Hilton Status Match | Schnell zum Gold und Diamond Status | Anpassung der Bedingungen

Mit dem Hilton Status Match gibt es seit 2016 die Möglichkeit, einen Hilton Honors Gold oder einen Hilton Honors Diamond Status mit sehr wenigen Übernachtungen zu erreichen. Dabei ist der Hilton Status Match an eine Challenge geknüpft, bei welcher man für 90 Tage den entsprechenden Status „zur Probe“ erhält.

Bisher musste man in 90 Tagen dann vier, bzw. acht Aufenthalte bei Hilton absolvieren um den Status über die 90 Tage zu verlängern. Diese Regelung wurde nun angepasst und Hilton fordert nun zehn Nächte für den Gold und 18 Nächte für den Diamond Status.

Dabei ist es aber unerheblich, ob man die 10/ 18 Nächte am Stück mit einem Aufenthalt oder mit 10/ 18 Aufenthalten mit je einer Nacht erreicht. Nur durch Hotel Hopping hat man ab sofort keinen Vorteil mehr in der Hilton Status Challenge.

 

Die Durchführung des Hilton Status Match ist sehr einfach und lässt sich über ein Onlineformular auf der Angebotsseite beantragen. Hier müsst Ihr auch den Status eines anderen Hotelprogramms hochladen und anhand der Höhe Eures Status in einem anderen Programm wird entschieden, ob Ihr in die Gold oder Diamond Challenge überführt werdet.

Ihr werdet anschließend von Hilton Honors eine Email erhalten, in welcher man Euch mitteilt, dass Euer Status angepasst wurde. Es dauert etwa zehn Werktage, bis Hilton Eure Anfrage bearbeitet hat. Anschließend müsst Ihr nur noch die 4 oder 8 Aufenthalte 10 oder 18 Nächte in beliebigen Hotels übernachten, welche an dem Hilton Honors Programm teilnehmen. Dabei müsst Ihr allerdings folgendes beachten:

  • Nur Aufenthalte, welche über Hilton selbst gebucht wurden zählen als Aufenthalt im Hilton Honors Programm. Wenn Ihr das Hotel über dritte Kanäle, wie expedia.de oder Hotels.com bucht, werden keine Übernachtungen gutgeschrieben.
  • Als Aufenthalt zählt jeder Check-In und Check-Out in ein teilnehmendes Hotel. Dabei ist es egal, wie viele Nächte Ihr bei diesem Aufenthalt gebucht habt. Allerdings würde auch ein Aufenthalt mit 12 Nächten nur als 1 Aufenthalt gezählt. Daher bietet es sich für die Erfüllung der Challenge an, jeden Tag das Hotel zu wechseln und immer nur eine Nacht zu übernachten. Wenn Ihr an zwei direkt aufeinander folgenden Tagen in das selbe Hotel ein- und auschecked, werden diese Übernachtungen zu einem Aufenthalt zusammengefasst.

Die wichtigste Bedingung ist allerdings, dass Ihr direkt bei Hilton bucht. Dies ist meisten sogar günstiger als über andere Anbieter, da ihr als Hilton Honors Member 5% Rabatt erhaltet.

Das Hilton Honors Programm haben wir bereits in mehreren Guides vorgestellt:

Vorteile des Hilton Honors Status

Als Hilton Honors Gold Mitglied erhaltet Ihr folgende Vorteile bei allen Übernachtungen:

  • Zimmer Upgrade nach Verfügbarkeit beim Check-In (meist Executive Zimmer mit Lounge Zugang)
  • Kostenloses Frühstück
  • Kostenloses Standard Internet
  • kostenloser Late Check-Out bei Verfügbarkeit
  • 80% mehr Punkte
  • Punkte als Willkommensgeschenk (z.B. 1.000 Punkt bei Hilton, Conrad und DoubleTree)
  • 5th night free award (bei Buchungen mit Punkten, ist die 5. Nacht kostenlos)
Als Hilton Honors Diamond Member erhaltet Ihr folgenden Vorteile bei jedem Aufenthalt:
  • Zimmer Upgrade nach Verfügbarkeit beim Check-In (inkl. „Standard Suiten“)
  • garantiertet Loungezugang
  • Kostenloses Frühstück
  • Kostenloses Premium Internet
  • kostenloser Late Check-Out bei Verfügbarkeit
  • 100% mehr Punkte
  • Punkte als Willkommensgeschenk (z.B. 1.000 Punkt bei Hilton, Conrad und DoubleTree garantiert)
  • 5th night free award (bei Buchungen mit Punkten, ist die 5. Nacht kostenlos)

Weitere Wege zum Hilton Honors Gold oder Diamond Status

Hilton macht es Euch erstaunlich leicht, einen Gold oder Diamond Status in Deutschland zu erhalten und das ohne auch nur eine Nacht in einem Hotel zu schlafen. Hierfür gibt es gleich zwei Optionen über Meilenkreditkarten, welche mit einem Hilton Status daherkommen.

Gold oder Diamond Status mit der Hilton Kreditkarte

Hilton Honors Credit Card 150x95Mit der Hilton Kreditkarte erhaltet Ihr den Hilton Gold Status, solange Ihr die Karte besitzt. Dies rechtfertigt den Jahresbeitrag von 49 Euro schon, wenn man nur zwei Nächte pro Jahr in einem Hilton Hotel schläft.

In unserem Beitrag zur Hilton Kreditkarte haben wir alle Vorteile und Details der Kreditkarte schon einmal zusammen gefasst.

