IHG Rewards Status-Challenge: So werdet Ihr mit nur 5 Nächten Platinum-Member

Das Crowne Plaza in Neuss.

IHG Rewards, das Loyalty-Programm der InterContinental Hotelgruppe, lässt Euch jetzt mit nur fünf statt regulär 40 Nächten den Platinum Elite-Status erreichen. Das ist zwar nur der zweithöchste Status bei IHG Rewards, bringt Euch aber bereits zahlreiche Vorteile. Möglich ist das durch eine Status-Challenge, die noch bis zum 12. März 2022 läuft.

Wenn Ihr Euch bereits in der Vergangenheit mit IHG Rewards beschäftigt habt, wisst Ihr es. Das Programm ist deutlich schwächer, als z.B. Hilton Honors oder Marriott Bonvoy. Hinzu kommt, dass es für die InterContinental Hotels und auch für die Marke Kimpton jeweils noch separate Kundenbindungsprogramme gibt. Dennoch sind die Hotels der IHG, zu denen beispielsweise auch Crowne Plaza, Holiday Inn, Regent, Six Senses und Indigo gehören, extrem weit verbreitet. Und da kann ein Status natürlich nicht schaden. Insbesondere, wenn er so einfach zu erreichen ist, wie das hier der Fall ist.

Drei Schritte zur Status-Challenge

Und so einfach geht es:

  1. Registriert Euch bis 12. März 2022 über die Aktionsseite für die Status-Challenge.
  2. Gebt bei der Registrierung Eure IHG Rewards Nummer an bzw. loggt Euch in Euer Konto ein.
  3. Absolviert fünf Nächte innerhalb von 90 Tagen ab Registrierung.
  4. Erhaltet den IHG Platinum Elite Status bis Dezember 2023.
Holiday Inn Express. Eine der IHG Marken mit nur überschaubaren Status-Vorteilen.

Vorteile des IHG Rewards Platinum Elite Status

Die Anforderungskriterien an den IHG Platinum Elite sind gar nicht mal so niedrig. Unter normalen Bedingungen müsst Ihr 40 Nächte in Hotels der Kette verbringen. Oder aber 40.000 Basispunkte dort sammeln. Was deutlich einfacher ist. Zu Pandemiezeiten wurden die Hürden etwas reduziert. So brauchte es im vergangenen Jahr nur 30 Nächte bzw. 30.000 Punkte.

Dafür genießt Ihr in den teilnehmenden Hotels folgende Vorteile:

  • 50% Bonuspunkte auf alle anrechnungsfähigen Ausgaben
  • Begrüßungsgeschenk in Form von Punkten oder Getränk(en)
  • Late-Checkout
  • Zimmer-Upgrades
  • Kostenloses Internet

Insbesondere das Zimmer-Upgrade und der Late-Checkout können echt nützlich sein.

Wie viel Wert der Platinum Elite Status zukünftig ist, bleibt spannend. IHG hat große Veränderungen für sein Programm angekündigt.

IHG Rewards Club wird zu IHG Rewards mit neuen Status-Stufen

Noch schneller zum Platinum Status

Wie eingangs schon erwähnt, haben die InterContinental Hotels mit dem Ambassador-Programm noch ein eigenes Werkzeug, um treue Kunden zu belohnen. Wobei „belohnen“ das falsche Wort ist, denn den InterContinental Ambassador könnt Ihr für 200 USD kaufen. Gönnt Ihr Euch den Ambassador-Status, erhaltet Ihr neben einem „2 für 1“-Voucher für eine Wochenend-Übernachtung auch direkt den IHG Rewards Platinum Elite Status geschenkt.

IHG Rewards Club Guide: InterContinental Ambassador-Programm

Oder doch lieber einen Bonvoy-Status?

Wenn die InterContinental Hotelgruppe mit seinen 17 Marken nicht so Eurem Reiseprofil entspricht, gibt es eine Alternative. Auch Marriott bietet für sein Bonvoy-Programm eine Status-Challenge an. Mit acht Nächten in drei Monaten werdet Ihr Gold-Mitglied, was in etwa mit dem Platinum-Status bei IHG vergleichbar ist. Alternativ gibt es auch eine Platinum-Challenge, die Euch mit 16 absolvierten Nächten sogar in Suiten und Lounges bringt.

Wie das geht, erklären wir Euch hier:

Marriott Bonvoy Status Challenge geht weiter: 8 Nächte für Gold und 16 für Platinum

IHG Rewards Status-Challenge: So werdet Ihr mit nur 5 Nächten Platinum-Member | Frankfurtflyer Kommentar

Die Platinum Elite-Challenge von IHG lohnt sich in meinen Augen für Alle, die in den kommenden Wochen Aufenthalte in der Gruppe geplant haben. Dann kann man den Status einfach mal mitnehmen. Wollt Ihr jedoch leicht und verhältnismäßig günstig an den Status kommen, empfehle ich den Umweg über den Ambassador Status. Denn da investiert Ihr zwar 200 USD, profitiert aber parallel auch in den InterContinental Hotels von garantierten Upgrades. Außerdem habt Ihr am Wochenende eine Freinacht, wenn Ihr eine zweite Nacht bezahlt. Der Gutschein dafür kann schon mehrere Hundert Euro wert sein.

Hier könnt Ihr Euch für den Fast Track zum IHG Rewards Platinum Elite Status registrieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.