Flughafen von Bangkok wird jetzt Corona Impfzentrum

Über 65 Millionen Passagiere sind in 2019 über den Flughafen von Bangkok geflogen und 40 Millionen hiervon, also etwa 2/3, waren Touristen. Mit der Corona Krise sind die Passagierzahlen in Bangkok in vorher unvorstellbarem Maße zusammengebrochen und im März sind gerade einmal noch 6.737 Menschen nach Thailand eingereist.

Auch wenn der Flugverkehr innerhalb Thailands langsam wieder fahrt aufnimmt, denn die Thais bereisen durchaus ihr Land auch selbst, ist der internationale Flughafen Suvarnabhumi, aktuell weitestgehend verwaist, weshalb er nun einen neuen Zweck zugeführt wird, denn man wird das Terminal als Impfzentrum nutzen.

Bereits jetzt sind 42 Check-In Schalter als Impfschalter umgestaltet worden und man plant so im ersten Schritt 1.000 Menschen pro Tag, am Flughafen von Bangkok, gegen das Coronavirus zu impfen. Hierbei wird es sich auch vorrangig um Mitarbeiter des Flughafens, von Airlines oder auch Beamte von der Einreisekontrolle handeln.

Bis Ende Mai will man so bereits 30.000 Mitarbeiter der Reiseindustrie geimpft haben, was in dem Plan von Thailand, für die Öffnung des Tourismus entscheidend ist, denn hier plant man alle Personen mit Kontakt zu Touristen vorrangig zu impfen.

Die Kapazitäten des Impfzentrums am Flughafen von Bangkok könnte man allerdings noch weiter ausbauen, um hier deutlich mehr als die 1.000 Menschen pro Tag zu impfen. Auch Thailand fehlt es hierfür aktuell an Impfstoff, allerdings sehen die Pläne der Thais vor, dass man bis zu 300.000 Menschen pro Tag im Land impft, womit man bis Ende des Jahres alle Menschen ein mal geimpft haben könnte.

Flughafen von Bangkok wird jetzt Corona Impfzentrum | Frankfurtflyer Kommentar

Auch in Thailand tut sich inzwischen einiges in Sachen Impfung und man darf daher hoffen, dass man so auch bald wieder dieses schöne Land bereisen kann. Dass man eine Flugplatz als Impfzentrum umfunktioniert ist hierbei nicht wirklich neu, denn auch in Deutschland gibt es in den alten Terminals des Flughafen Tegel z.B. ein Impfzentrum.

Schauen wir, wie die Thais mit dem Impfen voran kommen, denn bisher sind gerade einmal etwa 1 Prozent der Menschen in dem Land geimpft.

Danke: Simplyflying

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*