Guide: AMEX Membership Rewards Programm

Dass die AMEX Gold Card eine der Dauerbrenner unter den Meilen Kreditkarten ist und von mir gerne empfohlen wird, dürfte vielen meiner Lesern inzwischen aufgefallen sein. Dies liegt insbesondere an dem AMEX Membership Rewards Programm und der extrem hohen Sammelrate der AMEX Kreditkarten.

Das AMEX Membership Rewards Programm ist allerdings kein Meilenprogramm, sondern ein Prämienprogramm für die AMEX Kreditkarten. Dies führt manchmal zu etwas Verwirrung, weshalb wir in diesem Guide das AMEX Mebership Rewards Programm genau vorstellen wollen.

AMEX Membership Rewards Punkte sammeln

Grundsätzlich ist das AMEX Membership Rewards Programm sehr einfach erklärt. Für jeden Umsatz mit einer AMEX Karte sammelt Ihr einen Membership Rewards Punkt auf Eurem Konto. Das Ganze ist vergleichbar mit Payback. Gesammelte Punkte lassen sich anschließend für verschiedene Prämien einlösen, wie z.B. für Airline Meilen. Mehr dazu weiter unten.

Wenn Ihr noch den Punkte Turbo aktiviert, könnt Ihr sogar 1,5 Membership Rewards Punkte pro ausgegebenen Euro sammeln.  Den Punkteturbo müsst Ihr über die AMEX Service Hotline (069/ 97971000) aktivieren. Hierfür fällt eine einmalige Gebühr von 15 Euro an, allerdings sammelt Ihr deutlich mehr Punkte, wodurch es sehr lohnend ist!

Der AMEX Punkte Turbo wird allerdings nur auf maximal 40.000 Euro pro Jahr gewährt. Danach sammelt Ihr weiterhin 1 Punkt je 1 Euro.

Kreditkarten mit welchen man AMEX Membership Rewards Punkte sammeln kann

Nicht mit jeder AMEX Kreditkarte kann man Membership Rewards Punkte sammeln. So ist das Sammeln von AMEX Membership Rewards Punkten nur mit reinen AMEX Karten möglich. So genannte Co- branded Karten, wie die AMEX Payback Karte, oder die in der Schweiz erhältliche Swiss Miles&More AMEX, sammeln keine AMEX Membership Rewards Punkte, sondern andere Punkte oder Meilen, wie Payback Punkte oder Miles&More Meilen.

Hier haben wir alle deutschen AMEX Kreditkarten aufgelistet, mit denen Ihr AMEX Membership Rewards Punkte sammeln kann.

Private AMEX Kreditkarten zum Membership Rewards Punkten Sammeln

AMEX Kreditkarte Vorteile

AMEX BLUE Card


American Express Blue Card

  • beitragsfrei im ersten Jahr

  • ab 2. Jahr ab 3.500,- Euro Jahresumsatz weiter beitragsfrei, sonst 35,- Euro im Jahr

  • Bonusprogramm Membership Rewards® (1,- Euro = 1 Punkt) inklusive; (1,5 Punkte je Euro mit Turbo)

  • weltweite Unfallversicherung für Verkehrsmittel (sofern Sie Ihr Ticket mit der Karte bezahlt haben)

  • kostenfreie Ersatzkarte, in Notfällen in der Regel innerhalb 24 Stunden

  • Zugang zu Events und Tickets mit American Express Invites


AMEX GREEN Card 


American Express Green Card

  • beitragsfrei im ersten Jahr

  • ab 2. Jahr ab 4.000,- Euro Jahresumsatz weiter beitragsfrei, sonst 55,- Euro im Jahr

  • 90-tägiges Rückgaberecht, on- und offline

  • Bonusprogramm Membership Rewards® Punkte (1,- Euro = 1 Punkt)

  • 10.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 1.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate (Bei Werbung durch uns)

  • sonst 20 Euro Startguthaben, oder 5.000 Membership Rewards Punkte

  • persönlicher 24 Stunden-Telefon-Service

AMEX GOLD Card


American Express Gold Card

  • kostenlos im 1. Jahr, danach 140,- Euro Jahresgebühr

  • 15.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 1.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate (Bei Werbung durch uns)

  • sonst 50 Euro Startguthaben, oder 15.000 Membership Rewards Punkte

  • Reisekomfortpaket inklusive Reiserücktrittskosten-, Auslandskrankenschutz, Reisegepäck- und Reiseunfall- Versicherung

  • Ausgewählte Sonderkonditionen bei Sixt, für die Golf Fee Card und den Priority Pass für mehr als 850 Airport VIP Lounges

  • Kostenloses Internet mit BOINGO

  • Bonusprogramm Membership Rewards® inklusive (1 Euro = 1 Punkt)

 AMEX PLATINUM Card


American Express Platinum Card

  • Persönlicher Platinum Card Reise- & Lifestyle-Service

  • 30.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 2.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate (Bei Werbung durch uns)

