Hilton baut neues Hotel auf den Malediven | Hilton Maldives Amingiri Resort & Spa als neuer Sweet Spot?

Die Malediven sind ein echtes Traumziel und nachdem die Hilton Kette über Jahre nur das Conrad Malediven hatte, baut man nun das Portfolio auf den Malediven massiv aus. Aktuell baut Hilton auf den Maldiven das Hilton Maldives Amingiri Resort & Spa, welches das erste Hotel unter der Marke Hilton auf den Malediven wird und fantastisch aussieht.

Dabei wird das Hilton Maldives Amingiri nur 109 Villen besitzen, welche alle einen privaten Pool haben. Damit wird das Hotel vermutlich auch ein Sweet Spot für Hilton Honors Punkte sein, denn auch das niedrigste Zimmer wird bereits eine Pool Villa sein, welche sich dann als Standard Award buchen lassen wird.

Dabei ist nicht klar, in welche Kategorie das Hilton Maldives Amingiri Resort fallen wird, also wie viele Punkte nötig sein werden, aber man darf damit rechen, dass die Preise wie im Conrad bei 95.000 Punkten pro Nacht liegen werden, was für eine Pool Villa auf den Malediven immer noch ein super Deal ist.

Hier findet Ihr mehr Bilder und Infos zum Hilton Maldives Amingiri Resort

Was das Hilton Maldives Amingiri Resort auch sehr spannend macht ist, dass es recht nah an dem Flughafen von Male liegt und man das Hotel in 20 Minuten mit einem Speed Boot erreichen kann. Hierdurch könnten die sonst immer gerne astronomischen Transferkosten im Rahmen gehalten werden, wobei auch ein 20 Minuten Transfer auf den Malediven mehrere hundert Euro kostet.

Gerade bei so hochpreisigen Hotels ist vor allem der Hilton Gold oder Diamond Status immer sehr viel wert, denn mit ihm bekommt man in einem Hilton garantiert kostenloses Frühstück für zwei, was alleine auf den Malediven schon hunderte von Euro wert sein kann. Daneben darf man auch auf ein Upgrade und andere Vorteile spekulieren.

Dabei ist gerade der Hilton Honors Gold Status sehr einfach zu bekommen, denn man bekommt ihn schon nur durch die Beantragung einer Kreditkarte.

Normalerweise benötigt Ihr mindestens 20 Aufenthalte oder 40 Nächte in Hilton Hotels pro Jahr um den Hilton Honors Gold Status zu erreichen.

Kostenloses Frühstück und Upgrades inkl. Loungezugang, sind einige der Vorteile des Hilton Gold Status. 

Sofort massive Vorteile bei Hilton

Sofort Hilton Gold Status und 5.000 Punkte geschenkt
Hilton Honors Credit Card 120x78
  • Sofort Hilton Gold Status, solange man die Karte besitzt
  • kostenloses Frühstück. Upgrades, Loungezugang und vieles mehr
  • 2 Punkte je Euro bei Hilton und 1 Punkte je Euro bei allen anderen Ausgaben
  • Reiseversicherungen für 35 Euro zubuchbar
  • ab 20.000 Euro pro Jahr upgrade zum Diamond Status

Alternativ: Hilton Gold durch die American Express Platinum Karte

Wer ein wenig mehr möchte, kann auch die American Express Platinum Karte beantragen. Diese bietet noch weit aus mehr Leistungen rund um das Reisen, wie Loungezugang, Status bei sieben Hotelketten inkl. Hilton Honors Gold, 200 Euro Reiseguthaben und vieles mehr. Zusätzlich bekommt Ihr noch 30.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung.

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Hinweis: Was man bedenken sollte ist, dass der Hilton Gold Status bei der American Express Platinum Karte deutlich schneller hinterlegt ist. So dauert es hier nur wenige Tage vom Antrag bis zum erhalt der Karte und dem Hilton Gold Status. Bei der Hilton Kreditkarte kann es leider aktuell mehrere Wochen dauern, da die DKB, welche die Hilton Kreditkarte herausgibt recht langsam arbeitet. 

Hilton baut neues Hotel auf den Malediven | Frankfurtflyer Kommentar

Das neue Hilton auf den Malediven kann man leider noch nicht buchen, allerdings soll es bereits zum 1. September eröffnen, weshalb man erwarten darf, dass es schon bald buchbar sein wird. Wir werden es auf jeden Fall im Auge behalten, denn es ist definitiv ein Hotel, welches mein persönliches Interesse geweckt hat.

Ich finde es toll, dass Hilton in letzter Zeit so massiv in Hotels im Luxussegment investiert, was viele neue Möglichkeiten eröffnet, die hart erschlafenen Hilton Punkte einzulösen.

Hier findet Ihr mehr Bilder und Infos zum Hilton Maldives Amingiri Resort

5 Kommentare

    • Lounge wird es wohl nicht geben, aber es wird spannen sein ob es z.B. eine Happy Hour gibt, was einige Hotels auf den Malediven für Statuskunden anbieten. Klar ist aber, die Nebenkosten auf den Malediven sind immer recht hoch.

  1. Das Conrad kostet doch jetzt mehr. Waren 110.000 oder 120.000 Punkte. Irgend sowas in dem Dreh. Leider. Da darf man dann gespannt sein, wo sie das Hotel einordnen. Aber im Prinzip ist es gut, denn mehr Auswahl sollte ja auch mehr Zimmer bedeuten.

    • Stimmt und dabei ist die Verfügbarkeit auch So eine Sache. Ich bin aber sehr gespannt. Das Hilton soll ja auch Family geeignet sein, mal sehen ob sich das im Preis auch widerspiegelt. Ich kann es mir kaum vorstellen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.