InterContinental Hotel Berlin oder Frankfurt ab 20.000 IHG Punkte buchen – Wien sogar ab 17.500 Punkte

Intercontinental Düsseldorf
Buchbar für nur 30.000 IHG Punkte: Das InterContinental Düsseldorf.

Die InterContinental Hotel Gruppe spielt derzeit mit dynamischen Preisen für Punkte-Nächte im IHG Rewards Club. Das führt dazu, dass derzeit zahlreiche Hotel zu super niedrigen Punkte-Werten buchbar sind. So lassen sich die InterContinental Hotels in Berlin und Frankfurt für nur 20.000 Punkte buchen. Das InterContinental Hotel Wien verlangt sogar nur 17.500 Punkte für eine Nacht im Standardzimmer.

Auch weltweit finden wir derzeit solche super günstigen Punkte-Preise. Inbesondere da ab Mitte Juni eine Öffnung der europäischen Grenzen möglich scheint, lohnt es die derzeitige Situation für den anstehenden Sommerurlaub in Betracht zu ziehen. Leider sind jedoch nicht alle europäischen Hotels der IHG in den nächsten Wochen im Preis reduziert.

Wer ein Hotel für einen Wochenendausflug sucht, wird in Amsterdam fündig. Dort lässt sich das InterContinental Amstel für 47.500 Punkte buchen.

Die reduzierten Rewards Nights sind übrigens nicht nur auf die InterContinental Hotels begrenzt. Auch bei den anderen Marken, wie z.B. Crowne Plaza oder Indigo lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen.

Passend dazu könnt Ihr noch bis zum 15. Juni 2020 IHG Punkte mit 100% Bonus kaufen:

IHG Rewards Club Punkte mit 100% Bonus kaufen – 500.000 Punkte für unter 2.300 Euro

 

Hier könnt Ihr IHG Hotels mit Punkten buchen.

InterContinental Hotel Berlin oder Frankfurt ab 20.000 IHG Punkte buchen | Beispiel-Hotels

  • InterContinental Hotel Berlin für 20.000 Punkte pro Nacht
  • InterContinental Hotel Frankfurt für 20.000 Punkte pro Nacht
  • InterContinental Hotel Düsseldorf für 30.000 Punkte pro Nacht
  • InterContinental Hotel Wien für 17.500 Punkte pro Nacht
  • InterContinental Hotel Amstel Amsterdam für 47.500 Punkte pro Nacht

InterContinental Hotel Berlin oder Frankfurt ab 20.000 IHG Punkte buchen | Frankfurtflyer Kommentar

Normalerweise bedeutet die Einführung von saisonalen Awards, ganz gleich ob bei Vielflieger- oder Hotelprogrammen, eine Verschlechterung der Konditionen. An den besonders attraktiven Daten wird mit höheren Preisen bzw. Punktewerten zugeschlagen. So wird es sich vermutlich auch beim IHG Rewards Club einpendeln. Doch bis dahin können wir von derzeit extrem günstigen Preise profitieren.

Bei unserer Recherche bieten viele Hotels im Juni und Juli die reduzierten Punkte-Nächte. Es lohnt aber auf jeden Fall auch ein Blick in die Zukunft. Plant ihr jetzt schon Reisen weit im Voraus, könnt Ihr richtig sparen.

Wir überlegen gerade, ob wir den InterContinental Frankfurt und Düsseldorf wieder mal eine Chance geben.

Bucht IHG Rewards Nights direkt über IHG.com

IHG Rewards Club Guide: Punkte-Nächte buchen

 

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*