Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 260 Euro

Heute haben wir eine Anleitung für euch, wie Ihr ein tolles Wochenende in London verbringen könnt. Zu zweit fliegt Ihr zum London City Airport. Dieser Flughafen im Herzen von London ist sonst recht teuer. Wie es aber sehr günstig geht,  und wie Ihr Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 280 Euro bekommt, zeigen wir Euch hier.

Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 280 Euro – Die Idee

Flüge nach London gibt es in allen Preisklassen. Ryanair fliegt für wenig Geld in die Prärie. Von hier muss man dann mit dem Bus fahren und verliert viel Zeit.  So beginnt und endet das entspannte Wochenende gleich mit Stress.

Wir wollen Euch zeigen, wie Ihr direkt von einem deutschen Flughafen an den sonst recht teuren, aber sehr zentralen London City Airport fliegt. Preis pro Person liegt bei 21 Euro pro Flug und Strecke. Wir sind also pro Personen bei günstigen 42 Euro für den Hin- und Rückflug.  Ihr fliegt mit British Airways. Der reguläre Preis liegt meist bei über 200 Euro pro Kopf.

Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 280 Euro – Das Geheimnis

Viele werden sich jetzt fragen, wie man so günstig an die Flüge kommt. Ganz einfach. Man benötigt Avios bei British Airways. Und diese Avios sammelt man unglaublich einfach. Da Ihr wahrscheinlich zu zweit fliegen wollt, möchte ich das Beispiel für zwei Gäste rechen. Wer lieber alleine unterwegs ist, der halbiert alles.

 Zurzeit gibt es bei American Express für die Gold Card 20.000 Membership Rewards Punkte. Diese lassen sich im Verhältnis 5:4 in British Airways Avios tauschen. Schon hat man 16.000 Punkte. Es fehlen also noch 2.000 Avios (oder 2.500 Membership Reward Punkte). Das Beste ist, dass die AMEX Gold im ersten Jahr kostenlos ist.

Um die 20.000 Membership Rewards zu erhalten verlangt American Express 1.000 Euro Mindestumsatz. Diese ergeben aber auch wieder 1.000 neue Membership Rewards. Wer den Punkteturbo aktiviert, erhält auf jeden Euro 50% mehr Punkte. Somit würde man für die ersten 1.000 Euro Umsatz 1.500 Membership Rewards Punkte erhalten.

Hier könnt Ihr die American Express Gold Karte beantragen

Es fehlen also nur noch 1.000 Punkte bzw. 800 Euro weiterer Umsatz.

Wem dies zu kompliziert ist, der tauscht einfach seine 20.000 Membership Rewards Punkt gegen 16.000 Avios und zahlt während des Buchungsvorgangs einen kleinen Aufschlag. Denn bei British Airways lassen sich fehlende Punkte bei der Buchung direkt kaufen. Das sieht dann so aus: Wer nur 16.000 Punkte hat, der zahlt 124 Euro statt 84 Euro. Man kauft also die fehlenden 2.000 Avios für 40 Euro.

Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 280 Euro – Hotels

Die Auswahl an Hotels in London ist recht groß. Die Hilton Kette verfügt aber über mehrere Häuser. Ab 114 Euro pro Nacht gibt es sogar schon Hotels mitten im Zentrum.

Hier könnt Ihr auf der Hilton Seite die Hotels suchen.

Derzeit gibt es 2.500 Miles & More Punkte für den Aufenthalt bei Hilton. Es kann sich also doppelt lohnen.

Wer das Ganze richtig optimieren möchte, für den lohnt sich die Hilton KreditkarteMit dieser genießt Ihr bereits viele Vorteile, wie Upgrades beim Check-In (z.B. auf ein Executive Zimmer mit Loungezugang), kostenlosem Frühstück, Late Check-Out und mehr Hilton Honors Punkte. Einer der größten Vorteile des Hilton Honors Programmes ist, dass Ihr in Deutschland nur für den Besitz der Hilton Kreditkarte  schon dauerhaft den Hilton Gold Status erhaltet.

Normalerweise benötigt Ihr mindestens 20 Aufenthalte oder 40 Nächte in Hilton Hotels pro Jahr um den Hilton Honors Gold Status zu erreichen.

Hier kann man die Hilton Kreditkarte beantragen

Flüge zum Christmas Shopping nach London für 42 Euro statt 280 Euro  – Zusammenfassung

Wer eine günstige Reise machen möchte, muss etwas kreativ sein. Reguläre Flüge würden sicher ein Vielfaches kosten. An unseren Beispieldaten (17.12-19.12) wären dies über 500 Euro für zwei Gäste. Bei den British Airways Tickets, die mit Avios gebucht werden, ist sogar das Freigepäck kostenlos. Wer einen oneworld Vielfliegerstatus hat, der kann die Lounge benutzen wenn diese am Flughafen verfügbar ist.

Wenn man die Meilen und Punkte geschickt einsetzt, erhält man hier einen super Gegenwert. Mit der kostenlosen Amex Kreditkarte erhält man ausreichend Meilen, um einen Freiflug für zwei Personen zu buchen. Das gepaart mit einem günstigen, aber gut gelegenen Hotel ist das Rezept für ein schönes Wochenende in London.

Natürlich funktioniert dieses Beispiel auch an vielen anderen Daten, ab anderen Flughäfen in Deutschland und sogar zu anderen Zielen. Das Christmas Shopping in London sollte hier nur als Beispiel dienen.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Weil der durchschnitts Otto ja so locker flockig bis Ende November noch 1800 € Kreditkartenumsatz macht.

    Dann lieber Ryanair + Stansted Express (kein Bus 😉 ) für 75 € pro Person

    • Naja, das ganze war ein Beispiel.
      Man kann an allen anderen Daten fliegen, wie zum Beispiel nächstes Jahr im Frühling.
      Und was 1000 Euro Umsatz angeht, es ist zwar Geld, aber bei einigen sicherlich ohne Probleme im Monat machbar. Man muss aber dann wirklich alles mit Karte bezahlen. Wir als Familie haben derzeit locker 500-600 Euro Ausgaben für Lebensmittel.
      Dazu kommen noch andere Dinge. 1000 Euro in 1-2 Monaten sollten Möglich sein (sagen wir mal bis Ende Oktober). Dann hat man immer noch 6-7 Wochen zum planen und buchen 😉
      Und 42 Euro nach London City sind eben immer noch günstiger als 75 Euro nach London Stansted. Und wenn man wirklich shoppen will, dann ist das Gepäck bei BA sogar kostenfrei mit dabei. Bei Ryanair wiederrum nicht.

      Ich hoffe du merkst worauf ich hier hinaus will.

      Grüße,

      Tim

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*