Neben dem Gold Status habt Ihr mit der Hilton Kreditkarte noch folgende Vorteile:

  • Mindestens 5.000 Punkte zur Begrüßung
  • 2 Honors Bonuspunkte pro 1 Euro Umsatz im Hilton Hotel
  • 1 Honors Bonuspunkt pro 1 Euro Umsatz beim Einkaufen
  • 10% Rabatt auf Speisen und Getränke im Hilton Hotel

Wenn Ihr einen Umsatz von mindestens 20.000 Euro im Kalenderjahr mit der Hilton Kreditkarte macht, erhaltet Ihr im folgenden Jahr sogar den Diamond Status.

Hilton Gold durch die American Express Platinum Karte

Wer ein wenig mehr möchte, kann auch die American Express Platinum Karte beantragen. Diese bietet noch weit aus mehr Leistungen rund um das Reisen, wie Loungezugang, Status bei sieben Hotelketten inkl. Hilton Honors Gold, 200 Euro Reiseguthaben und vieles mehr. Zusätzlich bekommt Ihr noch 30.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung.

American Express Platinum Card

Hier könnt Ihr die AMEX Platinum Karte mit 30.000 Membership Rewards Punkten und unzähligen Vorteilen beantragen

Hinweis: Was man bedenken sollte ist, dass der Hilton Gold Status bei der American Express Platinum Karte deutlich schneller hinterlegt ist. So dauert es hier nur wenige Tage vom Antrag bis zum erhalt der Karte und dem Hilton Gold Status. Bei der Hilton Kreditkarte kann es leider aktuell mehrere Wochen dauern, da die DKB, welche die Hilton Kreditkarte herausgibt recht langsam arbeitet. 

Hilton Status Match | Frankfurtflyer Kommentar

Ich bin ein großer Fan des Hilton Honors Programms und empfehle es auch sehr gerne. Es gibt kein Hotel Programm, bei welchem man so einfach an einen wertigen Status kommen kann, wie bei dem Hilton Honors Programm.

Der Hilton Status Match ist eine fantastische Option, wenn man von einem anderen Programm auf Hilton umsteigen will, oder wenn man die Kette ausprobieren möchte. Großzügig ist das Angebot von Hilton alle mal.

Gerade jetzt ist die ideale Zeit um den Hilton Status Match zu beantragen, denn Ihr erhaltet so den Status bis zum 31. März 2021, wenn Ihr die Challenge erfüllt!

Das Hilton das Regelwerk für den Status Match angepasst hat ist nicht wirklich überraschend, denn man hat es mit vier Stays für Gold und acht Stays für Diamond in der Vergangenheit doch sehr einfach gemacht und vermutlich haben zu viele Gäste die Option des Hotel Hoppings mit nur einer Nacht pro Aufenthalt gewählt, was sicher nicht die Idee von Hilton war.

Wenn Ihr keinen passenden Hotelstatus zum Match besitzt, könnt Ihr Euch z.B. durch die IBIS Business Card (keine Kreditkarte) den Le Club Accord Gold Status schnell und einfach sichern.

Danke: OMAAT!

Das könnte Euch auch interessieren

10 Kommentare

  1. ist es richtig, wenn ich schon einmal einen Match gemacht habe, kein weiterer
    Match mehr genehmigt wird ? Ich habe den Diamond letztes Jahr nicht erreichen können.
    Vielen Dank für eine Info
    Gruß Peter

    • Hallo Peter,

      Leider sind solche Matches meist „once in a Lifetime“. Daher kannst du den Match nicht noch einmal machen, bzw. Wirst nicht noch einmal akzeptiert werden.

      LG
      Christoph

    • Hallo Angelo,

      Das kommt leider darauf an, welchen Status du zum Match einreicht. Grundsätzlich ist dein aktueller Status von diesem Match unabhängig. Man kann aber immer anfragen.

      LG
      Christoph

  2. Wie verhält es sich, wenn man 2 Zimmer bucht ?
    Ich habe zwei Aufenthalte mit je 2 Zimmern geplant, würde das die Voraussetzungen mit 4 ÜN erfüllen, oder würde jeder Aufenthalt, unabhängig von Zimmerzahl gerechnet ?

    • Hallo Anja,

      Leider wäre das in dem Fall nicht ausreichend. Du hast dann nur 2 Stays, kannst aber die Punkte für beide Zimmer sammeln.

      Ein Stay ist immer ein Check-In, bis ein Check out, egal wie viele Nächte und Zimmer man bleibt. Täglich ein und aus zu checken hilft leider auch nicht, da Hilton das automatisch zusammenfasst als ein Stay.

      LG
      Christoph

  3. Als AMEX Platinum Karteninhaber geht es nicht schneller einen Hilton Gold Status zu erreichen! Ich versuche es bereits seit Februar und habe immer noch keinen Goldstatus bei Hilton! Mann, Mann , Mann da braucht es Ausdauer

    • Ich vermute Du hast den langwierigen Weg mit Registrierung über die Amex Seite gewählt. Hat meine Freundin auch gemacht und ewig gewartet.

      Viel schneller geht es wenn sich auf der Hilton Webseite registriert wird und die Mitgliedsnummer bei Amex angegeben wird. War bei uns ein Unterschied von mehreren Wochen.

  4. Deine Vermutung ist richtig! Ich habe mich nun vor 4 Wochen auf der Hilton Website registriert und es danach AMEX gemeldet. Bis heute hat es noch nicht funktioniert….

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*