Guide: Dynasty Flyer-Programm (DFP)

First-Priority Gepäck-Tag | China Airlines Business Class
Gepäck-Tag "First Priority"

Heute haben wir wieder einen neuen Guide für Euch. Diesmal erklären wir Euch alles zum Vielfliegerprogramm von China Airlines. Das Dynasty Flyer-Programm (DFP) besteht aus den vier Mitgliedsstufen Dynasty, Gold, Emerald und Paragon. Welche Vorteile Ihr damit erhaltet, wie Ihr Euch qualifiziert und weitere Informationen über das DFP erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Erfahre mehr über China Airlines

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Mitgliedsstufen – Allgemeines

Mitgliedsstufen
Dynasty (Basis)Gold
EmeraldParagon
Die Mitgliedsstufe Gold entspricht dem SkyTeam-Status Elite und Emerald so wie Paragon dem Elite Plus Status. Inhaber eines Status Gold oder höher erhalten mit jedem Flug zusätzliche Bonusmeilen in Höhe von 15 % (Gold), 25 % (Emerald) und 30 % (Paragon).

Vorteile bei SkyTeam:

VorteileSkyTeam EliteSkyTeam Elite Plus
Lounge-Zugang-JA
Garantierte Reservierung für ausverkaufte Flüge-JA
SkyPriority: Wertschätzung unserer Kunden-JA
Priorität am Transfer-Schalter-JA
Prioritätszugang bei der Pass- und Sicherheitskontrolle-JA
Zusätzliches FreigepäckJAJA
Priorität bei der Gepäckabfertigung-JA
Priorität beim Check-inJAJA
Bevorzugte GepäckannahmeJAJA
VorzugssitzplatzJAJA
Priorität beim BoardingJAJA
Priorität beim Flughafen-Stand-byJAJA
Die bevorzugten Serviceleistungen können je nach Flughafen variieren.

Qualifikation:

Mitgliedsstatus (Gültigkeit) (SkyTeam-Status-Match)Voraussetzungen für ein UpgradeVoraussetzungen für eine Verlängerung
Dynasty-Mitgliedschaft (dauerhaft)
  • Mindestalter 2 Jahre
  • Bis 12 Jahre muss ein Erziehungsberechtiger angegeben werden
-
Gold-Mitgliedschaft (2 Jahre)
(ELITE)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 30.000 Meilen oder
  • 10 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 20 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 40.000 Meilen oder
  • 18 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 36 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)
Emerald-Mitgliedschaft (2 Jahre)
(ELITE PLUS)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 50.000 Meilen oder
  • 30 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 40 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 80.000 Meilen oder
  • 40 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 70 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)
Paragon-Mitgliedschaft (2 Jahre)
(ELITE PLUS)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 120.000 Meilen oder
  • 50 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 80 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)
  • 6 anerkannte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines) oder
  • 180.000 Meilen oder
  • 60 qualifizierte Flüge (China Airlines oder Mandarin Airlines durchgeführte Flüge in der Business Class) oder
  • 140 qualifizierte Flüge (anerkannte Flüge)

Um sich für eine höhere Mitgliedsstufe erstmalig zu qualifizieren, müssen in 12 aufeinanderfolgenden Monaten die o.g. Anforderungen erfüllt werden. Das Upgrade tritt anschließend mit dem nächsten Monat in Kraft. Wer hingegen die Mitgliedsstufe verlängern möchte, hat 24 aufeinanderfolgende Kalendermonate Zeit und die Verlängerung tritt am Tag nach dem Ablaufdatum der laufenden Mitgliedschaft in Kraft. In beiden Fällen wird eine neue Karte ausgestellt.

Wenn die Mindestanforderungen für einen Mitgliedsstatus nicht erreicht werden können, erfolgt eine Herabstufung auf die nächst niedrigere Mitgliedsstufe.