  • sonst 100 Euro Startguthaben

  • 600 Euro Jahresgebühr

  • Umfangreiches Reise-Versicherungspaket für die ganze Familie

  • Zugang zu über 850 Airport VIP Lounges weltweit mit dem Priority PassTM für den Karteninhaber und den Platinum Zusatzkarteninhaber

  • Zugang zu Lufthansa Lounges in München

  • Weltweit kostenloses Wi-Fi an über 1 Mio. Hotspots im Netzwerk von Boingo

  • Exklusive Tickets und Events aus den Bereichen Gourmet, Entertainment & Culture, Sports und Fashion

  • 1 Platinum Card Zusatzkarte, z. B. für Partner/-in

AMEX Business Kreditkarten für Selbstständige zum Membership Rewards Punkte Sammeln

AMEX KreditkarteVorteile

AMEX BUSINESS GOLD Card


Goldcard_Karten_120x78

  • 30.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 10.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate

  • Liquidität unabhängig von der Hausbank ausbauen

  • Verlängerte Zahlungsziele für bis zu 50 Tage Liquiditätsvorteil

  • American Express bezahlt die Rechnungen der Lieferanten, eine übersichtliche Monatsabrechnung wird gestellt

  • Zusatzkarten für Mitarbeiter möglich (flexibles Limit, klare Übersicht, punkten auf das Mempership Rewards Hauptkarten-Punktekonto)

  • Bonusprogramm Membership Rewards® (1,- Euro = 1 Punkt) inklusive (Steuerfreie Rückvergütung: Die Pauschalversteuerung übernimmt in Deutschland American Express)

  • Persönlicher Service rund um die Uhr

  • Kostenfreie Ersatzkarte, in Notfällen

  • Umfangreiches Versicherungspaket (Versicherungsleistungen sind teilweise unabhängig vom Karteneinsatz)




Zum Kartenantrag

AMEX BUSIENESS PLATINUM Card


Platinumcard_Karten_120x76

  • 50.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 10.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate

  • Liquidität unabhängig von der Hausbank ausbauen

  • Verlängerte Zahlungsziele für bis zu 58 Tage Liquiditätsvorteil

  • Komplettpaket mit insgesamt bis zu acht Karten für geschäftliche und private Ausgaben

  • Bonusprogramm Membership Rewards® (1,- Euro = 1 Punkt) inklusive (Steuerfreie Rückvergütung: Die Pauschalversteuerung übernimmt in Deutschland American Express)

  • Persönlicher Service rund um die Uhr

  • Erweiterter Service: Business Platinum Lifestyle-Service und Business Platinum Reise-Service; Valet Park-Service und Car Rental Valet-Service an 8 deutschen Flughäfen; Zimmer-Upgrade/Late Check-out bei Ankunft nach Verfügbarkeit, Frühstück und Hotelguthaben bei der City Hotel Selection  Deutschland

  • Zugang zu 850 Flughafen-Lounges (für zwei Karteninhaber)

  • Zugang zu Lufthansa Lounges in München

  • Kostenfreier WI-FI Zugang weltweit: mit Boingo an mehr als einer Million Hotspots

  • Platinum Versicherungspaket (Versicherungsleistungen unabhängig vom Kartensatz)

AMEX Membership Rewards Punkte einlösen

Ich habe eingangs schon erwähnt, dass das Membership Rewards Programm ein Bonusprogramm, ähnlich wie das Payback Programm ist. So kann man AMEX Membership Rewards Punkte auch in einem Shop auf der AMEX Seite in allerlei Prämien einlösen.

Darunter sind zum Beispiel

  • Elektronik
  • Kochgeschirr
  • Einrichtungsgegenstände
  • Gutscheine
  • usw.

Auch kann man die Jahresgebühr und die Kreditkartenrechnung mit AMEX Membership Rewards Punkten bezahlen. Alle diese Einlösemöglichkeiten würde ich Euch NICHT empfehlen!

AMEX Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln

Die mit Abstand lohnendste Möglichkeit um AMEX Membership Rewards Punkte zu nutzen, ist die Umwandlung in Vielfliegermeilen.

Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 5:4 zu folgenden Vielfliegerprogrammen transferieren:

  • British Airways
  • Emirates
  • Air France/KLM
  • SAS
  • Alitalia
  • Singapore Airlines
  • Etihad Airways
  • Finnair
  • Qatar Airways
  • Asia Miles (Cathay Pacific)
  • Iberia
  • Delta Airlines (Umtausch 3 zu 2)

Der Transfer kann ganz einfach auf der Membership Rewards Webseite stattfinden. Der Transfer der Punkte dauert zwischen 1-3 Tage. Meistens dauert der erste Punktetransfer in Meilen etwas länger, als die folgenden.

Miles&More Meilen mit der AMEX Gold Card sammeln

Wie Ihr sehen könnt, ist Miles&More kein Transferpartner von Membership Rewards. Daher kann man sie auch nicht direkt in Miles&More Meilen umwandeln. Allerdings gibt es einen sehr einfachen Trick. Die mit der AMEX gesammelten Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 2:1 in Payback Punkte umtauschen, welche man 1:1 in Miles&More Meilen transferieren kann.

