Hilton Punkte mit 50% Rabatt kaufen & wann es sich lohnt

Momentan könnt Ihr bei Hilton Honors bis zum 05. Dezember 2016 noch Hhonors Punkte mit 50% Rabatt kaufen. Die 50% Rabatt sind dabei nicht gestaffelt. Wenn Ihr mindestens 10.000 Punkte kauft erhaltet Ihr die 50% Rabatt auf Euren Punktekauf.

Hilton Honors hat im Rahmen dieser Promotion das Limit der Punkte, welche man pro Jahr kaufen darf von 80.000 auf 160.000 Punkte verdoppelt.

160.000 HHonors Punkte kosten im Rahmen der Promotion bis zum 05. Dezember noch 800 US$, was etwa 757€ entspricht. Damit könnt Ihr den HHonors Punkt für etwa 0,47 Cent kaufen.

Hilton Honors Punkte mit 50% Rabatt könnt Ihr hier kaufen

Übrigens der Kauf der HHonors Punkte wird nicht von Hilton, sondern über Points.com durchgeführt. Daher erhaltet Ihr leider keine 3-Fach Meilen mit der Lufthansa Kreditkarte wie bei Übernachtungen bei Hilton. Auch zählt der Punktekauf nicht als Hilton Ausgabe, welche zum man zum HHonors Status anrechnen kann.

Hilton Punkte mit 50% Rabatt kaufen | Wann es sich lohnt

Grundsätzlich kann man bei Hilton ab 5.000 Punkten eine kostenlose Übernachtung in einem Hotel der Kategorie 1 erhalten. Wenn man dies auf die aktuelle Promotion zum Punkte kaufen umrechnet, kann man die benötigten Punkte für unter 24 Euro kaufen.

Ab dem HHonors Silber Status erhaltet Ihr die fünfte Nacht kostenlos, solltet Ihr Punkte für Euren Aufenthalt einlösen. Im Fall eines Kategorie 1 Hotels bedeutet dies, dass Ihr nur 4.000 Punkte pro Nacht bei einem fünfnächtigen Aufenthalt benötigt. Innerhalb der 50% Promotion bedeutet dies, dass Ihr für eine Nacht 19,20 Euo in einem Hilton Hotel der Kategorie 1 zahlt.

Das alles hört sich natürlich wunderbar an. Der große Nachteil ist, dass es nur sehr wenige Kategorie 1 Hotels auf der Welt gibt. Eine Liste von allen Kategorie 1 Hotels findet Ihr auf der Hilton Homepage selbst.

Die Hilton Hotels in Hurgada kosten im Sommer 2017 zwische 70 und 100 US$ pro Nacht. Hier könnt ihr durch den Kauf von Hhonors Punkten also schnell bis zu 75% sparen.

bildschirmfoto-2016-11-27-um-20-50-12

Eines der schöneren Kategorie 1 Hotels ist das Hilton Garden Inn am Flughafen von Bali. Da hier die Nacht auch häufig über 70 US$ kostet, lohnt der Einsatz von gekauften Punkten.

bildschirmfoto-2016-11-27-um-20-57-28

Das Kategorie 1 Hotel, in welchem Ihr wohl die größte Ersparnis beim Einsetzen von Punkten erzielen könnt ist das Hilton Salala im Oman. Hier kostet die Nacht bis zu 200US$. Damit ist der Kauf von Hhonors Punkten extrem lohnend, wenn Ihr hier einen Aufenthalt plant.

bildschirmfoto-2016-11-27-um-21-00-36

Hotels der Kategorie 2 kann man für 10.000 Punkte pro Nacht buchen. Auch hier können sich recht beachtliche Ersparnisse auftun. 10.000 Hhonors Punkte kann man für 48 Euro kaufen. So günstig sind diese Hotels seltenst.

Eine Liste der Hilton Kategorie 2 Hotels findet man hier.

Das Lieblingsbeispiel ist das DoubleTree Johor Bahru. Mit einer normalen Zimmerrate von 84 Euro spart man durch den Punktekauf innerhalb der Aktion etwa 50%.

bildschirmfoto-2016-11-27-um-21-08-34

Ein weiteres Beispiel, bei welchem sich der Punktekauf lohnt sind sehr teure Hotels, wie zum Beispiel das Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa auf Tahiti.

bildschirmfoto-2016-11-27-um-21-14-40

Das Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa kostet im Juni etwa 60.000 französische Pazific Franc, etwa 505 Euro pro Nacht. Alternativ kann man auch 80.000 Hhonors Punkte pro Nacht einsetzen, welche Ihr in der Aktion für 384 Euro kaufen könnt. Noch größer wird Eure Ersparnis, wenn Ihr fünf Nächte vor Ort bleibt. In diesem Fall reduziert sich der umgerechnete Preis sogar auf 307 Euro pro Nacht. Bedenkt allerdings, dass Ihr nur 160.000 Hilton Punkte in dieser Aktion kaufen könnt.

Hilton Punkte mit 50% Rabatt kaufen | Wann es sich nicht lohnt

Aber auch wenn das Kaufen von Hhonors Punkten unter der aktuellen 50% Rabatt Aktion unglaublich lohnend wirkt gibt es mehr Beispiele, bei welchen sich das Punkte kaufen nicht lohnt.

Mein geliebtes Conrad Bali kostet 137 US$ im Angebot, oder 50.000 Punkte. Würdet Ihr Punkte kaufen, zahlt Ihr trotz der Aktion 240 Euro pro Nacht. Auch die hin und wieder auftauchenden „Premium Room Rewards“ bei welchen ein höherwertiges Zimmer ( zum Beispiel ein Zimmer mit Meerblick) für weniger Punkte angeboten werden sind nicht lohnend.

conrad_balo-64

 

Hilton Punkte mit 50% Rabatt kaufen | Frankfurtflyer Kommentar

Das Kaufen von Hilton Punkten kann sich lohnen. Allerdings muss man immer im Einzelfall abwägen ob es sich lohnt. Im aktuellen 50% Sale gibt es durchaus eine Reihe von Optionen, bei welchen sich ein sehr guter Deal eröffnet. Allerdings würde ich niemandem empfehlen einfach auf Verdacht Hilton Punkte zu kaufen.

Hotels ändern durchaus ihre Kategorie. So kann aus einem lohnenden Kategorie 2 Hotel auch ein Kategorie 4 Hotel werden. Daher sollte man, wenn man mit dem Gedanken spielt, Punkte zu kaufen, sich vorher eine lohnende Verwendung für die Punkte aussuchen, welche man auch nutzen will.

Im Grunde ist es eine sehr einfache Rechnung. Ein Hilton Punkt kostet etwa 0,48 Cent. Damit könnt Ihr sehr einfach errechnen, ob sich der Kauf von Punkten für Euer Wunschhotel und Datum lohnt.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*