Wenn mehr als die erforderliche Anzahl an Meilen, anerkannten Flüge oder qualifizierte Business Class Flüge gesammelt wurden, als für das Upgrade notwendig, werden die überschüssigen Meilen, anerkannten Flüge und qualifizierten Business Class Flüge ein Jahr beibehalten und für das nächste Upgrade angerechnet. Für eine nähere Erläuterung nutze ich das folgende Beispiel von China Airlines:

Frau Lin ist Gold-Mitglied und hat zwischen dem 1. Januar und dem 30. Juni 2018 insgesamt 60.000 Meilen und 45 anerkannte Flüge gesammelt. Somit steigt sie am 1. Juli 2018 auf die Stufe Emerald auf. Da ihre Meilen und anerkannten Flüge die Voraussetzungen für die Stufe Emerald überschreiten (50.000 Meilen oder 40 anerkannte Flüge), können sowohl die überschüssigen 10.000 Meilen als auch die 5 anerkannten Flüge ein Jahr lang beibehalten werden. Vor dem 1. Juli 2019 benötigt Frau Lin nur weitere 110.000 Meilen oder 75 anerkannte Flüge, um auf die Mitgliedsstufe Paragon aufzusteigen (die Voraussetzung für Paragon sind 120.000 Meilen oder 80 anerkannte Flüge).

Autor und Quelle: China Airlines – Mitgliedsstufen, Abschnitt: „Wichtige Hinweise“; Punkt: „1. Vorraussetzungen für eine Mitgliedsschaft“

Upgrade-Vorteile:

VorteilEmeraldParagon
Upgrade-GeschenkZwei Upgrade-Prämien10.000 Meilen und vier Upgrade-Prämien
Gold-Card für Ehegattenneinja
Bonusmeilen bei Verlängerung25.000 Meilen60.000 Meilen und zwei Upgrade-Prämien
Zum Zeitpunkt der Verfassung gibt es für die ersten zwei Mitgliedsstufen Dynasty und Gold keine Upgrade-Vorteile.

 

Reservierungs-Vorteile:

Allen Stufen gemein hat die sog. bequeme Buchung, welche von China Airlines nicht näher erläutert wird. Zusätzlich können alle Mitglieder einen Rabatt auf Inlandsflugtickets nutzen. Dynasty Mitglieder erhalten 5% und Gold, Emerald und Paragon 10%.

Ab der Stufe Gold steht Euch eine eigene Buchungshotline und Fax zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Vorteile bei der Sitzplatzreservierung und Priorität bei der Reservierungswarteliste. Emerald und Paragon-Mitglieder haben garantierte Reservierungen in der Economy Class.

Goodies zum Geburtstag:

  • 5 % Rabatt auf den Grundpreis bei Buchungen im Geburtsmonat.
    • Bedingungen:
      • Buchung über die Aktionsseite
      • nur auf Flüge mit China Airlines / Mandarin Airlines, also keine Code-Share Flüge.
      • nicht kombinierbar mit anderen Angeboten wie Frühbucherrabatt
      • Das Angebot gilt auch bei Kindern, wobei in diesem Fall ein Erwachsener das Kind begleiten muss
      • Neben dem angemeldeten Mitglied kann ein weiterer Mitreisender davon profitieren
  • 2.000 Bonusmeilen zum Geburtstag
    • Bedingungen:
      • Status:
        • Gold-Status oder
        • Emerald-Status oder
        • Paragon-Status
      • regulär bezahltes Ticket
      • internationaler Flug
      • Flug muss im Geburtstagsmonat geflogen und von China Airlines / Mandarin Airlines durchgeführt werden
    • Informationen:
      • einmalige Nutzung pro Jahr
      • die Bonusmeilen werden im Folgemonat gutgeschrieben

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Meilen sammeln

Flugmeilen für das DFP können auf allen planmäßigen internationalen Flügen von China Airlines, Mandarin Airlines so wie auf den anwendbaren Flügen von SkyTeam-Partnerfluggesellschaften gesammelt werden.

