IHG One Rewards | Der vollständige Guide: Milestone-Bonus

Ein völlig neues Feature im IHG One Rewards Loyalty-Programm ist der Milestone-Bonus. Mit jedem erreichten Meilenstein erhaltet Ihr eine Prämie. Je nach Bonus-Level dürft Ihr Euch sogar zwei Prämien aus einer Auswahl an Milestone-Boni aussuchen. Damit ist IHG One Rewards zwar nicht einzigartig, baut aber noch einmal eine zusätzliche Motivation ins Programm ein.

Ziemlich geschickt ist der ergänzende Milestone-Bonus. Denn wie schon im vorherigen Teil unseres IHG One Rewards Guides beschrieben, könnt Ihr Euch bis zum Platinum-Status einkaufen. Deswegen konnte IHG kaum so starke Benefits wie Lounge-Zugang oder Suite-Upgrades in diesen Status bündeln. Daher würde über den Milestone-Bonus eine Motivation geschaffen, häufig in IHG Hotel zu übernachten.

InterContinental Hotel Prag. Foto: Sebastian

IHG One Rewards Guide | Milestone-Bonus  | Was ist der Milestone-Bonus?

Der Milestone-Bonus ist, wie eine ergänzende dauerhafte Promotion, zu den normalen Kriterien für die Status-Erreichung. Erreicht Ihr ein bestimmtes Level, welches hier bei IHG One Rewards durch die Anzahl der Hotelübernachtungen bestimmt wird, bekommt Ihr zusätzlich zu den normalen Status-Vorteilen einen Bonus in Form einer Prämie, die Ihr Euch aus einer Auswahl bestimmen könnt.

Los geht es bei 20 Übernachtungen und damit bei der Erreichung des Gold-Status über den Weg der Nächte. Der letzte Meilenstein liegt bei 100 Nächten, die Ihr innerhalb eines Jahres in den IHG Hotels verbringen müsst.

Es gibt zwei Meilensteine, die sich von den anderen abheben. So dürft Ihr bei 40 und 70 Nächten sogar zwei Prämien auswählen.

Für die Erreichung eines Meilensteins ist es mal wieder wichtig, Übernachtungen mit qualifizierten Raten zu buchen. Selbst Reward Nights, also mit Punkten gebuchte Nächte, zählen beim Milestone-Bonus mit.

IHG One Rewards Guide | Milestone-Bonus | Welche Prämien darf ich mir aussuchen?

Abhängig von der Anzahl an Nächten, die Ihr in IHG Hotels verbringt, dürft Ihr Euch entweder Punkte, Food & Beverage Voucher, Suite-Upgrades oder ein Jahreszugang für die Lounges wählen.

Folgende Stufen hat IHG One Rewards dabei festgelegt:

  • 20 Nächte: 5.000 Punkte, 2x Food & Beverage Voucher oder 1x Suite-Upgrade zur Wahl
  • 30 Nächte: 5.000 Punkte, 2x Food & Beverage Voucher
  • 40 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher, 1x Suite-Upgrade zur Wahl oder ein Jahreszugang für die Lounges (2 zur zur Auswahl)
  • 50 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher
  • 60 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher
  • 70 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher, 2x Suite-Upgrades zur Wahl oder ein Jahreszugang für die Lounges (2 zur zur Auswahl)
  • 80 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher
  • 90 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher
  • 100 Nächte: 10.000 Punkte, 5x Food & Beverage Voucher

Wichtig: In allen Stufen dürft Ihr Euch eine Prämie aussuchen. Mit Ausnahme der Stufe 40 und 70 Nächte. Da dürft Ihr Euch zwei Vorteile aussuchen, wobei die Suite-Night-Awards und der Lounge-Zugang nur einmal gewählt werden darf.

Wenn Ihr also 40 Nächte erreicht habt, dürft Ihr zwei Mal 10.000 Punkte oder 2x fünf Food & Beverage Voucher wählen. Oder aber 10.000 Punkte und ein mal die Suite-Upgrades. Was nicht geht, sind zwei jährliche Lounge-Pässe und der zwei Suite-Upgrades.

IHG One Rewards Guide | Milestone-Bonus | Was steht hinter den einzelnen Vorteilen?

Als kleine Entscheidungshilfe, welche Vorteile Ihr wählen solltet, findet Ihr nachfolgende eine kurze Übersicht der unterschiedlichen Vorteile, die Ihr wählen könnt.

