Hammer Lufthansa Business Class Angebote ab Kiew | kostenlos umbuchen und stornieren!

Mit der baldigen Zulassung von Impfstoffen darf man wohl langsam wieder etwas optimistischer in die Zukunft schauen und aller Voraussicht nach wird sich bis Mitte 2021 die Situation weltweit sehr spürbar entspannen, sodass man auch wieder Reisen in ferne Länder planen kann.

Ab Kiew hatte Lufthansa in der Vergangenheit immer wieder sehr günstige Tarife aufgelegt und auch gerade gibt es Hammer gute Lufthansa Business Class Angebote ab der Ukraine nach Asien. Dabei lassen sich in der Lufthansa oder auch Swiss Business Class Hin- und Rückflüge nach Dubai ab 831 Euro oder auch nach Bangkok ab 1.250 Euro buchen.

Aber nicht nur dass diese Tarife spektakulär günstig sind, es handelt sich auch um Full Flex Tarife, welche sich kostenlos umbuchen und auch kostenlos stornieren lassen. Nebenbei sind sie natürlich auch Upgradefähig, wenn man in der First Class reisen möchte und Meilen oder eVoucher einlösen will.

Buchen könnt Ihr über die Webseite von Lufthansa direkt

Lufthansa Business Class Angebote | Ziele & Preise

Folgende Preise habe ich über Lufthansa.com mit Abflug in Kiew ermittelt. Je nach genauer Streckenführung können die Preise leicht abweichen. Weitere Ziele sind möglich. Die Preise werden auf der Lufthansa Webseite in US Dollar angegeben.

  • Dubai ab 831 Euro
  • Shanghai ab 1.225 Euro
  • Hong Kong ab 1.233 Euro
  • Peking ab 1.233 Euro
  • Delhi ab 1.233 Euro
  • Mumbai ab 1.233 Euro
  • Seoul ab 1.233 Euro
  • Bangalore ab 1.233 Euro
  • Chennai ab 1.241 Euro
  • Nairobi ab 1.241 Euro
  • Kapstadt ab 1.241 Euro
  • Johannesburg ab 1.241 Euro
  • Bangkok ab 1.250. Euro
  • Singapur ab 1.315 Euro

Lufthansa Business Class Angebote | Bedingungen

  • Mindestaufenthalt: 6 Tage
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate
  • Buchungszeitraum: bis 13.12.2021
  • Umbuchung: kostenlos, zzgl. mögliche Tarifdifferenz
  • Erstattung: kostenlos
  • Buchungsklasse:  Business Class P

Lufthansa Business Class Angebote | Meilengutschrift

Seit 2018 werden die Prämienmeilen für Lufthansa Flüge nach dem Ticketpreis berechnet. Status-, Select und HON Circle Meilen, werden allerdings weiterhin nach der geflogenen Distanz berechnet. Auf Flügen in der Business Class (Buchungsklasse P) sammelt Ihr 100% der geflogenen Distanzmeilen bei Miles&More.

Mögliche Zubringerflüge in der Business Class (Buchungsklasse P) werden Euch mit 750 Meilen je Flug gutgeschrieben (gilt nicht für Prämienmeilen). Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten zudem noch 25% Executive Bonus.

Für jeden Euro Ticketpreis (ohne Steuern) erhält man bei Miles&More 4 Meilen ohne Vielfliegerstatus und 6 Prämienmeilen mit Vielfliegerstatus gutgeschrieben.

Bei www.wheretocredit.com könnt Ihr noch nachsehen, wie viel Meilen Ihr in Eurem bevorzugten Programm sammelt.

 

Die Lufthansa Business Class

Die Lufthansa Business Class bietet ein hohes Maß an Komfort. Der Liegesessel lässt sich auf allen Langstreckenflügen in ein vollkommen flaches, 2 Meter langes Bett verstellen. An Bord erwartet Euch ein mehrgängiges Gourmetmenü mit erlesenen Weinen und Champagner. Natürlich erhaltet Ihr auch Zugang zu Lufthansa- oder Partner Business Lounges um das Warten am Flughafen angenehmer zu machen.

Die Swiss Business Class

Auf der gesamten Langstreckenflotte bietet Euch Swiss eine Business Class mit sehr bequemen full flat Sitzen an, welche sich komplett flach stellen lassen. Natürlich erwartet Euch auch in der Swiss Business Class ein mehrgängiges Menü an Bord.

Serviceleistungen, wie ein separater Business Class Check In, Business Class Lounge und je zwei Koffer á 32 Kilogramm mit bevorzugter Behandlung sind natürlich im Ticketpreis enthalten.