Mit diesen Airlines könnt Ihr auf China Airlines Flügen Meilen sammeln
AeroflotAerolineas Mexico
Air EuropaAir France
Alitalia S.P.A. in A.S.China Airlines Ltd.
China Eastern AirlinesChina Southern Airlines
Czech AirlinesDelta Airlines
Garuda IndonesiaHawaiian Airlines
Kenya AirwaysKLM Royal Dutch Airlines
Korean AirMiddle East Airlines
Saudi Arabian AirlinesTAROM
Vietnam AirlinesXiamen Airlines
Aerolineas Argentinas (gemäß: SkyTeam-Partner-Liste auf china-airlines.com)Mandarin Airlines
Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit Hawaiian Airlines, Virgin America (VX) und Japan Airlines (JL). Es gelten jedoch besonderen Regelungen.
Hawaiian Airlines:
Meilen können nicht für Upgrades angerechnet werden. (Mehr dazu)

Virgin America (VX):
Die Flugnummer sollte CI sein.

Japan Airlines (JL) :
Die Flugnummer sollte CI sein. Es wird empfohlen, sich an den Kundenservice ode eine CI-Niederlassung zu wenden. Bordkarte ist hierzu erforderlich. Gilt für folgende Flüge:
  • Von TSA (Sung Shan) nach HND (Haneda) Flugnummer:CI9220/CI9222
  • Von HND (Haneda) nach TSA (Sung Shan) Flugnummer:CI9221/CI9223

 

Zum 01.04.2019 hat China Airlines beim DFP Anpassungen vorgenommen. Dabei wurde die Economy Klasse leicht abgewertet und die Premium Economy und Business Class leicht aufgewertet. Unterm Strich sammelt man in der Economy weniger und in den höherwertigen Buchungsklassen mehr.

Wie viele Meilen sammelt Ihr pro Flug?

Um zu ermitteln, wie viele Meilen und anerkannte Flüge Ihr bekommt, könnt Ihr hier Eure Route eingebe. Ihr fliegt mit einer anderen SkyTeam-Airline? Kein Problem, hier hat China Airlines eine Tabelle aufgelistet, in der Ihr erkennen könnt wie viele Meilen und anerkannte Flüge Ihr für einen Flug bekommt.

Die gesammelten Meilen werden beim DFP noch distanzbasiert berechnet. Die Formel hierzu lautet:

Tatsächliche Meilen x Y%

Die Y% werden von der Buchungsklasse festgelegt. Eine vollständige Liste findet Ihr hier. Auf der Seite erfahrt Ihr ebenfalls, wie viele anerkannte Flüge Ihr erhaltet.

Aufgepasst: Die Buchungsklasse „N“ gibt es zweimal. Auf der Strecke TWN-HKG erhaltet Ihr lediglich 0.5 anerkannte Flüge und somit 0.25 weniger als bei allen anderen.

Folgende Ticketarten sind vom Meilensammeln ausgeschlossen:

  • Tickets mit Rabatt >= 50%
  • Freitickets
  • Prämientickets
  • Tickets für Kleinkinder
  • Gruppenticket
  • Werbeticket
  • Ticket für spezifische Buchungsklassen
  • Labor-Ticket
  • Charter-Ticket
  • Ticket für zusätzliches Gepäck und Rabatttickets für die Flug- und Reisebranche

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Meilen sammeln (Partner)

Zusätzlich können Meilen mit Kreditkarten, Hotelpartnern und Autovermietungen gesammelt werden.

Ich lasse die Kreditkarten außen vor, weil sich diese nicht an deutsche Personen richten. Falls dennoch Interesse besteht, könnt Ihr Euch hier informieren.