IHG One Rewards Punkte

Bei 20 oder 30 Nächten könnt Ihr jeweils 5.000 Punkte als Prämie zur Erreichung des Meilensteins wählen. Ab 40 Nächten und aufwärts sind es pro Stufe 10.000 Punkte. 1.000 Punkte könnt Ihr mit etwa 5 USD bewerten, so dass die Wahl dieses Vorteils Euch einen Gegenwert von 25 (23 EUR) bis 50 USD (46 EUR) bringt.

Food & Beverage Voucher

Bei der Wahl des Food & Beverage Vouchers als Prämie erhaltet Ihr je Voucher 20 USD Verzehrguthaben. Das Guthaben könnt Ihr in den Restaurants, Bars und auch für Minibar-Umsätze einlösen. Der Wert der Gutscheine wird Euch beim Checkout von der Rechnung abgezogen.

Abhängig von der Stufe erhaltet Ihr zwei oder fünf Voucher im Wert von je 20 USD. Somit hat dieser Mileston-Benefit 40 USD (45 EUR) bzw. 100 USD (92 EUR) Gegenwert.

Suite-Upgrade

Bei 40 Nächten könnt Ihr ein Suite-Upgrade und bei 70 Nächten sogar zwei Suite-Upgrades wählen.

Die Suite-Upgrades berechtigen Euch vor der Anreise Euer Zimmer garantiert auf eine Suite upzugraden. Dafür müsst Ihr Euch derzeit vorab telefonisch an IHG wenden und das Suite-Upgrade direkt bestätigen lassen. Später soll das Upgrade auch per App möglich sein.

Ist keine Suite verfügbar, könnt Ihr Euch auf einen anderen Premium-Room upgraden lassen. Wenn Ihr das denn wollt.

InterContinental Hotel Malta
Riesige Wohlandschaft mit Ausziehbett in der Suite im InterContinental Malta. Foto. Sebastian

Ein Suite-Upgrade ist gültig für maximal fünf Nächte. Wählt Ihr diesen Vorteil also bei 20, 40 und 70 Nächten, erhaltet Ihr vier Suite Upgrade für bis zu 20 Nächte.

Je nach Hotel kann eine Suite schon mehrere 100 Euro mehr als ein Standardzimmer kosten. Nutzt Ihr diesen Vorteil gezielt, ist eine hohe Ersparnis möglich.

Jahres-Lounge-Zugang

Bei 40 oder 70 Nächten habt Ihr die Wahl eines Lounge-Passes für ein ganzes Jahr. Damit erhaltet Ihr bei Euren Aufenthalten Zutritt zu allen Club Lounges aller IHG Hotels. Verbreitet sind die Club Lounges unter anderem  bei Crowne Plaza, Regent, Voco und InterContinental Hotels. Doch nicht alle Lounges verfügen über derartige Einrichtungen

Während glückliche Spire Elite Mitglieder früher schon Zutritt zu ausgewählten Lounges in Crowne Plaza Hotels erhielten, war dies bei InterContinental Hotels quasi ausgeschlossen. Dort bekamen nur Gäste mit Royal Ambassador Status automatisch Lounge-Zugang.

Etagere mit süßen und herzhaften Snacks zum Afternoon Tea im Club InterContinental Bangkok. Foto: Sebastian

Wählt Ihr den Lounge-Zugang für ein Jahr, gilt dieser bis zum Ende des Folgejahres. Löst Ihr diese Prämie also im Juni 2022 ein, gilt sie bis Ende 2023.

Der Lounge-Zugang in den Hotels ist unterschiedlich teuer, wenn Ihr ihn den dazu kauft. Gerade bei InterContinental Hotels zahlt Ihr gerne mal einen Aufpreis von 50 bis 120 Euro pro Übernachtung. Dieser Vorteil hat also einen extrem hohen Gegenwert, wenn Ihr häufig in Hotels mit Club-Lounge unterwegs seid.

IHG One Rewards Guide | Milestone-Bonus | Welche Meilensteine solltet Ihr wählen?

Vorlieben sind unterschiedlich, daher gibt es natürlich keine unumstößliche Wahrheit, welchen Vorteil Ihr wählen solltet. Trotzdem haben bestimmte Prämie natürlich einen höheren Wert als andere. Betrachten wir rein den Gegenwert, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise.

