IHG Rewards Club Guide: Accelerate-Promotion

Der IHG Rewards Club ist dafür bekannt, dass Ihr über gute Angebote sehr schnell an viele Punkte gelangen könnt. In diesem Teil des IHG Rewards Club Guide stellen wir Euch die Details der Accelerate-Promotion vor.

Die Accelerate-Promo ist neben den Point Breaks vermutlich die stärkste Promotion im IHG Rewards Club. Statt langweiliger zwei- oder dreifach Punkte-Promos, könnt Ihr hier mit wenigen Aufenthalten Bonus-Punkte im zum Teil fünfstelligen Bereich erzielen.

IHG Rewards Club Accelerate Promo | Die Promotion

Die IHG Accelerate Promotion findet Ihr zwei bis drei Mal im Jahresverlauf in Eurem IHG Rewards Club Konto. Alternativ informieren wir Euch natürlich auch regelmäßig bei Frankfurtflyer, wenn eine neue Accelerate Promotion gestartet wurde.

Während der Angebots-Phase von zum Teil vier Monaten ist es Eure Aufgabe diverse Aufgaben zu erfüllen. Für jede erfüllte Aufgabe erhaltet Ihr eine gewisse Punktzahl gutgeschrieben. Häufig bekommt Ihr noch einen zusätzlichen Bonus, wenn Ihr eine bestimmte Anzahl an Aufgaben abgeschlossen habt.

Euren Fortschritt in der Accelerate-Promo könnt Ihr unter Euren Angeboten im IHG Rewards Club Account selbst verfolgen. Wundert euch nur nicht, denn die Fortschritts-Kreise stellen nicht immer die Realität dar.

Hier halten wir euch immer über alle anstehenden Accelerate-Promos auf dem Laufenden

IHG Rewards Club Accelerate Promo | Aufgaben

Die Aufgaben, die im ausgewählten Zeitraum zu absolvieren sind, sind von Mitglied zu Mitglied unterschiedlich. Wonach bestimmt wird, welche Aufgabe Ihr zugeteilt bekommt, lässt sich IHG nicht in die Karten schauen: Typische Beispiele für Aufgaben, die Ihr erfüllen könnt, sind:

  • Übernachtungen in IHG Hotels
    Im Aktionszeitraum müsst Ihr die genannte Anzahl an Nächten in IHG Hotels verbringen. Dabei ist egal, ob Ihr die Nächte in einem Aufenthalt abschließt oder ob Ihr dafür mehrere Stays benötigt.
  • Bei verschiedenen Marken aus der IHG Gruppe übernachten
    Hier müsst Ihr in unterschiedlichen Hotel-Ketten von IHG übernachten. Ein Holiday Inn oder Holiday Inn Express findet man noch vielerorts. Auch ein InterContinental und ein Crowne Plaza kann man noch gut finden. Über vier verschiedene Marken zu kommen, kann man dann in Deutschland noch über Indigo und Regent schaffen. Alles darüber hinaus erfordert schon einen Auslands-Aufenthalt.
  • Übernachtungen in einer bestimmten Brand der IHG-Gruppe
    Um diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen, müsst Ihr drei verschiedene InterContinental Hotels besuchen oder aber beispielsweise in zwei Crowne Plaza Hotels absteigen. Vermutlich liegt die Auswahl der Brand an Eurem Buchungsverhalten.
  • Übernachtungen mit Punkte-Paket-Rate buchen
    Bucht mehrere Aufenthalte mit einer flexiblen Rate und wählt mindestens 1.000 Bonuspunkte dazu oder entscheidet Euch direkt für die „Points Package“-Rate, um hier erfolgreich zu sein.
  • Buchungen über die App
    Nutzt bei der Buchung einer bestimmten Anzahl Aufenthalte die IHG App, um diesen Task zu schließen.
  • Wochenenden übernachten
    An mindestens zwei aufeinanderfolgenden Nächten am Wochenende müsst Ihr in einem IHG Hotel übernachten, um einen Teil dieser Aufgabe zu schaffen. Das kann von Freitag bis Sonntag oder von Samstag bis Montag sein.
  • Aufenthalte mit „Points & Cash“-Rate buchen
    Löst Eure Punkte ein und bucht eine oder mehrere „Points & Cash“-Raten, damit Ihr auch diese Challenge erledigt habt.
  • Bonus-Punkte einlösen
    Egal ob Buchung einer Rewards Nacht oder Einkauf im Prämienshop. Sobald Ihr Punkte eingelöst habt, werdet Ihr mit weiteren Bonuspunkten belohnt.
  • InterContinental Ambassador verlängern oder abschließen
    Ihr seid Mitglied im InterContinental Ambassador Club oder IHG meint, dass Ihr es werden solltet. Dann bleibt Euch nichts anderes übrig, als die 200 USD zu investieren, um die Bonuspunkte für diese Aufgabe einzustreichen.
  • Doppelte Punkte ab dem zweiten Stay
    Diese Aufgabe taucht meistens alleine im Rahmen einer Accelerate Promotion auf. Ab dem zweiten Aufenthalt kassiert Ihr einen 100% Bonus auf Eure Basispunkte.
  • X von Y Aufgaben erfüllen
    Der so genannte „Your Achievement“-Bonus. Habt Ihr alle oder die genannte Anzahl von Aufgaben erfüllt, gibt es noch einen zusätzlichen fetten Bonus on top.

In der Regel werden die Punkte-Boni direkt nach dem letzten benötigten Aufenthalt der Aufgabe gut geschrieben. Manchmal muss man diese jedoch im eigenen Account claimen, wenn irgendetwas mit der IHG IT im Hintergrund nicht geklappt hat. Dafür klickt Ihr in eurem Konto einfach auf „es fehlen Punkte“ und füllt das entsprechende Formular aus.

Meldet Euch in Eurem IHG Account an und prüft, welche Aufgaben auf Euch warten.

Fehlende Punkte melden

IHG Rewards Club Accelerate Promo | Frankfurtflyer Kommentar

Die Accelerate Promo des IHG Rewards Club zählt zu meinen Lieblings-Angeboten im Hotel-Sektor, da sie den Spieltrieb reizt. Ich habe schon einige Male noch eine unnötige Nacht im Crowne Plaza Neuss verbracht, um noch die letzten Punkte aus der Promotion heraus zu quetschen.

Dann gab es wiederum Fälle, bei denen ich nur mit drei Aufenthalten oder fünf Nächten knapp 90.000 Punkte einfahren konnte. Da fiel die Wahl auf die InterContinental Hotel Gruppe nicht schwer, denn schon mit 70.000 Punkten geht es ins InterContinental LeGrand nach Paris.

Wie sehen Eure IHG Accelerate Aufgaben aus? Postet eure Challenges gerne als Kommentar unter diesen Beitrag – Wir sind gespannt!

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*