Günstige Payback Abos | Die Top 10

Vorgestern haben wir Euch das Freundin ePaper mit 5.000 Payback Punkten/ Miles&More Prämienmeilen für 43,10 Euro vorgestellt. Leider war die Ratio von 8,63 Euro pro 1.000 Meilen auch dem Deutsche Post Leserservice zu gut, so dass dieses Angebot schon wieder beendet wurde. Allerdings gibt es noch eine ganze Reihe günstige Payback Abos zum Meilensammeln. Wir haben hier einmal eine Top 10 mit der besten Ratio zusammengestellt.

Wie immer gilt, dass diese Abos jederzeit verändert werden können. Daher empfiehlt es sich immer schnell zu sein und nicht zu lange zu warten.

Mit diesen Angeboten sammelt Ihr übrigens nicht direkt Miles&More Meilen, sondern Payback Punkte. Diese lassen sich allerdings schnell und einfach 1:1 in Miles&More Meilen umwandeln und können daher mit Miles&More Prämienmeilen gleichgesetzt werden.

Günstige Payback Abos | Die Top 10

BAMS bis zu 2.000 Meilen für 16,80 Euro

Mit dem 8 Wochen Abo der Bild am Sonntag könnt Ihr super günstig 1.500 Paybackpunkte und damit Miles&More Meilen mitnehmen. Wenn Ihr mit Bankeinzug bezahlt, erhaltet Ihr nochmal 500 Paybackpunkte extra. In Summe also 2.000 Paybackpunkte.

Hier geht es zum Abo


Brigitte 7.550 Meilen für 86,00 Euro

Mit einer Ratio von 11,39 Euro pro 1.000 Meilen ist die Brigitte als eines der günstigsten Angebote, mit 7.550 Meilen sorgt es auch für Bewegung auf dem Meilenkonto.

Hier geht es zum Angebot

 


HÖRZU 9.560 Meilen für 109,40 Euro

Mit einer Ratio von 11,44 Euro pro 1.000 Meilen ist die Fernsehzeitung HÖRZU zwar nicht das günstigste Angebot, allerdings erhält man fast 10.000 Meilen mit einem Abo gutgeschrieben.

Hier geht es zum Angebot

 


Für Sie 6.040 Meilen für 71,70 Euro

Die Für Sie gibt es aktuell mit einer hohen Prämie von 6.040 Payback Punkten. Bei einem Preis von 71,70 Euro entsteht eine Ratio von 11,87 Euro pro 1.000 Meilen.

Hier geht es zum Abo

 


TV Digital XXL 5.040 Meilen für 60 Euro

Mit Fernsehzeitungen kann man auch meist sehr gut Meilen sammeln. Die TV Digital XXL gibt es mit einer Ratio von 11,90 Euro je 1.000 Meilen.

Hier geht es zum Abo

 


Gong 9.060 Meilen für 109,40 Euro

Mit einer Ratio von 12,07 Euro pro 1.000 Meilen ist die Fernsehzeitung Gong zwar nochmals etwas teurer, allerdings erhält man fast 10.000 Meilen mit einem Abo gutgeschrieben.

Hier geht es zum Angebot

 


Petra 2200 Meilen für 27,00 Euro

Das Frauen Magazin Petra bietet momentan mit einer Ratio von 9,60 Euro pro 1.000 Meilen das beste Angebot um mit Zeitschriften Meilen zu sammeln.

Hier geht es zum Angebot

 


Glamour 2.000 Meilen für 24,60 Euro

Die Glamour kommt mit 2.000 Meilen für 24,60 Euro daher. Damit ergibt sich eine Ratio von 12,30 Euro je 1.000 Meilen.

Hier geht es zum Abo

 


OK! 9.570 Meilen für 119,80 Euro

Mit der OK! gibt es nochmal fast 10.000 Meilen zum günstigen Preis. Hier liegt die Ratio bei 12,51 Euro pro 1.000 Meilen.

Hier geht es zum Abo

 

Meilen mit Zeitschriften sammeln | Wann es sich besonders lohnt!

Grundsätzlich „kauft“ Ihr mit solchen Abonnements Prämienmeilen für einen günstigen Preis! Wenn Ihr die Meilen sinnvoll für First- und Business Class Flüge einsetzt, könnt Ihr für die Meilen ein Vielfaches als Gegenwert erhalten. Allerdings empfehle ich immer nur dann Zeitungen zu abonnieren, wenn man sie auch tatsächlich lesen möchte, bzw. Ihr einen Leser für diese habt.

Den höchsten Gegenwert für Eure Meilen erhaltet Ihr in der First- und Business Class!

Printmedien zum Meilensammeln | Frankfurtflyer Kommentar

Meilen mit Abonnements von Zeitungen oder Magazinen sammeln ist eigentlich ein „alter Hut“, wenngleich es immer wieder sehr gute Angebote gibt. Selbst mit sehr vielen Flügen im Jahr, bessere ich mein Meilenkonto regelmäßig mit Zeitungsabos auf. Ganz nach dem Motto: Meilen kann man nie genug haben.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*