Hotelpartner:

  • Mandarin Oriental Hotel Group (500 Meilen pro qualifiziertem Aufenthalt)
  • World of Hyatt (500 Meilen pro qualifiziertem Aufenthalt)
  • Regal Hotels (500 Meilen pro qualifiziertem Aufenthalt; Hotel muss teilnehmen)
  • Regent Hotels & Resorts (500 Meilen pro qualifiziertem Aufenthalt; in Bali, Peking, Berlin, Phuket, Singapur, Taipeh oder auf den Palms Turks- und Caicosinseln)
  • Hotels in Windsor (100 Meilen pro Nacht in ausgewählten Windsor Hotels: Taiwan.Taichung / Jiangsu.Kunshan)
  • Hotel Nikko & JAL City (Meilen Erhalt in 63 Nikko & JAL City Hotels weltweit. Nikko Hotels International bieten 500 Meilen pro Aufenthalt und das Hotel JAL City bietet 250 Meilen pro Aufenthalt zu entsprechenden Tarifen)
  • Taipei Garden Hotel (100 Meilen pro Nacht für jeden qualifizierenden Aufenthalt im Taipei Garden Hotel. Mitglieder erhalten 100 Meilen pro 3.000 TWD für einzelne Besuche in Restaurants im Taipei Garden Hotel)
  • Taipei Hotel Cosmos (100 Meilen pro qualifizierender Übernachtung im Taipei Cosmos Hotel. Um die Sonderangebote für Mitglieder zu erhalten, reservieren Sie bitte direkt im Hotel)
  • Agoda Reservierung (Pro 500 TWD erhalten Sie 5 Meilen)

Genauere Informationen könnt Ihr hier nachlesen.

Autovermietung:

  • Hertz-Autovermietung
    • Sonderrabatte
    • 250 Meilen pro Vermietung in Asien; sonst 500
    • Bei Mietung durch Unternehmensvertragspreis 250
  • Sixt Rent a Car
    • 100 Meilen pro Tag. Maximal 1.000
    • Bei Nutzung des Limousinen-Services werden 500 Meilen gutgeschrieben
    • Status-Match:
      • Dynasty: Express Sixt Card
      • Gold; Emerald: Gold Sixt Card
      • Paragon: Platinum Sixt Card
  • Avis-Autovermietung
    • weltweiter Vorzugspreis für Selbstfahrer-Autovermietung
    • mit Erreichung des festgelegten Mietpreis gibt es 500 Bonusmeilen

Alle Details zu Autovermietungen findet Ihr hier.

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Meilen einlösen

Mit Euren gesammelten Meilen habt Ihr eine Handvoll Einlösemöglichkeiten.

