesuchen/Jahr darfst sozusagen 23 Begleiter mitnehmen. Danach kostet jeder weitere Besuch bzw. Begleiter 25€.
    In Wien darfst noch Fastlane und Business Class Checkin nutzen (bei Austrian Flügen).

    Bei allen anderen Lounges kostet der Begleiter wohl 25€/Besuch.

    Ich sehe gerade, dass bei der DinersClub Classic (70€/Jahr) 12 Loungebesuche/Jahr inkludiert sind. Hier der Begleiter 25€/Besuch.

    Dann gibt es noch die DinersClub Golf Card. Ich denke hier darf man nur in die Lounge wenn man eine karierte Hose trägt und seinen Caddy dabei hat.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.