Nur noch heute: Star Alliance Gold Status günstig verlängern

Foto: Aegean

Der höchste Status bei der größten Airline-Allianz ist begehrt, einige von Euch halten diesen über Miles+Bonus. Das Vielfliegerprogramm der griechischen Aegean bietet einen interessanten Weg diesen vergleichsweise einfach und schnell zu erreichen. Noch besser funktioniert die Verlängerung für Teilnehmer mit bestehendem Gold-Status.

Wer während der Laufzeit vier Flüge mit Aegean oder der Regionaltochter Olympic absolviert, benötigt lediglich 12.000 Statusmeilen. Ohne die vier Segmente sind es 24.000 Meilen für die Verlängerung. Derzeit spielen den Mitgliedern einige temporäre Regelungen in die Karten, was die Erweiterung des Statuszeitraums erleichtert.

Niedrigere Meilenschwelle & doppelte Gutschrift

Als Teil der Corona-Kulanzregelung wurde die Meilenschwelle abgesenkt, neben den vier Segmenten reichen aktuell schon 9.000 Statusmeilen für die Requalifikation. Zusätzlich dazu wird noch die Gutschrift der Statusmeilen für Flüge, die bis zum 6. Oktober gebucht werden, verdoppelt.

Aegean mit weiterer Kulanzregelung

Dabei gibt es preiswerte Flüge von mehreren Abflughäfen in Deutschland nach Griechenland. Ich habe selbst einen Gabelflug nach Kreta und zurück von Thessaloniki gebucht. Im Flex Tarif liegt dieser bei 141€ und bringt je nach Tarifgruppe Light, Flex oder ComfortFlex zwischen 462 und 2.000 Meilen.

 

Interessant wird es dann bei den Inlandsflügen, das Netz ist dicht, die Preise meist niedrig. So habe ich einen Flug von Heraklion nach Thessaloniki mit Zwischenstopp in Athen für 100€ gebucht. Damit haben wir dann am Ende zum einen die vier benötigten Flüge mit Aegean/Olympic und zum anderen eine höhere Meilengutschrift.

In der günstigen Buchungsklasse T aber dem Tarif Comfort Flex sind dies 1.200 Meilen. Diesen Flug kann man dann selbst online umbuchen, für 11€ Aufpreis habe ich diesen dann in die Buchungsklasse S ändern können. Dies lässt sich gegen 20€ Aufpreis auch bei der Hotline direkt so einbuchen.

Die Meilengutschrift steigt nochmal deutlich, der Inlandsflug bringt dann satte 2.160 Meilen. Mit der Verdoppelung der Statusmeilen sind es bereits 4.320 von 9.000 Meilen!

Auch günstige Trips in Business möglich

Eine weitere gute Option sind Business Class oneway-Flüge mit Start in Thessaloniki.

Diese gibt es manchmal für 150-200€, sie bringen immer 2.500 Meilen. Alleine die Kombination der Inlandsflüge und dem oneway-Business Flug würden derzeit 9.320 Meilen auf dem Miles+Bonus Konto landen.

Flüge von Deutschland nach Thessaloniki sind etwas teurer, manchmal aber auch schon für 200€ zu haben. Hin- und Rückflüge gibt es dann also ab für 375€ in Business Class, inklusive 5.000 bzw. 10.000 Meilen. Hier würden Euch allerdings zwei Flugsegmente fehlen.

Jetzt noch den Star Alliance Gold Status günstig verlängern | Frankfurtflyer Kommentar

Teilnehmer von Miles+Bonus sollten eine eventuell geplante Flugbuchung noch schnell durchführen, bis zum 6. Oktober werden die Statusmeilen verdoppelt. Wann der Flug dann stattfindet, spielt keine Rolle.

Mit der Senkung der Anforderungen ist Aegean sehr kulant, zusammen mit der Verdoppelung der Statusmeilen kann ein einzelner Roundtrip mit vier Flügen ausreichend für die Erneuerung des Status sein.

Das könnte Euch auch interessieren

3 Kommentare

  1. Mit dem 40% Gutschein gebucht. Fra-Skg und dann direkt drei std später Skg-Muc. Alles zusammen 210 Euro und mit 4 Coupons auf Business alles in flex.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*