Schafft Ihr es in einem Jahr 20 Nächte in den IHG Hotels zu verbringen, dürft Ihr den ersten Milestone-Bonus wählen. Diese Stufe ist die einzige, bei der Ihr eine von drei Prämien wählen dürft. Hier scheint das Suite-Upgrade am interessantesten, da Ihr damit für fünf Nächte Euer Zimmer auf eine Suite upgraden könnt. Das kann eine Ersparnis von mehreren Hundert oder sogar Tausend Euro bringen. Ich würde hier definitiv das Suite-Upgrade wählen, da für uns als Familie viel Platz fast unbezahlbar ist und wir uns so ein zweites Zimmer sparen können.

InterContinental Hua Hin Frühstück
Frühstück im Club InterContinental in Hua Hin. Foto: Sebastian

Beim Erreichen von 40 Nächten würde ich auf jeden Fall den Lounge-Zugang für ein Jahr wählen. Ich liebe die Club InterContinentals und zahlen normalweise den Aufpreis auf ein Club Zimmer bzw. ein Supplement für den Club-Zugang. Das könnte ich mir dann für ein Jahr und mehr sparen. In meinem Geldbeutel würde dies eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro bedeuten, da ein Club-Zugang selten unter 50 Euro kostet..

Und da wir bei 40 Nächten insgesamt zwei Prämien wählen dürfen, würde ich mir ein weiteres Suite Upgrade wählen.

Sollte ich es tatsächlich auf 70 Nächte schaffen, ist es für mich ein no-brainer dieses Mal zwei Suite-Upgrades zu wählen. Damit wäre schon ein längerer Urlaub sicher. Bei der Wahl der zweiten Prämie ist es dann komplizierter, da ein zweiter Lounge-Zugang wohl kaum sinnvoll anwendbar ist. Daher würde ich zu dem Zeitpunkt schauen, ob ich eher die 10.000 Punkte oder 100 USD Verzehrguthaben wählen würde. Vermutlich sind es eher die Food & Beverage Voucher, da sie einen höheren Wert als 10.000 Punkte haben, die ich auch für 50 USD kaufen könnte.

Suite im InterContinental Bangkok. Foto: Sebastian

IHG One Rewards Guide | Milestone-Bonus | Frankfurtflyer Kommentar

Ein wirklich interessantes Feature ist der Milestone-Bonus des neuen IHG One Rewards Loyalitätsprogramms. Wählt Ihr die richtigen Prämien beim Erreichen der Meilensteine, kann das einen wirklich hohen Gegenwert haben.

Welche Prämien würdet Ihr beim Erreichen des Milestone-Bonus wählen?

Diese weiteren Kapitel erwarten Euch in unserem IHG One Rewards Guide:

7 Kommentare

  1. Gobts in Prag wieder ein IC? Und auch ist der Club im IC Bangkok schon seit ewig zu und wird angeblich renoviert, so wie das ganze Hotel. Sehen kann man davon allerdings nix:-(

    • Da hast Du natürlich recht. Hab über Prag beim Bebildern gar nicht nachgedacht. Aber das ist ja auch keine Hotelreview sondern ein Guide zu IHG One Rewards.

      Von Bangkok weiß ich nur, dass da Hotel noch renoviert aber an sich offen ist.

  2. War im Januar und März in BKK. Null Spuren, Geräusche oder sonst was sichtbares von Renovierungsarbeiten. Der Club ist einfach zu mit dem Schild das renoviert wird. Nicht angeklebt oder so, sieht aus wie immer…vielleicht ein paar Möbel weniger. Wen man auch fragt zur Renovierung oder Club Eröffnung…die Antwort ist ähnlich konkret wie jeder Antwort eines Politikers 😢

  3. Ich habe meinen ersten Aufenthalt in einem IHG Hotel in 2022 in ein paar Tagen. Zählen diese Nächte dann schon für den Milestone-Bonus?

  4. Ab wann sind denn die Milestones verfügbar? Kann man die über die App auswählen? Habe schon über 40 Nächte dieses Jahr und kann nichts auswählen. Das einzige was man in der App angepasst hat sind die 70 Nächte die man jetzt für Diamond braucht und nicht mehr die reduzierten 55 wie für Spire.

    • Die sollen ab Juni verfügbar sein. Plan ist, dass die im Account wählbar sind. Da gibt es ja eine neue Prämien-Wallet. Ich vermute, dass es Juni ist, da man dann auch mit der neuen App plant (letztes ist aber meine Vermutung).

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.