Damit sammelt Ihr nur durch die Beantragung der AMEX Gold Card 20.000 Miles&More Meilen kostenlos ( bei 1.000 Euro Umsatz in den ersten 3 Monaten) sowie bis zu 0,75 Meilen pro ausgegebenen Euro.

Miles&More Meilen lassen sich auch mit der AMEX Gold Card sammeln.

AMEX Membership Rewards Punkte in Hotel Punkte umwandeln

AMEX Membership Rewards Punkte lassen sich auch in drei Hotel Punkte Programme umwandeln. Hierbei gelten folgende Werte:

  • Club Carlson 1 AMEX Punkt = 2 Gold Points
  • Hilton Honors 1 AMEX Punkt = 1 Hilton Punkt
  • Starwood SPG 3 AMEX Punkte = 1 SPG Punkt

Zwar ist der Transfer von AMEX Membership Rewards Punkten in Hotel Punkte bei weitem nicht so lohnend, wie bei Airline Meilen, allerdings verdienen die SPG Starpoints eine besondere Erwähnung.

Mit SPG Starpoints kann man AMEX Membership Rewards Punkte in quasi jedes Meilenprogramm transferieren. Hierfür muss man die AMEX Punkte in SPG Starpoints transferieren und kann sie anschließend zu folgenden Airline Meilen Programmen im Verhältnis 1:1 transferieren.

Bei einem Transfer von je 20.000 SPG Punkte bekommt man noch 5.000 Meilen als Bonus on top. Also werden 20.000 SPG Punkte in 25.000 Meilen umgewandelt.

AeroMexico Club PremierANA Mileage ClubEmirates SkywardsQatar Airways Privileges Club
Alitalia MilleMigliaDelta Air Lines SkyMiles Lufthansa Miles&MoreAegean Airlines Miles+Bonus
Alaska Airlines Mileage Plan China Southern Airlines' Sky Pearl ClubLATAM LATAM PassVirgin Australia Velocity
Air New Zealand Points China Eastern Airlines Eastern ClubKorean Air SkypassVirgin Atlantic Flying Club
Air France/ KLM FlyingBlueCathay Pacific Asia Miles Japan Airlines (JAL) Mileage BankUnited Mileage Plus
Air China CompanionBritish Airways Executive ClubHawaiian Airlines HawaiianMilesThai Airways Royal Orchid Plus
Air Canada AeropanAmerican Airlines AAdvantageEtihad Airways GuestSaudi Arabian Airlines Alfursan
Asiana Airlines Asiana ClubGo! SmilesSingapore Airlines KrisFlyer

AMEX Membership Rewards Programm | Frankfurtflyer Kommentar

Das AMEX Membership Rewards Programm bietet fast unendliche Möglichkeiten, wenn es um das Meilensammeln mit Kreditkarten geht. Hiermit könnt Ihr grundsätzlich in fast jedem Meilenprogramm der Erde Meilen sammeln und Euch immer die individuellen Sweet Spots herauspicken.

Dabei haben die AMEX Kreditkarten auch noch eine deutlich höhere Sammelrate, als die meisten Meilen und Punkte Kreditkarten in Deutschland. Insbesondere wenn Ihr den Punkte Turbo aktiviert.

Alle Meilen und Punkte Jäger, welche auf dem Weg zum nächsten Prämienflug sind, sollten sich die AMEX Kreditkarten und das Membership Rewards Programm genauer anschauen.

Ich für meinen Teil, habe es in den letzten Jahren lieben gelernt und bin ein absoluter Fan des AMEX Membership Rewards Programms.

Das könnte Euch auch interessieren

6 Kommentare

  1. Hallo Christoph,
    bei der Platinum Card ist die Jahresgebühr nicht angegeben.
    Das Verhältnis für die Umwandlung in Vielfliegermeilen sollte lauten: 5:4,
    nicht 4:5, obwohl mir letzteres auch lieber wäre !
    Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus,

      Du hast natürlich völlig recht. Hier war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken. Daher danke für den Hinweis!

      Viele Grüße
      Christoph

  2. Hallo Christoph. Vielen Dank für den Beitrag. Auch bin Fan vom Amex Reward Programm. In der Schweiz ist wieder mal alles ein wenig anders. Es lässt sich leider kein Turbo aktivieren, dafür kann man die Punkte direkt 2:1 in M&M Meilen umwandeln. Da ich meine geschäftlichen Ausgaben (inkl. Flugtickets) mit der Amex Corporate Card bezahle, hilft mir dies nicht unerheblich, mein Meilenkonto zu füllen und rechtfertigt die 53 Franken Jahresgebühr für das Reward Programm. Allen frohes Sanmeln und Fliegen im 2018!

    • Hallo Peter,

      Ja in der Schweiz ist das anders….. Quasi jedes Land hat sein eigenes AMEX Membership Rewards Programm. Ich würde mir auch mehr oder andere Transferpartner bei der deutschen AMEX wünschen.

      LG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*