Lufthansa Business Class Angebote | Hotels

Uns findet Ihr regelmäßig in Hotels der Ketten Hilton, Marriott und IHG, denn dort genießen wir regelmäßig die vielfältigen Statusvorteile des jeweiligen Bonus-Programms. Am häufigsten vertrauen wir dabei auf Hilton Hotels, da man hier nur durch die Beantragung der Hilton Kreditkarte bereits den Hilton Honors Gold Status mit vielen Vorteilen erhalten kann. Dies lohnt meist schon ab der ersten Nacht in einem Hilton Hotel.

DIE Karte für Vielflieger

Alternativ kann euch das Hotels.com Rewards Programm empfehlen, mit welchen Ihr quasi 10% Rabatt auf jedes Hotel bekommt, unabhängig von der Kette.

Natürlich könnt Ihr auch über Expedia.de oder HRS.de Hotels buchen und hierbei Meilen sammeln.

Wenn Ihr vor Ort einen oder mehrere Ausflüge plant, können wir Euch hier GetYourGuide nur wärmsten empfehlen. Hier haben wir selbst schon gute Erfahrungen gemacht und man findet hier auch günstige Flughafentransfers.

 

Lufthansa Business Class Angebote | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist absehbar, dass wir bald wieder reisen können und genau hier werden uns Angebote wie diese sicher einige tolle Urlaube bescheren. Das Beste an diesen Angeboten ist aber ohne Zweifel, dass man sie auch kostenlos stornieren kann, was sonst nie der Fall ist.

Auch die Option mit eVouchern oder Miles and More Meilen in die First Class ein Upgrade zu machen ist sicher für den ein oder anderen eine spannende Option, wenn man sich etwas Besonderes gönnen will.

Buchen könnt Ihr über die Webseite von Lufthansa direkt

Danke: Travel-Dealz

Das könnte Euch auch interessieren

12 Kommentare

  1. Kiev nur als günstigen Startort zu sehen, ist viel zu schade. Der Dnepr muss dort um einen Berg herum fließen, auf dem bergig/hügeligen Gelände liegt die Altstadt, im Flachland auf der anderen Dneprseite die – langweilige – Neustadt. Abgesehen von diversen leicht zu recherchierenden Attraktionen stellen beispielsweise die teilweise abenteuerlich tiefen Metrostationen einen eigenen Reiz dar. Im Frühjahr gibt es ein m. E. erlebenswertes Festival anlässlich der wiedererwachenden Vegetation (genaue Termine finde ich leider nicht).

    • Ja man muß durch die Sicherheitskontrolle, ist aber alles gut gelöst, KBP ist ein toller moderner Flughafen und nur zum Umsteigen ist Kyiv (so und nur so heißt die Stadt) viel zu schade, dort kann man mehrere Tage verbringen.

      • Transkriptionen sind immer so eine Sache, noch dazu, wenn eine andere Schriftsprache ins Spiel kommt.
        Bei der japanischen Hauptstadt käme man unter Beachtung aller Randbedingungen mit „Toukyou“ der Realität am nächsten (Kanji – > Hiragana, dann Hiragana-Transkription nach dem Hepburn – System). Habe ich freilich so noch nie gesehen.

        • Danke für die Infos! Die Stadt ist sicher eine Reise wert, mir fehlen bloß die notwendigen freien Tage dafür (so denn 2021 besser wird was Reisen angeht…). 🙂

  2. Es ist immer toll solche Ausgangspunkte mit einem Städtetrip zu verbinden. Kleiner Hinweis: wenn man über die LH Seite bucht geht das nur in UAH (der ukrainischen Währung). Dadurch hat man Währungsrisiken. Ein Verlust von 25% war dieses Jahr z.B. drin, das ist nicht ohne. Bucht man über Expedia z.B. wird der Betrag in EUR ausgewiesen ebenso bei vielen weiteren Buchungsalternativen. Oder weiß jemand einen Trick wie man das auch auf der LH Seite hinbekommt?

    • Du kannst telefonisch buchen. Dann zahlst du zwar eine nicht-erstattbare Servicegebühr (waren zuletzt €45 glaube ich), aber dafür zahlst du in Euro und bekommst auch den Wert deines Tickets in Euro zurückerstattet wenn du stornierst. Über die Homepage geht es meines Wissens nach nicht. Musst du wissen ob es dir das wert ist 🙂

      • da ich eh genug verschobene Buchungen für 2021 habe ist das ganze Angebot derzeit für mich uninteressant. Würde ich buchen dann aber auf jeden Fall in Euro oder Dollar.

  3. Sehr interessant, die günstigen Hammer Lufthansa Business Class Tarife ab Kiew !
    Kann ich ab Kiew buchen, aber erst in Frankfurt zusteigen?
    Vielen Dank

    • Hallo Pemo,

      Nein das geht nicht, du musst zwingend den ersten Flug von Kiew nach Frankfurt oder Zürich nehmen, da sonst dein gesamtes Ticket ungültig wird.

      LG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*