  • Upgrade-Prämien (alle Details)
    • Um eine Upgrade-Prämie nutzen zu können, muss dies von der Buchungsklasse erlaubt sein. Ob die Buchungsklasse von Eurem Ticket dazu gehört, könnt Ihr hier nachlesen.
    • Ihr könnt entweder von Economy in Premium Economy, Premium Economy in Business oder direkt von Economy in Business upgraden. Die Kosten könnt Ihr hier nachlesen.
    • Persönliche Empfehlung: Ich empfehle Euch auf das Upgrade zu verzichten und Premium Economy zu buchen. Bei evtl. Anschlussflügen darauf achten, dass Ihr in die Business Class gebucht werdet. Die Kosten zwischen Economy und Premium Economy sind nicht so groß wie bei vielen anderen Airlines. Diese Erfahrung basiert auf der Route FRA-TPE-MNL.
  • Ticket-Prämien (alle Details)
    • Der Award-Chart ist bei CI übersichtlich. Es wird zwischen der Kurz- und Langstrecke, Kabine und One-Way / Round-Trip und Inlandsflügen mit Mandarin Airlines unterschieden.
    • Die Kosten beginnen bei 7.500 Meilen (Mandarin Airline, One-Way, Economy) und können bis zu 150.000 Meilen (Round-Trip, Business Class) betragen.
    • Eine vollständige Liste findet Ihr hier.
  • Prämienübertragung (alle Details)
    • Um Prämien zu übertragen, müsst Ihr einen Antrag ausfüllen und mit einem Identitätsnachweis per Fax, E-Mail oder Post an den nationalen Mitgliederservice von China Airlines senden. Die Bearbeitung dauert drei Werktage.
    • Manuelle Antragsbearbeitungen kosten eine Bearbeitungsgebühr von 3.000 Meilen. Um die 3.000 Meilen zu sparen, muss der Onlineservice genutzt werden.
    • Für jede Übertragung wird eine sog. Prämiennummer erstellt, die der Empfänger zum Einlösen von Upgrade-Prämien oder Prämientickets einlösen kann.
    • Ein Widerruf kann nur mit dem Einverständnis des Empfängers erfolgen. Selbstverständlich dürfen die übertragenen Meilen noch nicht genutzt worden sein.
  • Einlösung für die VIP Lounge (alle Details)
    • Das Programm erlaubt es Euch als Gold, Emerald und Paragon Mitglied einmal Zugang zur VIP Lounge zu kaufen. Dabei ist es wichtig, dass der Flug mit China Airlines oder Mandarin Airlines geflogen wird und der Zugang kostet 5.000 Meilen.
    • Gold-, Emerald- und Paragon-Mitglieder können zusätzlich im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft zulässigen Anzahl weitere Gäste einladen.
    • Emerald und Paragon Mitglieder können für 10.000 Meilen p.P. Zugang zum exklusiven Bereich erhalten.
  • Erstattung von Kosten für Übergepäck (alle Details, Rechner)
    • Die Gewichtseinheit ist 1 kg und ist Sektor- und Segmentbasiert. Folgende Sektoren stehen zur Verfügung:
      • Innerhalb Asien (außer DEL): 1.200 Meilen
      • TWN/DEL: 1.600 Meilen
      • TWN/AUS: 2.400 Meilen
      • TWN/EUR: 3.200 Meilen
    • Dabei ist folgendes zu beachten:
      • Die Meilenpreise fallen für jedes Segment an.
      • Alle Segmente müssen mit China Airlines oder Mandarin Airlines geflogen werden.
      • Es ist keine Erstattung möglich, außer es gibt eine Unregelmäßigkeit im Flugplan, weswegen der Flug storniert oder umgebucht wird.
  • Einlösen von Meilen in der Botique (alle Details)
    • Bei Vorbestellung von Duty-free-Artikeln auf der Sky Boutique-Webseite, erhaltet Ihr bei der Bezahlung mit Meilen 3 USD Rabatt je 1000 Meilen.

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Weitere Infos zu Meilen

  • Die gesammelten Meilen sind 36 Monate gültig. Es gilt die Ortszeit von Taipeh. Abgelaufene Meilen werden am ersten Tag jedes Monats um 00:00 Uhr ungültig.
  • Meilen können von unterschiedlichen Mitgliedern kombiniert werden.
  • Sammelt ein Mitglied in drei aufeinanderfolgenden Jahren keine Meilen, wird die Mitgliedschaft automatisch beendet.

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Lounge Standorte

Es stehen Euch weltweit Lounges zur Verfügung und es steht Euch eine Suchmaske zur Verfügung.

  • Amerika: 7 Lounges
  • Asien: 61
  • Europa: 5 Lounges
  • Ozeanien: 5 Lounges

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | App

Über die im China Airlines Guide vorgestellte China App könnt Ihr ebenfalls Euer Meilenkonto einsehen.

China Airlines App | Meilen verwalten

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Frankfurtflyer Reviews

Wir haben in der Vergangenheit insgesamt gute Erfahrungen mit China Airlines und der SkyTeam-Allianz gemacht und haben diese in Form von mehreren Reviews für Euch veröffentlicht.

China Airlines:

Buchungsklassen
Economy
- Review A350 (TPE-ICN)
Premium Economy
- Review A350-900 (FRA-TPE)
- Review B777-300ER (FRA-TPE)
Business
- Review A330 (MNL-TPE)

Weitere Beiträge:

Dynasty Flyer-Programm (DFP) | Frankfurtflyer Kommentar

Das Dynasty Flyer-Programm ist ein interessantes Programm, welches noch distanzbasiert ist und viele Vorteile bietet und für diejenigen die häufig nach Asien fliegen auf jeden Fall eine Überlegung wert. Der Status Match mit Sixt Rent a Car ist ebenso ein schöner Vorteil wie der Rabatt im Geburtstagsmonat.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*